BO und die Langzeitmotivation

  • Hm...wenn man immer nur einen Modi zockt, wirds echt langweilig.
    Kann mir jmd. vllt einen spaßigen Modi emphelen? :rolleyes:
    (Wo man immer wiedereinsteigen kann, nicht wie S&D)

    Ich und 2 Kumpels haben gestern HQ für uns entdeckt. Seit dem haben wir ne unaufhörsame Siegesserie mit mind 60% 250 zu 0 Siegen :thumbsup:

    || Ziel des Krieges ist nicht, dass man für sein Land stirbt, sondern der Lump dadrüben für seines ||


    -Zombiekiller mit Leidenschaft-

  • Jepso geht es mir auch. Es macht zwar alles sehr viel Spass aber keine Langzeitmotivation vorhanden. Bin jetzt kurz vor dem 1. Prestige und irgendwie gibt es ... mhh .. nix ^^


    In MW2 haben ich und mein Bruder uns lange gepusht. Als er den "Wie zum" Titel geholt hatte hab ich Tagelang nur Claymores durch Wände abgeschossen um gleich zu ziehen. Wir haben speziell Strategien geändert nur um Titel etc abzuräumen. So, muss ich ehrlich zugeben, haben wir gecampt neben ner C4 und wenn wer kam draufgehalten um die schweren Herausforderungen zu schaffen. Bei manchen war man sogar schon soweit, dass man mit dem Prestige gehen noch wartete, bei mir war das vorallem bei den 1000 Drohnen :D


    Und jetzt ? Bei Black Ops ist das Prestige gehen die einzige Motivation. Da das 15 mal das Gleiche ist, macht die Sache nicht wirklich spannend. Allerdings gibt es jetzt keinen Grund NICHT Prestige zu gehen. Ich meine klar, man kann warten bei Level 50 und noch seine Headshots oder Killstreaks fertig machen, aber wozu ? Es gibt keine Belohnung, nur CoD Points, die man ab Level 50 eh nicht mehr braucht. Da man die Points ja beim Prestige gehen verliert bin ich die auch schon am verschwenden für irgendwelche Emblem Layer oder Titel die :blerg: aussehen. Mal ehrlich will ich nen Hudson Kopf als Titel ??


    Naja ich hoffe das sich Black Ops noch verändert wie MW2. Kann mich noch erinnern, als ich begonnen habe zu spielen, war zB bei Skidrow der Durchgang in der Mitte die absolute Warzone, jetzt läuft dort fast keiner mehr durch :D



    Aber sehr gelungen finde ich diesen Counter unten am Bildschirmrand, der zB ausrechnet das die insgesamt gekillten Leichen aufeinander gestapelt irgendwie schon 300 mal so hoch wie der Mount Everest sind :D

  • Auch wenn viele Spielezeitschriften schreiben das Black Ops ein Unverbrauchtes Szenario hatte kann ich dem ja nur zu stimmen, aber trozdem fehlen mir in diesem Titel echte Inovationen. Und meiner Meinung nach ist der Technische Kram der im Multiplayer zur Verfügung steht viel zu unpassend, also ich kann mir nicht vorstellen das es 1968 schon solche kleien Kamerastative mit Drahtlosverbindung gab. es ist zwar ein gutes Spiel aber halt nix mehr. Außerdem kommen dann noch die Blöden Fehler dazu. Ich hhate heute zum Beispiel ein Match auf NukeTown und da hat einer gesagt, das spiel müsste Lag Ops, nicht Black ops heißen.


    Für mich sollte das nächste CoD ein Future Warfare werden ;D


    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)

  • Stimme dir voll und ganz zu!


    Bin nun auch gerade mal Level 26, habe mir kaum was gekauft, aber auch keine wirkliche Motiviation weiter zu machen. Irgendwie übt der MP nicht so einen Reiz aus, wie MW2. Gibt viele Dinge im MP die mir den Spaß verderben, aber das gab es bei MW2 auch, es fehlt wirklich eine Langzeitmotivation. Hab das Spiel seit letzter Woche Donnerstag und seit 3 Tagen liegt es auch nur noch im Regal rum. Der SP ist allerdings wirklich klasse und bald werde ich mich auch dem Veteranenmodus widmen, aber der Multiplayer wird wohl vorerst nur bei Langeweile angerührt. Schade!



