Welche Waffe bei WaW?

  • Was sind den so die gescheitesten Waffen in WaW?


    Persönlich kommt mir die Thompson sehr stark vor. Verreißt nicht so stark, die Präzision ist gut, und Schaden macht die auch ordentlich.
    Die MP40 ist eigentlich auch nicht schlecht, aber die verreißt ja, dass man nach drei, vier Schuss in den Himmel guckt.
    Die BAR, obwohl die Schadensanzeige recht hoch ist, bringt ja wohl nix. Da halte ich auf die Leute drauf, und die laufen durch die Kugeln und Messern einen, gefällt mir irgendwie nicht.
    Die STG hatte ich nur mal kurz von einem Gegner, fand ich aber auch gar nicht so schlecht. Da muss ich aber noch etwas warten bis ich die bekomme.
    Die Garand, ist zwar sehr präzise, der Schaden ist auch ok, aber im Nahkampf gegen einen MP-Gegner fast chancenlos, sofern man nicht sehr genau und schnell trifft.
    Auch ist die Nachladezeit sehr hoch.


    Apospos Nachladezeit, für die MP40+Thompson gibt es ja ein großes Magazin, ich habe das Gefühl, sollte das dann leer sein, dass das Nachladen dann länger dauert, ist das richtig?
    Mittlerweile bin ich wieder auf ein normals Magazin umgestiegen, weil ich eben meine, dass das Nachladen so schneller geht. Wie seht ihr das?


    Der Flammenwerfer, bisher immer nur bei meinem Gegner, ist ne fiese Nummer. Im Nahkampf so gut wie keine Chance. 1. macht das Teil richtig Schaden, und 2. ist das Problem das man nichts mehr sieht. D. h. man muss fast blind feuern, und dann noch hoffen, dass man möglichst schnell den Typ killt, sonst wars das mit einem.


    Diese komische Anti-Panzer-Granate, bringt die überhaupt was, killt die auch Leute, oder explodiert die nur? Die hab ich auf Panzer geworfen, Leuten vor die Füße, es macht ein riesen Knall, aber passiert ist nix.
    Ebenso die Fackeldinger, die sind ja auch fast nutzlos, die hätte man weglassen können.
    Ach ja, und der Moli ( Molotow ) meine Güte, bis das Teil erstmal geworfen wird, manchmal hab ich das Gefühl, der muss das Benzin erst aus dem Panzer abpumpen und dann noch in die Flasche füllen. Dauert viel zu lange.


    Dieses japanische Maschinengewehr, keine Ahnung wie es jetzt heißt, hab ich noch nicht benutzt, aber beim zielen hab ich gemerkt, dass man vom Rest der Map dann nichts mehr sieht, wenn man da über Kimme und Korn guckt.


    Jedenfalls bleib ich wohl bei der Thompson, mit der gehts ganz gut bis jetzt, selbst ohne Zielhilfe und großem Magazing. Standard rockt! :)

    :Stahli: A nade, how great! :Stahli:

  • Hi,
    Also ich spiele sehr gern die Thompson, ich finde im Rush ist sie ungeschlagen :)


    Thompson Normales Magazin ob mit Suppressor oder ohne, Peaks hab ich meist Bandolier, Double Tap und Steady Aim.
    Als Rusher eine sehr Coole Combo genauso auch mit der Type 100, die auch nicht zu unter schätzen ist :)


    Im Snipern, trage ich sehr gern die PTRS-41 viel power und gutes Handling.. aber auch die Kar98k spiele ich da sehr gerne :)


    An Rifles finde ich das Gewehr 43 mit Rifle Grenade sehr gut, ansonsten neige ich ehr zum STG 44 da es recht genau ist und auch die nötige power hat :)


    Hmm auf Pups spiele ich noch gern die FG42 und die MG 42, da sie auch recht genau sind von den Heavy Weapons ;D

    Einmal editiert, zuletzt von ZewaSoftis ()

  • Thompson, Kar, Stg44, G43, FG42 und vielleicht noch die Browning. Das sind eigentlich die nützlichen Waffen, den Rest brauch man nur wegen den XP machen.

    XFire: aggroman5ge5
    Mein Gästebuch: *link entfernt*
    Alter, wollt ihr mich verarschen? Ich war seit einer Ewigkeit nicht mehr in diesem Forum aktiv und spiele auch kein CoD mehr, aber ich bekomme ständig Mails dass man mir was in Gästebuch malt? Wer zum Teufel liest denn hier noch meine Posts? Darum ist der Link jetzt raus, sollte das hier wieder einer Lesen wird er vor lauter Verwunderung denken ich sei ein Idi0t (ach, Zensur gibs ja auch schon) und mein Gästebuch bleibt unbemalt. :)

  • i lieb das thommy gun...
    ansonsten is die ppsh auch recht fies...
    beide am besten mit grossen magazin...


    ansonsten mit dem rest komm i irgendwie durch... aber irgendwie nich mein ding...

  • Meine Lieblingswaffe ist die Bren LMG und die Springfield Sniper.


