Call of Duty : Modern Warfare Sammelthread

  • Es gibt wirklich mehr als genug Leute, die PC-Spiele auf niedrigen bis mittleren Einstellungen spielen und froh sind, wenn sie überhaupt 60fps erreichen. Außerdem stellt sich die Frage, viele überhaupt einen Monitor haben, der mehr als 60 Hz ausgibt. Ohne den bringen dir die zusätzlichen fps nämlich gar nichts.


    Wenn du mit "die Möglichkeit haben" meinst, dass sie sich einen besseren PC kaufen können, kannst du das ja auch tun. Von daher finde ich dieses Argument eher wenig überzeugend.


    Es braucht jedenfalls auch einen anti-cheat für die Konsolen, denn bisher haben die Entwickler jitter mods u.ä. nichts entgegenzusetzen.

    Sicherlich und es gibt auch mehr als genug Leute, die einen Monitor besitzen und dieser mehr als 60 Hz leisten kann. Ist ja aktuell nicht so, dass Monitore mit 100Hz oder mehr unerschwinglich wären bzw. das neuste auf den Markt darstellen. Die gibt es schon seit einiger Zeit und sind teilweise auch erschwinglich.


    Ja die PCler können sich ein besseren PC bzw. Monitor kaufen und haben zumindestens die Chance mitzuziehen. Ich als Konsolenspieler kann das nicht. Oder willst du ernsthaft von Konsolenspieler verlangen, dass die sich für das neue CoD einen Gaming PC + passenden Monitor kaufen sollen, um nicht im Nachteil zu sein ?


    Vielleicht wäre es tatsächlich das einfachste, eine Modi zu haben der Crossplay ermöglicht und den ich als Spieler nuten oder es sein lassen kann. Kann mir nur schwer vorstellen, dass permanentes Crossplay so funktionieren wird wie es idealerweise soll.

  • Ja die PCler können sich ein besseren PC bzw. Monitor kaufen und haben zumindestens die Chance mitzuziehen. Ich als Konsolenspieler kann das nicht. Oder willst du ernsthaft von Konsolenspieler verlangen, dass die sich für das neue CoD einen Gaming PC + passenden Monitor kaufen sollen, um nicht im Nachteil zu sein ?

    Genau das ist ja dein Argument. Ich vermute, dass du die Kosten für eine CPU, Grafikkarte, ggf. Mainboard sowie RAM massiv unterschätzt. Du kannst ja nicht von einem PC-Spieler verlangen, sich "mal eben" für meinetwegen 500€ eine neue Mühle zu kaufen, wenn du das auch selbst tun könntest und dazu wiederum nicht bereit bist. Verstehst du, was ich meine?


    Es wird immer irgendjemanden geben, der bessere Hardware hat als man selbst und das spielt doch weitesgehend keine Rolle. So wie eine Profikamera nicht automatisch bessere Fotos macht als eine günstige, macht einen ein guter PC oder die neueste Konsole nicht zu einem guten Spieler. Wenn man so anfängt, findet man immer irgendeine Ausrede, sobald man in einem Onlinespiel gekillt wird.

  • Genau das ist ja dein Argument. Ich vermute, dass du die Kosten für eine CPU, Grafikkarte, ggf. Mainboard sowie RAM massiv unterschätzt. Du kannst ja nicht von einem PC-Spieler verlangen, sich "mal eben" für meinetwegen 500€ eine neue Mühle zu kaufen, wenn du das auch selbst tun könntest und dazu wiederum nicht bereit bist. Verstehst du, was ich meine?


    Es wird immer irgendjemanden geben, der bessere Hardware hat als man selbst und das spielt doch weitesgehend keine Rolle. So wie eine Profikamera nicht automatisch bessere Fotos macht als eine günstige, macht einen ein guter PC oder die neueste Konsole nicht zu einem guten Spieler. Wenn man so anfängt, findet man immer irgendeine Ausrede, sobald man in einem Onlinespiel gekillt wird.