    • “Schrei es laut mit Stolz heraus,

      wenn du diese Liebe in dir trägst… ohooho…

      Diese bedingungslose Leidenschaft,

      die sogar Repressionen übersteht… ohooho…"

  • Meine Motivation für den Multiplayer ist auch schon futsch...Singelplayer aber nicht
    Mir fehlt einfach die Herausforderung wie in MW2, da gabs Hunderte und für fast jede gabs irgend einen coolen Titel oder Emblem, oder zumindestens einen Aufsatz oder Xp. Bei BO heisst es einfach nur Kohle scheffeln, das nervt. :thumbdown:

  • Der MP fetzt richtig,besonders cool sind die umfangreichen Statistiken!Nennt mich einen Kacknerd aber mich motiviert es schon meinen KD oben zu halten oder ein schickes Emblem zu basteln.Ausserdem gibts viele neue coole Titel und Embleme.
    Die Wager matches sind auch geil man freut sich schon wenn man da um 3000CP speilt und dann erster wird.WEnn man mal genug von den anderen Modi hat spiel ich Wagermatches.
    Und der Grund warum ich es auch noch super finde ,ist der das es sehr viel Spass macht(wenns nicht ruckelt).
    Aber ich vermisse die Herausforderungen ,bei denen man seltnen Embleme oder titel bekommen kann wie bei MW2.Nur CP zu kassieren ist nicht der Burner.
    Also TA baut einfach noch seltene Embleme und Titel ein die man durch schwere Challenges oder Aufträge bekommt!
    Das wäre wieder MOTIVATION wie in Mw2 :nummer1:

  • geht mir genau so, das einzige was reitzt sind die dedi`s, aber das funst ja auch alles nicht wies soll! und prestigeränge, na toll dafür lohnt sich das ewige süchtel nicht. werd wohl auch wieder mw2 spielen, macht einfach mehr fun!

  • Ich bin von Black Ops begeistert, aber glaube nicht, dass es bis zum nächsten Jahr ein Dauerbrenner sein wird. Ich bin gespannt, ob die DLC's die ein oder andere Überraschung bringen.

  • Naja, das könnte man nun dahingehend interpretieren, dass du deswegen spielst, weil man campen kann^^. Ne, Spaß bei Seite. Im Endeffekt ist der Modus Wurst, aber ich bekomme in jedem Modus permanent durch Challanges usw 10.000-30.000Xp pro Karte, aber bei S&D kam ich noch nie über 15.000. Das ist nicht mein Fall und dann dauerd das Leveln noch länger. Es geht mir einfach darum, dass ich es zu lang gezogen finde alles freizuschalten und mir der wirkliche motivationale Ansporn fehlt.


    Ich will eigentlich super gerne die neuen Symbole haben, nur finde ich, dass in Relation zu dem worauf man sich freuen kann, zu viel Zeit gegenübersteht, die man investieren muss. Vorher kann ich aber solche Spiele auch nicht richtig abschließen. Ich bin bekennender Trophäen-Jäger und schalte gerne Zeugs frei. Bei Killzone 2 z.B. habe ich alles erdenkliche geholt und war auch unter dem Top 1% der Spieler der Woche. Insgesamt habe ich dort -MP und SP- etwa 80h gebraucht. Mich demotiviert einfach diese riesige Zeitinvestition, obwohl ich natürlich alles erspielen will.



    Naja, das könnte man nun dahingehend interpretieren, dass du deswegen spielst, weil man campen kann^^. Ne, Spaß bei Seite. Im Endeffekt ist der Modus Wurst, aber ich bekomme in jedem Modus permanent durch Challanges usw 10.000-30.000Xp pro Karte, aber bei S&D kam ich noch nie über 15.000. Das ist nicht mein Fall und dann dauerd das Leveln noch länger. Es geht mir einfach darum, dass ich es zu lang gezogen finde alles freizuschalten und mir der wirkliche motivationale Ansporn fehlt.


    Ich will eigentlich super gerne die neuen Symbole haben, nur finde ich, dass in Relation zu dem worauf man sich freuen kann, zu viel Zeit gegenübersteht, die man investieren muss. Vorher kann ich aber solche Spiele auch nicht richtig abschließen. Ich bin bekennender Trophäen-Jäger und schalte gerne Zeugs frei. Bei Killzone 2 z.B. habe ich alles erdenkliche geholt und war auch unter dem Top 1% der Spieler der Woche. Insgesamt habe ich dort -MP und SP- etwa 80h gebraucht. Mich demotiviert einfach diese riesige Zeitinvestition, obwohl ich natürlich alles erspielen will.

    Ich bin dann gestern doch in Prestige 1 gegangen und hab mich von meiner geliebten Commando erstmal fuer eine Weile verabschiedet. :byebye:


    Ich muss dir widersprechen, habe gestern 1.5h im Softcore S&D verbracht.....waren genau 12 Spiele.
    Nach dem 10 Spiel hab ich die Challenge : " Sei 10 mal unter den Top 3 Spielern in S&D " bekommen.


    Nach genau 12 Games war ich Prestige LVL 14! Ging also ruckzuck.
    Hab bis dahin halt mit den Standardklassen gespielt, dann bin ich ins Bett.
    Ich habe jetzt auch nicht auf meine CoD Punkte geschaut oder aehnliches.
    S&D geht wesentlich schneller zu lvln als TDM, Domination und HQ....man muss halt nur gut sein. Hab halt immer schon um die 5000 - 7500 Punkte durch Kills bekommen.