    Sonst empfehle ich:
    Bolt Action: Springfield Sniper
    Rifle: MP44 mit Red dot
    Pumpgun: Doppellaufschrotflinte mit Sleight Hand und Grip
    SMG: PPSH mit Trommelmagazin (Wobei ich das eig. eine "Noobwaffe" finde bissel wie die P90....)
    LMG: Bren mit bayonett


  • Seit wann gibt es Red-dots in WaW? o.O

  • Ich nenne sie zwar noch nicht mein Eigen, aber mit der FG42, wenn ich sie mal aufsammeln konnte, kam ich auch recht gut zurecht. Hauptsächlich renne ich aber mit der Thompson (auf den Häuser-Maps) oder der M1 Garand mit Telescopic Sight rum (auf den "freien" Maps - mir sind die Namen noch nicht so geläufig).
    Die PPSh wäre auch ganz witzig, wenn das Mündungsfeuer nicht die ganze Sicht versperren würde (und wenn ich sie schon hätte ;) ).
    Wenn ich alle Waffenherausforderungen gemeistert habe, werde ich wissen, welche Combi für mich am besten funktioniert - mit dabei ist aber in jedem Fall immer die "Hüpfende Betty" und später dann natürlich auch noch "Totenstille" - damit ist die Waffe fast zweitrangig. :thumbup:

    "man sieht sich ..."

    "... nicht, wenn ich Dich zuerst sehe!"


    admonsig1.png

  • Seit wann gibt es Red-dots in WaW? o.O

    Ich glaube du weisst was ich meine und hoffe das du der einzige bist ders mir übel nimmt wenn ich nicht "komische Glasscheibe mit aufgemaltem Fadenkreuz" sage ;P

  • Alle Gewehre, wobei das 43er und STG44 meine Favoriten sind, das STG ist eigentlich auch mehr ein MP oder ein MG, jedenfalls beides eher als ein Gewehr. Sonst zock ich am liebsten mit der Thompson, MP 40, die englische MP (komm nicht auf den Namen) und PPSH. Bei den MGs sagt mir das FG (wobei mir da das Magazin viel zu schnell auzfgebraucht ist) am ehesten zu, aber die MGs nehm ich nur zum hochspielen, sind nicht ganz meine Dinger.


    Logisch, dass ich auf den kleinem Maps die MPs bevorzuge, auf den mittleren bis großen die Gewehre. Die Sniper-Gewehre spiel ich gar nicht mehr, nachdem ich festgestellt habe, dass ich mit den normalen Gewehren und Fernrohr deutlich besser zurecht komme. Die Gewehre machen mir jedenfalls von allen waffen am meisten Spaß, auch wenn du im Nahkampf natürlich deutlich im Nachteil bist.


    Das Dioptiervisier ist im Gegensatz zum Red Dot beim 4er für mich völlig unnötig. Ich komm hier bei fast jeder Waffe blendend mit Kimme und Korn zurecht, entsprechend hab ich nahezu jede Waffe mit Schalli oder Trommelmagazin.

  • Hm, ich mag so richtig noch keine Waffe, das G43 ist ganz nett, der Rest ist doof. Bin aber auch erst Level 30+. Die Karabiner sind bis jetzt auch schwach, egal welche Perk Kombination ich ausgetestet habe. Meine Waffe habe ich noch nicht gefunden, ich hoffe auf die K98, das war mein Liebling in COD2. Einfach ist es wieder mit den Noobguns: Thommy&PPSH, aber das macht einfach kein Spaß. Am liebsten würde ich mit einer Steinschleuder und einem Schlagring nackt über die Map laufen, aber das geht leider nicht. Ach K98 wann kommst Du endlich?

  • Das Kar98k macht genau so viel Schaden wie die anderen Einzelschuss Waffen, es hat nur mehr Style und schießt minimal schneller. Seit dem Patch 1.02 komme ich mit den Dingern generell sehr gut klar, auch ohne Visier. Spielen sich alle so gut wie gleich. Ich weiß aber nicht ob der Schaden bei der PC Version auch angepasst wurde. Auf den Konsolen sind die Dinger mittlerweile ziemlich brauchbar! Ich benutz die mittlerweile fast nur noch ohne Visier, außer bei den ganz großen Maps.

    Kein Gott! Kein Staat! Lieber was zu saufen!

  • Hm, irgendwie brauche ich immer 2 Schuß. Das nervt, sogar wenn ich
    denke den Kopp getroffen zu haben, blasen diese Spraygays mich noch
    weg. Aber ich bleibe mal dran, habe das russische Pendant der K98
    freigespielt, werde es einfach mal testen. Aber ich glaube das versaut
    meinen ganzen Schnitt... ;)

  • Auf der Station sind Treffer in den oberen Torso und den Kopf mit Stopping Power tödlich. Wäre doof, wenn es bei euch anders ist. Am Anfang war es bei uns auch so wie von Dir beschrieben, da waren die einfach nicht ordentlich spielbar.


    Mittlerweile wandere ich wieder auf No Scope Pfaden :D

    Kein Gott! Kein Staat! Lieber was zu saufen!

  • mit dabei ist aber in jedem Fall immer die "Hüpfende Betty"

    na die mag i ja auch... i find sie einfach genial... von der animation her,wenn sie "hoch geht",megastark... :thumbsup: