[Guide] Heavygunner - die Wuchtbrumme und du (zweiteilig)

  • Wirklich schön geschrieben! Auch sehr schöne Tipps dabei. :thumbup: Im von mir ausschließlich gespielten HC Modus stellen sich die Fakten aber etwas anders da. Da hat jede Waffe Wums :minigun:

  • Ich persönlich spiele nicht mit Fingerfertigkeit bei MGs, vorallem nicht bei der AUG, weil ich dann verdammt schnell outta Ammo bin ;-)
    Aber naja, Geschmäcker sind ja unterschiedlich - und das ist auch gut so.

    I like cooking my family and my pets.
    Use commas, don't be a psycho.

  • Interessant :)
    Danke :thumbup:

    [align=justify][align=center][align=center]Eine Liebe ein Verein [align=justify]


    Wofür Ghosts wenn man Pokemon hat ? :love:

  • Also wenn man bei der L86 einen anderen Aufsatz als Kimme und Korn draufsetzt ist sie die beste LMG nach meiner Meinung.Ich fetzt die Leute mit der nur so weg,sie war sogar als ich im 0 Prestige war meine absolute Lieblingswaffe :thumbup:

    Danke an Sandra für diese Hammer geile Signatur :love:


    Und Danke an xSlaash für das geile Avatar!

  • LMGs sind oftmals recht nützlich. Wenn ihr mit Freunden zockt nimmt einer ein LMG, sprayt damit in z.B. ein Haus rein und die anderen können es derweil Stürmen.

    sig_bo3_bobaaqjol.png


    lis26du14.png


  • Sehr guter Guide :)


    Ich spiele (fast) nur Aug HBar :)


    Enthusiasm spells the difference between mediocrity and accomplishment.

  • cooler Guide echt
    die LMGs dürfen sich ab sofort für ein paar Kills mehr freuen (hab bisher eigentlich nur ein bisschen mit der MG4 gespielt)

  • Die MGs werden wirklich unterschätzt. Guter Guide.


    Meine erste Waffe, mit der ich die 2500 Prestige kills geschafft hab war die MG4. Dass sagt wohl alles. Ich liebe die Dinger. Ausserdem halt ich s mit Muni ähnlich wie mit Geld, man kann nie genug davon haben hopsi .


    Im Moment sieht meine MG Klasse wie folgt aus:


    MG4 mit erweiterte Mags
    als sek hab ich IMMER nen Werfer drin, meist AT4 oder Stinger. Im Moment die AT4.


    Clays und Flash


    P1: Fingerfertigkeit
    P2: Feuerkraft
    P3: Ruhige Hand


    DIe AT4 hab ich dabei, um z.B. Räume zu säubern oder gegen alles, was fliegt.


    Zu P1:
    Ich hab entweder Fingerfertigkeit oder Aufsatz drin. Fingerfertigkeit hat mir schon öfter das Leben gerettet, wenn n Gegner vor mir auftaucht.


    Marathon ist unnütz.
    Plünderer und OMA meist auch, ich komm fast nie zum nachladen und wenn meine Muni alle ist bedien ich mich kurzfristig beim Gegner.


    Zu P2:
    Seh ich genau so wie du Harlequin.


    Zu P3:
    Seh ich ähnlich, aber ich hab entweder Ruhige Hand oder Lagebericht drin.
    Lagebericht eignet sich hervorragen um gegnerische Sniper ausfindig zu machen, da der Taktikeinstieg oder die Clay nie zu weit von solchen Individuen entfernt liegt.
    Da ich eher weniger lauf wenn ich n MG hab brauch ich auch Ninja net, wenn ich schiess hört man das ehh noch in Timbuktu.


    Zu den Aufsätzen:
    Griff ist zwar für "Anfänger" gut, ich brauch ihn mittlerweile aber nicht mehr und nutz lieber FMJ oder die erweiterten Mags.
    Schalldämpfer hab ich nur benutzt, um den HBS frei zuschalten, brauch ich net. Ausserdem muss man ein MG hören. :musicextreme:
    Die Visireinrichtungen je nach Bedarf wählen, wenn nötig.
    HBS halt ich auch für überflüssig.


    Als kleine Anmerkung noch, benutzt die erweiterten Mags, wenns geht, nicht bei der Aug, da habt ihr dann "nur" 63 Schuss und müsst trotzdem nachladen. Bei allen anderen MGs habt ihr 200 Schuss.


    Hier sind noch 2 Videos von mir mit MG Action, war allerdings nur bedingt Erfolgreich. Video 1 und Video 2

    When the war has been won and our march home begins.
    What was won? What was lost? Will our deeds be remembered? Are they written on stone or in sand?


    We remember our brothers in arms.

  • Klasse Guide :thumbsup:


    Werds diregt mal auf meine gunner klasse übertragen.



    Nur mal ne frage:


    Ich hab noch nicht so oft mit den lmgs gezockt. Ist der griff, wenn man keine ruhige hand hatt, pflicht?


    Meine klasse sieht bis jetzt so aus:



    Waffe: Aug


    Perks:


    Plündere Pro


    Feuerkraft Pro


    Ninja Pro

  • Als Anfänger würd ich dir den Griff auf jeden Fall empfehlen, auch mit Ruhige Hand. Wenn du geübter bist kannst du ihn weg machen und gegen was sinvolleres/anderes tauschen. Genau so siehts auch mit den Visiereinrichtungen aus.


    Das einzige, was ich an deiner Klasse ändern würde, wäre, Plünderer durch Fingerfertigkeit ersetzten, vorausgesetzt, dir reicht die Muni. Mir ist es lieber, schneller anlegen zu können, als Muni aufzufüllen, die ich ehh net brauch.