    Verstehe was du im Prinzip meinst, doch für mich passt der Vergleich gar nicht.


    Da bei deinem Beispiel ich als Konsolenspieler auf ein ganz anderes System wechseln muss, um nicht im Nachteil zu sein. Sorry da hört meine Toleranz einfach auf. Was bringt mir als PS4 Spieler Crossplay, wenn ich dadurch mehr Nachteile als Vorteile habe ? Dann sollen sie es lieber so belassen wie es ist und gut.


    Und wir reden hier nicht über Vorteile wie z.B. bei Scuf Nutzern oder Leute mit einem besseren Headset. Diesen Sachen kann man auch ohne die Hardware zu haben entgegenwirken. Die Vorteile die 120 FPS + M/T mit sich bringen, kann ich nicht mal mit Skill ausgleichen. Der Gegner sieht mich eher und hat ne Sensi von 100 mit dem passenden Aim.


    Wo endet das den ? Um den Nachteil auszubügeln, hole ich mir dann entsprechende Mods und Cheats. Wenn du dann von solchen Jungs gekillt wirst, ist dann das auch ne Ausrede ?


    Auch die Preise unterschätze ich nicht. 1000€ und du hast locker ein Gaming PC der 120 FPS schafft (geht sicher auch günstiger). Die meisten die aber einen PC für Shooter benutzen, haben schon eine gewisse Grundausstattung und müssen ggf. nur einige Komponente tauschen. Wir schreiben hier ja nicht über Leute die sich alles Komplett neu anschaffen müssen. Dann wärst du als PS4 Besitzer auch bei locker 400€ und bist dennoch im Nachteil.


    Mal abgesehen, dass wir unsere Überlegungen sehr ausbreiten und noch keine genauen Infos haben, kann das einfach nicht ok sein. Die sollen das in ein Extras Modi anbieten, vernünftige Voraussetzung für Crossplay schaffen und ein guten Anti Cheat einbauen.

  • M+T bringen definitiv einen gewaltigen Vorteil, kein Zweifel. Der Vorteil der 120 oder mehr FPS im Vergleich zu 60 bringen ist marginal. Dir als Konsolenspieler mögen die Zahlen einen Riesenunterschied suggerieren, in Realität macht das aber praktisch nichts aus.

    .hoellenhautsig1evjqi.png

    We think too much and feel too little: More than machinery we need humanity; More than cleverness we need kindness and gentleness. Without these qualities, life will be violent and all will be lost

  • Ich denke wir müssen eh abwarten was kommt. Wie gesagt, ich gehe davon aus das Crossplay zwischen Konsole und PC sich nur auf die (vorraussichtliche) KoOp Kampange und SpecOps beziehen wird. Man sieht an den Diskussionen hier bereits, dass es im MP durchaus diskutable Schwierigkeiten geben würde. Die aktuelle Konsolen-Gen sehe ich nicht ausreichend auf ein Crossplay bei COD vorbereitet (ich weiß, es gibt Spiele da funktioniert es).


    Ohnehin ist die einzige „logische“ Lösung das PC Spieler nur mit Controller in Konsolenlobbies kommen. Der Vorteil der PC Spieler ist sicher diskutabel, aber andere Kombinationen werden schwierig.

    M+T Spieler an der Konsole in die PC Lobbies werfen sehe ich derzeit kritisch. Ich kann mir vorstellen das einige das als „Bestrafung“ sehr begrüßen würden, aber es wäre schlicht unbrauchbar. Auf der Konsole, insbesondere der PS4, ist die Benutzung von M+T eine ich nenne es mal „Grauzone“. Splitfish und Hori TAC Four sind offiziel lizensiert, M+T somit freigegeben. Gegenüber dem PC wären sie jedoch massiv im Nachteil, da die Präzision am PC um Welten besser ist.