    Die ersten 5 Lvls sind halt lustig, PRestige lvl 1 - 2 ....genau 1 kill gebraucht. :thumbsup:

  • Richtig, ist bei mir ähnlich... Langzeitmotivation = Fehlanzeige... Bockt bzw. suchtet mich niemals so wie es MW2 getan hat, dafür bin ich früher von der Arbeit nach Hause, hab mich mit meiner Alten gestritten, unwichtigen Leuten abgesagt usw.


    Hier... Naja.. Ich überlege mir: Ach heute Abend spielst mal ne Runde.. Aber abends mach ichs dann doch nicht, es fehlt der Reiz iwie... Ja toll, was bekomm ich wenn ich noch n Lvl mache? Bissel virtuelles Spielgeld, das ich für Waffen ausgeben kann die Scheisse aussehen und noch beschissener klingen und am beschissensten schießen... :thumbsup: Kann mir "Tarnfarbe" ins Gesicht basteln, mit dem man aussieht wie son mexikanischer "Dia de los Muertos" Tänzer... Klasse..


    Ich glaub ich kauf mir nun mal Assasins Creed und daddel mal was komplett anderes UND gehe schonmal auf die Suche, ob ich iwo "The Witcher 2" vorbestellen kann... :love:

  • Wir waren gestern auch fast schon soweit uns wieder MW2 zu installieren nur um mal wieder mit Schild und vernünftigen Waffen(sounds) zu zocken ... :pfeil:


    Naja noch ne Weile SpawnTheLagOps und wir zocken wieder MW2 bis das nächste CoD von einem nicht Konsolenentwickler herauskommt.

  • Richtig, ist bei mir ähnlich... Langzeitmotivation = Fehlanzeige... Bockt bzw. suchtet mich niemals so wie es MW2 getan hat, dafür bin ich früher von der Arbeit nach Hause, hab mich mit meiner Alten gestritten, unwichtigen Leuten abgesagt usw.


    Hier... Naja.. Ich überlege mir: Ach heute Abend spielst mal ne Runde.. Aber abends mach ichs dann doch nicht, es fehlt der Reiz iwie... Ja toll, was bekomm ich wenn ich noch n Lvl mache? Bissel virtuelles Spielgeld, das ich für Waffen ausgeben kann die Scheisse aussehen und noch beschissener klingen und am beschissensten schießen... :thumbsup: Kann mir "Tarnfarbe" ins Gesicht basteln, mit dem man aussieht wie son Mexikanischer "Dios de Muerte" Tänzer... Klasse..


    Ich glaub ich kauf mir nun mal Assasins Creed und daddel mal was komplett anderes UND gehe schonmal auf die Suche, ob ich iwo "The Witcher 2" vorbestellen kann... :love:

    "Dios de Muerte" ich Kack mich weg, der war GUT :thumbsup:
    Statt mir deiner Perle zu Streiten, mach lieber Pornos ;)
    Assasins Creed kann ich dir nur Empfehlen!!

  • Zitat

    "Dios de Muerte" ich Kack mich weg, der war GUT :thumbsup:
    Statt mir deiner Perle zu Streiten, mach lieber Pornos ;)
    Assasins Creed kann ich dir nur Empfehlen!!


    Nee der war nicht gut... :arghs: Ausgehend davon das ich kein spanisch spreche, dachte ich ich schreibs mal so wies mir in den Sinn kommt, war im nachhinein falsch... :blush:


    Hast Du das schon?? Ich hatte mal den 1. Teil aber habs iwie nicht mal gebacken bekommen durch die Menschen da durchzulaufen... :arghs:

  • ihr seit alle wie die Leminge ... sagt einer Bo wird das geilste Spiel des Jahres .... spring ihr alle mit auf denn Zug und macht ein Hype darum .... kotzt euch über MW2 aus wie scheiße das ist mit Cheater etc. und jetzt wollt ihr wieder MW2 zocken weil es ja das geilste Game ist ..... echt kann man nur mit dem Kopf schüteln.


    Danke an Perry DigglerBRD* für die geile Signatur :thumbsup:


  • Nee der war nicht gut... :arghs: Ausgehend davon das ich kein spanisch spreche, dachte ich ich schreibs mal so wies mir in den Sinn kommt, war im nachhinein falsch... :blush:


    Hast Du das schon?? Ich hatte mal den 1. Teil aber habs iwie nicht mal gebacken bekommen durch die Menschen da durchzulaufen... :arghs:


    Ich habe beide Teile schon ein Paar mal gespielt, für mich das "Non Plus Ultra" im bereich Singleplayer! Geschichte Toll, Schauplätze Originaltreu, und die Moves sind Filmreif!
    Klar kann ich an den Menschen vorbeilaufen, wobei es mich immer in den Finger Juckt sie zu Beklauen ;)