    When the war has been won and our march home begins.
    What was won? What was lost? Will our deeds be remembered? Are they written on stone or in sand?


    We remember our brothers in arms.

  • Ich bin nachwievor Verfechter der OMA, einfach aus dem Grunde, dass ich ewig lebe und die Munition brauche.. der Griff ist absolut unabdingbar, völlig egal, welchen Skill der Spieler hat, du nutzt ja (außer auf Wasteland etc) keinen Einzelschuss... ohne Griff streuen die LMGs wie verrückt. Gerade bei der AUG HBAR fühlts sich mit Griff an, wie ein ACR mit mächtig mehr Wumms dahinter.

    I like cooking my family and my pets.
    Use commas, don't be a psycho.

  • Deine Juggernaut Klasse werde ich bei gelegenheit mal austesten, habe im moment leider das M240 noch nicht wieder freigeschaltet.


    Ich finde aber dass du die Attachments für deine secondary beim Juggernaut schlecht gewählt hast.
    Extended Mags sind bei der AA-12 der knaller und bei der M1014 auch nicht zu verdenken, aber bei der SPAS finde ich sie ziemlich überflüssig, da du, besonders mit stopping power, mit dem teil eh alles mit einem schuss wegholst. Und wie oft passiert es, dass du mehr als 8 gegner hintereinander bekämpfen musst, ohne nachladen zu können? :P


    Zu FMJ:
    Wallbang mit der shotty ist zwar besonders geil, allerdigns muss ich dich enttäuschen, da FMJ auf der SPAS-12 keinen Effekt hat (verbuggt ist).
    Schau mal hier


    Ich würde statt Ext Mags und FMJ den Griff und das Holo-Visier nehmen (wobei ein Visier auf dem Teil ja eigentlich ziemlich unnütz ist hopsi )

  • Ich würde statt Ext Mags und FMJ den Griff und das Holo-Visier nehmen (wobei ein Visier auf dem Teil ja eigentlich ziemlich unnütz ist hopsi )


    Der Griff nützt bei der Spass nichts.
    Das Holovisier erhöht aber minimal die Reichweite.
    Also erweiterte Magazine und Holovisier nehmen :thumbup:

    majussig1.png


    Träum ich? Wach ich? Leb ich? Bin ich bei Sinnen?

  • :thumbsup:


    Bin erst seit ein paar monaten eine RPD liebhaber, aber sobald gegnerische luft unterstutzung in spiel kommt, kommt auch meine RPD Antair zu einsatz. Die besteht aus RPD-FMJ, Stinger, Simtex, Flashbang, FingerfertigkeitPro, FeuerkraftPro, RuhigeHandPro. Hab eine 2. Antiair mit die selben zusammenstellung abegesehn statt Fingerfertigkeit/RuhigeHand benutze ich GeierPro/NinjaPro. Einfach klasse... die RPD holt zu not sogar eine PaveLow von himmel.



  • @ Mr.Iscariot:


    Du vergisst da eine wesentliche Sache... du rennst die ganze Zeit mit ner Stinger umher, man sieht dich quasi hinter jedem Hindernis, weil dein Rohr oben herausguckt, schonmal daran gedacht ? Ich muss immer über die Typen schmunzeln, die hinter einer halbhohen Mauer Deckung suchen, aber man sie mit Leichtigkeit durch die Wand erschießen kann - eben aufgrund der Stinger, die oben heraus guckt.


    Ich empfehle eine seperate AntiAir-Klasse mit


    - RPD (Waffe anfürsich egal, Geschmackssache)
    - Stinger (beste Anti-Air, darüber müssen wir wohl nicht sprechen)


    - Plünderer Pro (falls doch mal beide Stinger Missiles daneben gehen, was durchaus vorkommen kann)
    - Eiskalt Pro (ggn Chopper Gunner & AC130)
    - Ninja Pro (auch hier wieder ein mehr oder weniger irrelevanter Slot für Anti-Air)



    @Spas12 Diskussion:
    Ext. Mags macht imho am meisten Sinn, zumal ich die Spas12, wenn ich gezielt Spas12 spiele, sowieso mit Marathon Pro statt mit Fingerfertigkeit Pro spiele (schneller am Gegner, close combat und so).


    @Etino:
    Puh keine Ahnung, ich werds mal testen.. aber ich spiele vorallem auch deswegen mit OMA, weil ich dann für jede Situation und jede Position gewappnet bin - Stichwort Anti-Air.
    Was ich mit Sicherheit sagen kann, ist, dass man schneller mit OMA die Klasse "auffrischt", als ne RPD ohne Fingerfertigkeit nachzuladen.


    @Alle & OMA vs. Fingerfertigkeit-Diskussion:
    Ich kenne eure Erfahrungen nicht, aber meine sind jene, dass ich in einem von höchstens fünfundzwanzig Nachladevorgängen erschossen werde (solange ich natürlich mit OMA spiele und keine "Secondary" habe - insofern hat diese Diskussion zumindest für mich nur einen sehr geringen Stellenwert. ;)



    Aber ich finds super, dass ihr euch Gedanken macht und hier teilnehmt, weiter so :thumbsup:
    PS: Das die M240 auch mit Silencer verbuggt ist wie die MG4, wird im Video nicht gezeigt, ich werds nachher aber mal mit einem Kumpel testen - ist mir jedenfalls neu - danke fürs Vid !

    I like cooking my family and my pets.
    Use commas, don't be a psycho.