    Dass die Verwendung bzw. Vermischung auf der Konsole durchaus diskutabel sind sieht man hier ja immer wieder. Ich bin der Meinung, dass es insbesondere für Einsteiger und Plattformwechsler definitiv seine Vorteile mit sich bringt, bei überdurchschnittlich guten Spielern aber nicht nennenswert ins Gewicht fällt (Scuf vs. M+T).

    TL;DR: Abwarten was kommt. M+T vs. Controller bzw. PC vs. Konsole werden immer Diskussionen aufwerfen. Zukünftig sollten hier MS/Sony spätestens zur NextGen für mehr Klarheit sorgen.

  • ich würde es begrüßen, wenn man maus und tastatur an ps4 oder xbox ohne converter direkt anschließt und dann die native maus und tastatur steuerung der windows version ohne die umsehbeschränkungen und deadzones bekommt, man automatisch immer in die pc lobbies kommt.


    aber ich glaube die ps4 war für so eine steuerung nie ausgelegt und wird es aus irgendwelchen technischen gründen nicht schaffen, eine solche direkte maussteuerung zu liefern.


    das wäre eine tolle lösung für leute, die controllersteuerung nicht leiden können und gleichzeitig keine lust haben sich einen teuren, lauten, großen towerpc oder gaminglaptop hinzustellen.

  • So, mal ein anderes Thema hier:


    Gerüchteweise hat das neue call of duty ja keine minimap und soll ein wenig taktischer sein. Es wurde beschrieben als "R6S x classic cod". Finde ich an sich interessant und bin (positiv) gespannt.


    Auch soll das UAV, durch wegfallen der minimap, einfacher zu erreichen sein.


    Das würde die Meta auf jeden Fall stark ändern.

  • Genauso sehe ich das auch rolfe - da aber die Systemsoftware der Konsole wohl kaum das Potential von richtig gutem Gamerequipment ausschöpfen wird und das Spiel auf den Konsolen diesem Umstand auch nicht ausreichend Rechnung tragen, so zumindest meine Vermutung, wird die Diskrepanz zwischen M+T Konsole gegenüber M+T PC erheblich sein.

    Wie gesagt, ich kann den Frust der Konsolenspieler einerseits verstehen und das der Wunsch da ist, dass jeder nach seinem Eingabegerät hin gematcht wird. Leider sind die Vorraussetzungen dafür aber je nach Use-Case nicht immer ideal.

    Bei dem „Frust“ weise ich aber auch immer wieder gerne darauf hin, dass viele Spieler ja gerne mal 200€ und mehr für einen Scuf o.ä. ausgeben um einen Vorteil zu haben (Triggerstop / Zusatztasten) und sich gleichzeitig über Leute aufregen die 70-130€ für Splitfish, Hori, XIM, etc. ausgeben. Bei letzteren ist vor allem die Haltbarkeit ja auch noch ein Thema, so nen Scuf verschleißt ja auch noch erheblich schneller als M+T.

  • Ich verstehe nicht, wie man sich wegen dem Crossplay solche Sorgen machen kann. Man muss es nicht nutzen, man stellt es sich schlimmer vor als es ist. In Fortnite beispielsweise haben Controller Spieler schon bewiesen, dass sie mit der PC Community mithalten können. Black Ops 2 und 3 habe ich auch größtenteils mit Controller und deaktiviertem Aim Assist gespielt, meine KD lag in den Games über 2,5. Ist eben teilweise gewöhnungssache und man muss selbst schauen, wie man seine Nachteile ausgleicht. Der PC Spieler hat natürlich den Vorteil, heißt aber nicht, dass er direkt besser ist.


    Bei Fortnite meine ich mich an eine Option erinnern zu können, wo du jur auf deiner Plattform nach Matches suchst. Die wird nur umgangen, wenn du selbst einen Spieler im Team hast, der auf dem PC beispielsweise spielt.

  • Finde ich ganz gut so. Allerdings müssen die die UAV dann sinnvoll balancen.

