Call of Duty - endlich ein Patch?

  • Ich hatte bei Dark Souls damals ein Breakdown. Bin ausgerastet und habe damals meinen limitierten God of War Controller in die Küche geworfen.

    Mitten im Wurf realisierte ich aber erst, dass es nicht der Schwarze sondern der God of War Controller war.

    Der war kaputt und seither schwor ich mir selbst, nie wieder ein Controller kaputt zu machen. Dann lieber quitten, ab zu YouTube und Dokus gucken.

  • Naja, ich denke aber das wäre bei mir dennoch "kontraproduktiv". Gerade bei CoD weiß man nie wie lange es der Controller überleben wird. Spiele jetzt seit 3 Jahren auf der ps4 und habe nun meinen 7. oder 8. (weiß jetzt nicht ganz genau) controller :-/ ... Und selbst der hat jz schon ein paar Macken :-(

    3 Jahre und 7/8 Controller ist gut. 😁

    Ich hab in nem halben Jahr 8 geschrottet und das Xbox Controller. 😂


    Zum Thema:


    Wenn Sie echt weiterhin auf die Community hören, kann das echt ein gutes Cod werden.

    Dieser Patch ist schon mal ein guter Anfang.


    Das Spiel an sich macht echt Laune, Waffen fühlen sich schön an, dieser Waffenschmied ist was feines, so spielt nicht jeder das gleiche. Jetzt sind sogar die Smgs zu gebrauchen.


    Warte gespannt ab. Mich würde freuen wenn es wieder Prestige geben würde, gehört zu Cod einfach dazu.

  • naja gut, Prestige brauche ich persönlich jetzt nun nicht, dass war mir immer eine Qual immer und immer wieder von "vorne" nanzufangen. Und man hatte ja erst so ab prestige 4 genug TOken um seine "stammausrüstung" immer parat zu haben.


    Das CoD ist für mich mal wieder seit langen ein CoD was richtig bockt :-)