Deutsche Gamingcommunity sucht immer neue Spieler! - RIPOLI.DE -

  • Hallo zusammen,

    Wir sind´s, Ripoli.de und wir suchen aktive Multigamer, die Bock auf eine nette Community haben. Uns gibt es jetzt seit über 2 Jahren und aus einer kleinen Zockerstube wurde eine inzwischen standhafte Community. Aktuell sind wir verstärkt auf der Suche nach BO4 Spielern!

    Wir bieten euch einen voll administrierten Community-Discord mit einem soliden Regelwerk, einer Homepage, ein wenig Merch, ein paar Gamingservern und natürlich unserem jährlichen Community-Treffen. Wir sind eine erwachsene (18+) Community, in der wir viel Wert auf Harmonie und einem guten Umgang miteinander legen! Beachtet bitte, dass wir verstärkt Spieler suchen, die auf der Suche nach einer festen Maincommunity sind. Alle anderen sind zum gelegentlichen daddeln natürlich auch Herzlich Willkommen! Wenn ihr mehr über uns erfahren wollt, besucht uns auf: www.Ripoli.de oder kommt direkt auf unseren Discord.

    Entweder über die Homepage mit dem Webbrowser oder mit folgendem Link direkt über die Discord App: https://discordapp.com/invite/P749Wbk

    Hier bekommt ihr die Discord App: https://discordapp.com/



    Wir freuen uns auf euch!

    MEHR ALS NUR GAMING

  • Im Bezug auf "nette Community" und "solides Regelwerk"

    ein wenig Merch

    Zitat von Regelwerk

    Das Management hilft dir gerne bei Problemen, dauer Gäste beim Support sollten sich aber über eine Community Spende gedanken machen, denn sonst wird evtl. der Support eingestellt.

    Also da mag man sich wohl gerne was in die Tasche stecken. Wenn man öfter einen Support (lul) benutzt sollte man eine Spende in erwägung ziehen. w.t.f.



    Btw im Reiter "Unter uns" ist direkt als erstes das Regelwerk anzutreffen. Nichts über die Community/den Clan selber. Der erste Satz aus dem Regelwerk ist auch super sympathisch "Wer die Einweisung verweigert oder die Regeln nicht akzeptiert wird dauerhaft gebannt." Folgende Sätze, dort genannt unter Punkt 2 und 3, könnten ja direkt dann für eine dort oben genannten dauerhaften Sperre sorgen, wenn man dies nicht nach geht auf Grund z.b. Anonymität bewahren oder aber weil man seine Accounts nicht überall verlinken mag. Dabei ist mir auch beim drüber fliegen aufgefallen, dass der Mod bei ein paar Sachen einen Clanleader fragen muss zum bannen, bei manchen Sachen das aber einfach darf. Da kann dann aber widerrum der Clanleader ankommen und z.b. den Bann rückgängig machen lassen. ??????

  • Im Bezug auf "nette Community" und "solides Regelwerk"

    Also da mag man sich wohl gerne was in die Tasche stecken. Wenn man öfter einen Support (lul) benutzt sollte man eine Spende in erwägung ziehen. w.t.f.



    Btw im Reiter "Unter uns" ist direkt als erstes das Regelwerk anzutreffen. Nichts über die Community/den Clan selber. Der erste Satz aus dem Regelwerk ist auch super sympathisch "Wer die Einweisung verweigert oder die Regeln nicht akzeptiert wird dauerhaft gebannt." Folgende Sätze, dort genannt unter Punkt 2 und 3, könnten ja direkt dann für eine dort oben genannten dauerhaften Sperre sorgen, wenn man dies nicht nach geht auf Grund z.b. Anonymität bewahren oder aber weil man seine Accounts nicht überall verlinken mag. Dabei ist mir auch beim drüber fliegen aufgefallen, dass der Mod bei ein paar Sachen einen Clanleader fragen muss zum bannen, bei manchen Sachen das aber einfach darf. Da kann dann aber widerrum der Clanleader ankommen und z.b. den Bann rückgängig machen lassen. ??????

    Hey,


    auch du bist herzlich Eingeladen sich unsere Community mal genauer anzuschauen..

    scheinst ja genug Zeit zu haben;-)


    Freue mich auf euren Besuch...


    lg