Call of Duty 2019 - Sammelthread

  • Liebe Armins,ich poste es mal hier ,wenn ihr meint das ist Bullshit löscht es. Will keinen extra Threat öffnen


    Angeblich soll es sich beim nächsten Ableger um Ghosts 2 handeln.


    Wie gesagt,löscht es wenn es fehl am Platz ist.



    https://www.gamepro.de/artikel…o&utm_campaign=CoD%202019

    What do you believe in, heaven or hell
    You don't believe in heaven cause we're living in hell

  • Hätte auch nichts gegen einen 2. Ghosts Teil. War eines meiner Lieblings COD‘s. Aber denke das es eher ein MW4 wird, aber das der Name MW mit im Spiel heißt ja noch lange nichts wie es umgesetzt wird kann alles Vor bzw Nachteile haben.

    Auf jeden Fall haben mir bisher die Teile von Infinity Ward am meisten zugesagt, bin gespannt!

  • Zum spekulieren ist es nie zu früh. Wie wäre es mit einem neuen Forenbereich, namentlich vorerst "Call of Duty 2019"? Jack Drake

  • Denke CI ist da recht gut informiert:


    https://charlieintel.com/2019/…ot-call-of-duty-ghosts-2/


    Könnte mir auch sehr schwer vorstellen, dass die Ghosts 2 machen würden. Das Spiel hat so einen negativen Eindruck hinterlassen, dass bei der Ankündigung eines zweiten Teils der Hype im Minusbereich wäre (das gleiche gilt auch für Infinity Warfare).

    Im Endeffekt haben die nur die Möglichkeit MW4 oder eine neue IP zu machen. Ich tippe halt auf MW4, da man hier alleine mit dem Namen sicher nen Hype generieren kann.

  • Na ja,zuzutrauen ist denen alles,die haben gnadenlos 3 Jahre das Exo Movement durchgezogen.


    Glaube aber auch nicht wirklich an Ghosts 2 ,aus wirtschaftlichem Standpunkt ist einfach MW neben der BO Reihe das sinnvollste was sie machen könnten.


    Sie könnten auch einfach mal so viel richtig machen mit MW4 wenn sie es denn wollen.

    What do you believe in, heaven or hell
    You don't believe in heaven cause we're living in hell

  • Naja die drei Jahre Exo liegen halt an den drei Studios + 3 Jahre Entwicklungsdauer. Unbestätigten Meldungen zufolge war ja sogar ein AW2 geplant.

    Ich glaube aber auch an ein MW4, würde mir ein SpinOff zu Charakteren wie Ghost/Price wünschen.

    Ansonsten bin ich da voll bei Nile600 - Zombies sollte eigentlich so nen Treyarch Ding bleiben. Ich fand die SpecOps in MW2 super genial, hab das super gerne gespielt. Ich weiß grad nicht mehr genau, gab es die in MW3 auch oder war da nur das „überlebe gegen Welle X“ (was auch ganz Nett war)?

  • Naja die drei Jahre Exo liegen halt an den drei Studios + 3 Jahre Entwicklungsdauer. Unbestätigten Meldungen zufolge war ja sogar ein AW2 geplant.

    Ich glaube aber auch an ein MW4, würde mir ein SpinOff zu Charakteren wie Ghost/Price wünschen.

    Ansonsten bin ich da voll bei Nile600 - Zombies sollte eigentlich so nen Treyarch Ding bleiben. Ich fand die SpecOps in MW2 super genial, hab das super gerne gespielt. Ich weiß grad nicht mehr genau, gab es die in MW3 auch oder war da nur das „überlebe gegen Welle X“ (was auch ganz Nett war)?

    In MW3 gab es beides, Survival auf MP Maps und Spec Ops Missions. Es war so geil.

  • Ghosts fand ich absolute Grütze. Es kann also eigentlich nur besser werden.


    Zwar würde ich mir von Herzen MW4 wünschen, aber der Wunsch wird vermutlich nicht erfüllt. Habe ich so im Gefühl. :D

    Also mal schauen.


    Wenn das Ganze wieder botg spielt, bin ich schon mal etwas zufrieden.

  • An Ghosts 2 glaube ich nicht wirklich, der Titel ist "verseucht". Hier gäbe es zwei Szenarien:

    1) Das Spiel wird ein absoluter Durchbruch und überrascht wirklich alle positiv.

    2) Das Spiel wird erneut ein großer Flop, mit dem alle gerechnet haben.


    Seien wir mal ehrlich - Ghosts wurde damals von allen Seiten negativ bombardiert. Kommt beim Reveal wirklich der Titel, ist der große Shitstorm schon vorprogammiert. Im Prinzip müssen die Entwickler das wissen - außer sie sind so davon überzeugt, dass Punkt 1) eintrifft, was ja auch sein kann. Denke nur, viele rühren das Spiel nicht an und legen es nach Reveal gleich beiseite, nur wenn sie den Titel hören.

  • Zum Thema Ghost bzw. Ghost 2.


    Ich persönlich fand Ghost gut und mir hat dieser Ableger viel Spaß gemacht. Das Ghost bei vielen eher schlecht angekommen ist, lag m.M.n. daran das viele von dem Setting (BOTG etc.) übersättigt waren bzw. sich was neues wünschten und das die PS4 Umsetzung (war ja ein PS3 Titel) sehr verbuggt war. Wäre Ghost zu einem anderen Zeitpunkt gekommen z.B. anstatt Infinite Warfare, wäre es wesentlich besser angekommen. Da zu diesem Zeitpunkt die meisten vom boosten etc. die Nase voll hatten und sich einen BOTG Teil mit den alten Elemente wünschten.


    Ghost 2 wäre für mich nicht schlimm bzw. würde mich darüber freuen, dennoch glaube ich das es MW4 wird. Aus Marketing Sicht ist das einfachste das schlauste.


    Aber egal ob es nun MW4 oder Ghost 2 wird, mir wäre es wichtig das der neue Ableger mal wieder


    - andere / größere und bessere Maps hat


    - ein Perk und Picksystem wählt das in die Richtung von Ghost oder MW2 / 3 geht


    - keine oder deutlich schwächere Spezis beinhaltet


    - und ein besseres Waffenbalancing als Bo4 aufweist.


    Ich habe Gerüchte gehört, dass der neue Teil wieder mit einer SP Kampagne kommt und wohl auch einen BR Modus beinhalten soll. Kann nur aktuell nicht mehr sagen, woher genau ich das habe.

  • Ich weiß für mich dieses Jahr nur eins,sollte mich die Beta wieder im Zwiespalt lassen wie die BO4 Beta lass ich es.


    Es wäre geil wenn es ein COD geben würde was mir bockt,ganz ohne ist auch doof.


    Mal schauen was die Jungs von IW stemmen. Einzige was mich hoffen lässt ist ihr gute Netcode. IW lief mMn so smooth wie kein Titel mehr danach.

    What do you believe in, heaven or hell
    You don't believe in heaven cause we're living in hell

  • Welchen Namen der Ableger am Ende trägt ist mir Wurst, solange der Inhalt halbwegs passt. Ghosts an sich war im MP einfach nicht so toll. Maps teilweise viel zu groß und das in Kombination mit gewissen Anzügen, Der bescheidenen TTK und Campen ohne Ende war einfach für mich persönlich ungenießbar. Dazu noch diese lächerliche Perkaufteilung und Supportstreaks haben Ghosts für mich zu einem der Top 3 (IW, Ghosts, MW2) für das beschissenste CoD gemacht (MP bezogen). Dafür war die Kampagne ganz ok und der Extinction Modus Bombe.


    Der letzte MW Ableger ist auch schon eine ganze Weile her. Von MW2 habe ich noch nie viel gehalten und MW3....naja. Für mich wird MW1 immer jenes CoD bleiben, was Infinity Ward FAST perfekt hinbekommen hat. Mit MWR habe ich gefühlt mehr Stunden verbracht als mit den CoDs der neuesten Generation zusammen gezählt. (Was zusätzlich ins Spiel gebracht wurde, fand ich nicht schlimm sondern fand es sogar gut)


    Bin gespannt was gezeigt wird, da es aber von IW kommt, habe ich keine große Hoffnung auf einen tollen Knaller. Dafür hat das Studio in den letzten Jahren einfach zu viel Mist gemacht.