Der Bücherthread [Empfehlungen, Termine, Ich-lese-gerade]

  • Ich bin absolut keine Leseratte, aber dennoch in Besitz eines Kindles. Habe mir gestern den ersten Teil von Harry Potter (Stein der Weisen) gekauft und lese den jetzt. Habe mir vorgenommen in diesem Jahr alle Teile durchzulesen. :D

  • Bis Ende Januar sind die locker und easy zu schaffen. 😀

    Natüüüüüürlich. hopsi


    Wie schon erwähnt, bin absolut keine Leseratte. Habe auch sehr lange kein Buch mehr gelesen bzw. ein eBook. Aber bin wieder fasziniert, wie man dabei abschalten kann und in die eigene Welt "abtaucht".


    Vor allem abends im Bett, bevor man schlafen geht, enorm entspannend.

  • Voll cool Monky das hab ich mir auch vorgenommen dieses Jahr :)


    Ich muss gestehen, ich habe diese Woche fast nicht gelesen nur so 100 Seiten, aber wenn man auf Familienbesuch ist hat man irgendwie für nichts Zeit 😀

  • Kurze Frage:


    Schaut ihr euch immer erst die Filme an und lest danach dann das Buch zu dem Film oder anders herum?


    Ich lese nämlich gerade Harry Potter und will mir irgendwie den ersten Film anschauen und danach weiterlesen. Aber wäre das dumm? :D

  • Bei LotR hab ich die Bücher vorher gelesen. Hat nicht viel aus gemacht wegen Spoiler oder ähnliches. Man versteht teilweise Dinge besser, die zwar im Buch beschrieben werden, aber im Film nicht vorkommen.

    Ansonsten kann es schon deutliche Unterschiede von Film zu Buch geben. Du darfst nicht mit der Erwartung ran gehen, das das 1 zu 1 übereinstimmt.

  • Bei LotR hab ich die Bücher vorher gelesen. Hat nicht viel aus gemacht wegen Spoiler oder ähnliches. Man versteht teilweise Dinge besser, die zwar im Buch beschrieben werden, aber im Film nicht vorkommen.

    Ansonsten kann es schon deutliche Unterschiede von Film zu Buch geben. Du darfst nicht mit der Erwartung ran gehen, das das 1 zu 1 übereinstimmt.

    Dass es es nicht 1 zu 1 gleich ist, weiß ich. Habe im Buch schon ein paar Unterschiede feststellen können. Nur weiß ich nicht mehr ganz genau, wie der Film war. Ist schon lange her, dass ich den gesehen habe.


    Dann werde ich aber vermutlich das Buch weiter zu Ende lesen. :thinking:

  • Erst Buch dann Film. Bücher sind mMn intensiver, wenn man aus der eigenen Vorstellung die Welt gestaltet.



    Greed has poisoned men’s souls - has barricaded the world with hate;
    has goose-stepped us into misery and bloodshed.

  • Plus gerade bei HP und mit voran schreitender Story sind in den Büchern einfach sehr viele Details zu den Personen hinterlegt. In den Filmen hat man teilweise keine Erklärungen, weshalb die Leute so und so handeln etc.

  • Allerdings macht es manche Filme besser, wenn man das Buch danach liest. Man hat eine gewisse Erwartung an den Film, wenn man ein Buch zuerst gelesen hat. Und Bücher sind meistens immer besser als die Filme. Ich hab zumindest noch nie einen guten Film gesehen, der auf einem scheiß Buch basiert.

  • Absolut. Allerdings läuft man Gefahr sich große Erlebnisse zu verderben. Ich weiß noch, wie tief schockiert ich war, als ich die Bluthochzeit in GoT gelesen habe - Buch weggelegt und fassungslos an die Decke gestarrt. Selbst die wirklich großartige Inszenierung der Serie hätte das nicht so hinbekommen.



    Greed has poisoned men’s souls - has barricaded the world with hate;
    has goose-stepped us into misery and bloodshed.

  • Also das erste Buch habe ich nun zu Ende gelesen und danach direkt den Film geschaut.


    Kann mich bei euch bedanken. War nämlich die richtige Entscheidung.


    Ich kann jetzt zwar nur vom ersten Buch und erstem Film sprechen, aber das Buch ist deutlich umfangreicher von der Handlung und etwas ausgeschmückter. Was mir besser gefallen hat, kann man nicht sagen. Das Buch ist sehr interessant, da es mehr Inhalt hat und man mehr über die Charaktere erfährt.


    Der Film ist an sich spannender, weil es halt ein Film ist. :D Aber werde ich ab jetzt immer so machen.


    Kann nun losgehen mit dem zweiten Teil.