Lieferservice-Test, Empfehlungen & Rage-Thread

  • Hallöchen,


    ab und an kommt es vor, dass ich ziemlich faul bin und keine Lust habe mir etwas zu essen zu machen.

    Geht vermutlich dem ein oder anderen auch so? :essen:


    Daher habe ich mir eben etwas bestellt. Kommt eigentlich 1-2x im Monat vor.


    Welche Favoriten oder Vorlieben habt ihr beim bestellen?

    Was würdet ihr immer wieder bestellen und wovon würdet ihr vielleicht komplett die Finger lassen?

    Welche besonders gute oder auch schlechte Erfahrungen habt ihr schon gemacht?


    Fragen über Fragen. Langeweile lebt. :xD:

    Hier könnt ihr euch jetzt austoben.


    Ich weiß, sehr skurriler Thread. Aber so einen hatten wir noch nicht oder? :D

  • Interessanter Thread. Und das mit der Langeweile kann ich nur bestätigen, freu mich sogar wieder auf Montag, wenn die Arbeit weitergeht - wieder was zu tun :xD:


    Bestellen tu ich sehr selten was, wenn dann fahr ich eher kurz wohin und esse was vor Ort, wenn ich grad keine Lust auf kochen habe. Und das wäre dann i.d.R. Sushi, Subway, Döner, Chinesisch oder auch mal eine Pizza. :)

  • Ich bin noch nie in den Genuss gekommen, dass ein Lieferdienst bis vor die Haustüre liefert. Weil Landleben, ftw. Musst halt schon in die Karre steigen und erstmal paar Kilometer fahren um irgendwo Essen zu gehen. Find ich persönlich auch Gut so. Sonst wäre ich nurnoch am bestellen^^. Aber wenn dann auch mal nen Döner/Subway oder Chinesisch etc. Mittlerweile aber auch eher seltener...da ich seit nem Monat verstärkt auf meine Ernährung achte und ich dass auch weiterhin durchziehen möchte ist sowas eher uninteressant geworden. Wie gesagt, wenn schnelles Essen oder "Fastfood" dann von der noch etwas gesünderen "Fastfood" Fraktion. Ein Mc Doof oder KFC oder Burgerking sieht mich allerdings nie wieder.

  • Ein BK liefert zu mir bis an die Arbeit und haben wir Mal getestet :D


    Wir haben bei uns im Ort nen Lieferdienst der irgendwie nen komischen Eindruck macht. Aber der liefert schnell und die Pizza Opa und deren Frühlingsrollen (die großen mit Hackfleisch) sind halt so megaaa.


    Ansonsten bestellen wir eher bei zwei anderen Pizza Lieferdiensten und generell auch eher selten wegen Ernährung etc pp.


    Bestellt wird eh nur über online Formular. Am liebsten würd ich die das ja einfach direkt vor der Wohnungstür abstellen lassen, um ja so wenig menschlichen Kontakt wie möglich zu haben :D

    Aber mein Freund war bisher immer dagegen... Najaaa :D


    Aufregen musste ich mich bisher egtl nie. Nur als einmal die großen Frühlingsrollen aus waren und man uns einfach kleine gegeben hat... :|

    Potato, potato, ching chong tomato


    Erylei.png


  • Bei mir ist das mit bestellen auch extrem weniger geworden seitdem ich und meine EX auseinander sind hopsi


    Ich esse gerne mal nen Döner vor Ort,Pizza bestelle ich meistens und hole sie mir ab,ab und an mal BK oder Mekkes. Habe hier alles in nem Radius von 5-10 km deshalb steige ich lieber in die Karre und bestelle weniger,hat auch den Vorteil das ich keine falschen Sachen bekomme was leider schon häufiger passierte.

    What do you believe in, heaven or hell
    You don't believe in heaven cause we're living in hell

  • Wenn dann bestelle ich Pizza, kommt aber nur einmal im Monat vor. Döner und Sushi fahr ich immer zum Restaurant/Dönerbude, irgendwie fehlt mir da was wenn ich das zu Hause esse.

    Mci liefert bei uns (mit mjam), aber ich bin gestern zum Mci gefahren weil ich Bock auf nen Big Rösti hatte ( :love: ) und überall beworben wurde "ab dem 04.01.19". Und dann gabs den nicht mit der Begründung "erst am 08.01.19". Obwohls überall in der Werbung am 04. geheißen hat...

    Nintendo [Wii] for the win! Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :hihi:



    Danke an Sandra für die geile Sign und den Ava :kiss::loveyou::blush:

  • Da ich sehr in Citynähe wohne, gibt es hier dementsprechend viele Imbissbuden und Restaurants. Da ist der Döner eigentlich schon zur festen Nahrung geworden. Also 1x die Woche auf jeden Fall.


    Beim Bestellen hat man offene Wahl. Was das Herz begehrt. Es gibt wirklich alles. Aber wenn ich dann mal bestelle, irgendwie immer das Selbe und zu 95% auch fast nur Pizza. :D Fragt mich nicht warum, haha.


    Gestern Abend habe ich dann mal den Lieferdienst "BurgerMe" ausprobiert. Ist eine Kette und gibt es auch in anderen Städten.

    Kann ich nur empfehlen. Die waren in sage und schreibe 10 Minuten vor der Tür. Das Essen war auch gut. Burgerladen vor Ort natürlich deutlich besser, aber für 1-2x im Monat tip top.

  • Wenn dann bestelle ich Pizza, kommt aber nur einmal im Monat vor. Döner und Sushi fahr ich immer zum Restaurant/Dönerbude, irgendwie fehlt mir da was wenn ich das zu Hause esse.

    Mci liefert bei uns (mit mjam), aber ich bin gestern zum Mci gefahren weil ich Bock auf nen Big Rösti hatte ( :love: ) und überall beworben wurde "ab dem 04.01.19". Und dann gabs den nicht mit der Begründung "erst am 08.01.19". Obwohls überall in der Werbung am 04. geheißen hat...

    Alter! Ich auch so man! Besoffen am Heimweg gewesen und gedacht "ey ersma Big Rösti gönnen" und dann hatten die ihn auch nicht -.-

  • Alter! Ich auch so man! Besoffen am Heimweg gewesen und gedacht "ey ersma Big Rösti gönnen" und dann hatten die ihn auch nicht -.-

    Das sind keine Ehrenmaenner.


    Ich bestell mir immer nur wenn ich bei meinen Eltern bin essen zusammen mit meinem kleinen Bruder und es ist jedes mal nicht so lecker als wenn man es selber machen wuerde naja :D

  • Das sind keine Ehrenmaenner.


    Ich bestell mir immer nur wenn ich bei meinen Eltern bin essen zusammen mit meinem kleinen Bruder und es ist jedes mal nicht so lecker als wenn man es selber machen wuerde naja :D

    Richtige Larrys sogar.


    Also ich bestell so.. 2-3x im Monat bei nem Lieferservice. Kommt ganz drauf an wie motiviert ich bin zu kochen.

    Am öftesten Pizza, weil mein Pizzaladen einfach richtig gute Pizza hat. Aber auch gern Vietnamesisch oder allg. Asiatisch.

    Da mach ich nur immer den Fehler, dass ich wenn man den Schärfegrad auswählen kann "Sehr Scharf" nehm.. Ist dann meist doch ziemlich heftig :D

  • Aber auch gern Vietnamesisch oder allg. Asiatisch.

    Da mach ich nur immer den Fehler, dass ich wenn man den Schärfegrad auswählen kann "Sehr Scharf" nehm.. Ist dann meist doch ziemlich heftig :D

    ist doch gut. Dann schlingt man nicht so:xD:


    Lieferservice ,... kann mich nicht erinnern wann ich das letzte mal was bestellt habe. Liegt aber auch wohl daran, dass ich auf Arbeit immer wieder ausser Haus esse ≤ Restaurant:sarcastic:


    Mit der Freundin hole ich mir allerdings öfters was vom Mittagstisch beim Chinesen. Gibt dann immer scharfe Ente auf Gemüsebett mit Reis und Vorsuppe. Mega Portion für 7,50:love:

  • Also bestellen beim Lieferservice tue ich sehr selten, wenns hochkommt vllt 1x im Jahr. Ich koche dazu viel zu gerne.

    Aaaaaber, ich esse sehr gerne asiatisch.

    Und gerne gehe ich zum Thai meines Vertrauens, bestelle und nehms mit.


    Also so Menü's wie die Nr. 17 (Nudeln, Hähnchenbrust in Süß-SauerSauce) damit kann man mich jagen. Herzhaft und süß .. nee, geht bei mir nicht.


    was ich aber sehr gerne esse ist folgendes Gericht, mom ich kopiere:

    Hühnerfleisch 2xgebacken A1,5,17 scharf
    zweimal gebackenes Hühnerfleisch mit Champignons, Morcheln und Knoblauch, dazu Reis oder gebratene Nudeln

    oh man da könnte ich mich reinlegen.


    Ausser diesem esse ich sonst selten Streetfood. Mal ein Döner, ok, aber wirklich 3-4 mal im Jahr vllt.

    KFC esse ich auch sehr gerne, habe ich hier nur nicht in meiner Nähe.

  • Eigentlich bestelle ich auch nur Pizza. Da brauche ich mir wenig Gedanken machen, dass ich danach auf dem Pott sitze mit Magen und Darm. :D


    Vom Asiaten o.Ä. lasse ich i.D.R. die Finger. Zumindest was das Bestellen angeht. Habe da nicht so gute Erfahrung. :xD:


    Ansonsten aber seit kurzem auch gerne mal Burger mit Pommes. Hier um die Ecke hat ein neuer Burger-Laden aufgemacht, der echt gut ist.