  • Ihr könnt mich gern erleuchten und zeigen wo schwarz auf weiss steht, dass ich aussuchen kann ob ich in eine Crossplay Lobby komme oder nur mit PS4ler zusammenspiele. Ich habe davon bisher nix gelesen. Es heisst bisher immer, dass das Eingabegerät entscheidet.


    Sorgen machen ich mich um andere Dinge, nur man wird halt bei der Marke CoD und sowas komplexen hellhörig. Aber ihr habt sicherlich Recht, haben bisher ja auch alle anderen Sachen super toll hingekriegt '' Ironie off ''. Sollten sie für Crossplay ne gute Lösung finden, bin ich der letzte der das nicht anerkennt. Bis dato bleibe ich eher skeptisch und wem das Thema nervt, der kann die Posts gern überlesen.


    Zum Thema Minimap:


    Das weglassen der Minimap könnte interessant werden und mehr Taktik reinbringen. Es hängt aber stark von der Umsetzung und der Überlegung dahinter ab. Nur die Minimap weglassen und dafür Drohnen zugänglich machen, hat m.M.n. kein wirklichen Effekt, außer das dann noch mehr Drohnen gespamt werden als früher.

  • Ihr könnt mich gern erleuchten und zeigen wo schwarz auf weiss steht, dass ich aussuchen kann ob ich in eine Crossplay Lobby komme oder nur mit PS4ler zusammenspiele.

    Bis das Spiel released ist, steht aber auch nirgends das Gegenteil. Also abwarten und schauen, was kommt. Wozu jetzt unnötig Energie für solche Diskussionen verbrauchen?


    Ist noch etwas hin, bis das Spiel kommt. Ich glaube immer erst dann alles, wenn ich es selber spiele und mich selber davon überzeugen kann. Dann kann man noch genug meckern.

  • Bis das Spiel released ist, steht aber auch nirgends das Gegenteil. Also abwarten und schauen, was kommt. Wozu jetzt unnötig Energie für solche Diskussionen verbrauchen?


    Ist noch etwas hin, bis das Spiel kommt. Ich glaube immer erst dann alles, wenn ich es selber spiele und mich selber davon überzeugen kann. Dann kann man noch genug meckern.

    Verstehe auch nicht, auf welcher Grundlage jetzt überhaupt diskutiert wird solange nichts fest steht.


    Wird wohl nicht bis zum Release dauern, dass wir mehr erfahren übera crossplay.

  • Bis das Spiel released ist, steht aber auch nirgends das Gegenteil. Also abwarten und schauen, was kommt. Wozu jetzt unnötig Energie für solche Diskussionen verbrauchen?


    Ist noch etwas hin, bis das Spiel kommt. Ich glaube immer erst dann alles, wenn ich es selber spiele und mich selber davon überzeugen kann. Dann kann man noch genug meckern.

    In dem Link von Artemis steht, dass sie Crossplay Matchmaking vom Eingabegerät abhängig machen. Sprich alle die mit Controller spielen (PS4, Xbox, PC) kommen in eine Lobby. Gleiches gilt für M/T. Das einzige was da nicht steht ist, dass wir selber entscheiden können ob wir mit den anderen Plattformen zusammenspielen möchten oder eben nicht. Habt ihr das nicht gelesen ?


    Und das wirft für mich halt die Fragen auf, über die ich u.a. mit MP5 geschrieben habe.


    Das bedeutet ja nicht autom. das meine Bedenken eintreffen bzw. MW das nicht so umsetzt, dass wir zufrieden sind. Doch ganz blauäugig ala '' die werden das absolut super machen und daran gibt es keinerlei Fehler etc. '' sollte man das, auch wenn es noch lang hin ist, m.M.n. auch nicht sehen. Wir reden hier immerhin von CoD die schon so einiges verzapft haben.


    100% Gewissheit werden wir erst nach Release haben.