• Hallo zusammen


    Könnt ihr mir bitte verraten warum so viele Gamer campen.

    Sich in Ecken und hinter Kisten verstecken.


    Das kann doch keinen Spaß machen oder ?


    Liebe Grüße aus Salzburg

    Liebe Grüße aus Salzburg

    Günther


    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

  • Naja ich würde eher darauf tippen : A Das die nicht wirklich gut spielen können.

    B Ihre KD schonen. oder C EInfach nur rum gammeln wollen....


    Nein Spass bei Seite : Es gibt verschiedene Spieler.. Einige spielen lieber defensive, andere lieber offensive.

    Dann gibt es die Allrounder...

  • Guten Morgen


    Zwischen Defensiv und Campen ist wie finde ein großer Unterschied

    Wen es die Situation erfordert geh ich natürlich auch in Deckung


    Aber sich nur immer hinter einer Kiste oder dergleichen zu verstecken um sicher seine Punkte zu machen - das ist das was ich nicht verstehen kann.


    Vor allem wo bleibt der Spaß - aber jeder hat eine andere Vorstellung von Spaß.


    Ich spiele seit dem ich spiele immer mit der Wümme (Shotgun) weil es einfach geil ist seinem virtuellen Gegner in die Augen zu sehen und das aus nächster Nähe.

    Liebe Grüße aus Salzburg

    Günther


    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von Salzburg_1963 ()

  • Naja ich sag mal so : Ich spiele seit 16 Jahren Shooter Games.. Mit CSGO 1,2 angefangen..

    Hab viele Games gezockt von schnellen bis hin zu Strategischen Games...


    Es ist egal was man zockt. Überall gibt es die reinen Camper..


    Man muss ja auch sehen wie gut ist der Spieler? Wie lange spielt er? Wie gut ist sein Aim und die Reaktion.

    Wenn man über PC spielt wie gut ist der?


    Es sind so einige Faktoren die dazu gehören wie gut oder schlecht jemand ist..

    Hat man keinen guten Rechner oder ist halt noch nicht so gut, dann campt man öfters oder sogar andauernd.


    Ist man recht gut und hat auch den PC dazu dann spielt man auch anders.


    Die Konsolen Spieler schließ ich jetzt aus, da man dort nicht viel andere Hardware einbauen kann.Dort kommt es nur auf die Reaktion und Aim sowie Teamkommunikation an. (PTB, SAD usw..)



    Es gibt immer Spieler die besser sind. Aber lieber dauer Camper als diese NOOBS von Hacker die einfach nix können. Und dabei noch grosse Klappe haben. Das sind für mich die schlimmsten Spieler überhaupt...

    Da frage ich mich: Die haben doch in ihrem Leben nix erreicht und sind gefrustet...

  • Spiele seit 2000 online, ein wenig spaeter jahrelang und competive im Clan (Clanbase Euro Cup, ESL und Co) und zu Zeiten wie quake3 oder RtCW, ET hoerte man die Bezeichnung "Campen" oder "Camper" eher weniger... klar, es gab sie, aber nicht so penetrant wie heute. Bin wirklich der Meinung, das gerade FPS wie CoD mit Streaks oder E-Benis Vergleiche durch K/D dafuer verantwortlich sind.

    Play highskilled & non-sober online since 2000.

  • Ich habe mit Shadow OPS angefangen ( wird wahrscheinlich niemand mehr kennen) dann kam V

    Counter Strike im deutschen Clan (PPG)

    Wir hatten aber damals auch schon die Problematik vor allem aber mit den Hackern am PC.

    Liebe Grüße aus Salzburg

    Günther


    :thumbsup::thumbsup::thumbsup: