Rage Ops 4 - Was regt euch auf?

  • Ich habe alle Teile sehr lange gezockt! Aber BO 4 war von Anfang an nicht meins...

    Irgendwie hat mich da gar nichts gepackt und ich habe null Motivation!

    Dann noch dieser lächerliche Schwarzmarkt wo man nur Gesten, Tags und so einen Mist bekommt, den wirklich niemand braucht!! :arghs:

    Zum Glück hat es mir der BR-Modus angetan, sonst wäre das Spiel schon wieder verschwunden... ;)

  • Ist euch schon mal aufgefallen, dass abends die angegebene Bandbreite (Einstellungen-Netzwerk) enorm weniger ist,als tagsüber? Abends liegt sie bei knapp 2500 und, wenn ich tagsüber mal nachschaue bei über 4000Kbps. Dementsprechend spielt sich das Spiel auch in den Abendstunden deutlich schlechter. Steuerung beispielsweise wirkt schwammiger und zeitverzögert.

  • Ich würde das jetzt auch nicht als Beweis/Indiz nehmen. Das Abends schlechter läuft liegt zum einen daran, dass meist mehr gute Spieler online sind. Andererseits - wenn man beim technischen bleibt - müssen die Server Abends halt auch eine größere Anzahl Spieler händeln. Das ATIV da nicht all zu großzügig war bzw. ist, denke ich wissen wir alle.


    Unterm Strich ist COD wohl eines bzw wohl sogar das AAA-Franchise mit der schlechtesten Verbinding.

  • Ich würde das jetzt auch nicht als Beweis/Indiz nehmen. Das Abends schlechter läuft liegt zum einen daran, dass meist mehr gute Spieler online sind. Andererseits - wenn man beim technischen bleibt - müssen die Server Abends halt auch eine größere Anzahl Spieler händeln. Das ATIV da nicht all zu großzügig war bzw. ist, denke ich wissen wir alle.


    Unterm Strich ist COD wohl eines bzw wohl sogar das AAA-Franchise mit der schlechtesten Verbinding.

    Unterm Strich gebe ich dir da vollkommen recht. Verbindung mit Abstand am schlechtesten. Mit fällt da eigentlich kein anderes Spiel ein, dass sich so mies Online spielen lässt. Die können, oder wollen die große Spieleranzahl einfach nicht meistern. Gestern mal ein paar Runden BO3 gespielt. War die ganze Zeit flüssig. Einfach nur, weil die Spieleranzahl geringer ist.

    Apropos BO3: Lobbysuche TDM hat jeweils keine 5 Sekunden gedauert. Wohl immer noch beliebt.

  • Unterm Strich gebe ich dir da vollkommen recht. Verbindung mit Abstand am schlechtesten. Mit fällt da eigentlich kein anderes Spiel ein, dass sich so mies Online spielen lässt. Die können, oder wollen die große Spieleranzahl einfach nicht meistern. Gestern mal ein paar Runden BO3 gespielt. War die ganze Zeit flüssig. Einfach nur, weil die Spieleranzahl geringer ist.

    Apropos BO3: Lobbysuche TDM hat jeweils keine 5 Sekunden gedauert. Wohl immer noch beliebt.

    Die letzte Zeit auch ab und an BO3 gestartet, obwohl ich im Moment kaum mehr ein COD starte - war auch sehr verwundert, wie schnell man immer noch eine Lobby findet.

  • Was mich wirklich ehrlich stört, ist dieser blöde BlackOps Pass. Für mich ist die DLC Politik dieses Jahr echt die schlimmste. Im Grunde habe ich mir den Pass bisher immer geholt, weil ich schon alleine für eine Langzeitmotivation die neuen Karten wichtig finde.

    Im Moment passt nur nichts dahingehend. Ich finde die Menge an Content viel zu gering (12 statt 16 Karten), zu spät (spätestens jetzt wäre ein DLC mit vier neuen Karten schon erschienen - und BO4 ist schon ein Monat länger raus), sowie die Quanität als auch Qualität bisherhiger DLC Inhalte. Nicht nur, das ich zwei neue Maps super wenig finde, es macht auch noch wenig bis keinen Sinn (DLC Mosh-Pit waren selbst bei drei Maps in WWII höchst langweilig).

    Mir hängen die BO4 Maps jetzt schon zum Hals raus, da meist nur Firing Range, Seaside (Contraband), Slums und Summit kommt.

    Gerade Hacienda, Militia und Morocco finde ich nicht gut gelungen. Die anderen Maps sind in Ordnung, aber werden nicht als die besten in die Geschichte eingehen.

    Unterm Strich: Neue Maps wären echt was schönes. Das Problem: Ist sind nur zwei Maps und diese sind beide auch noch die schlechtesten wie ich finde.


    Das ich heute Abend wieder kaum gescheite Spiele zustande bekomme kommt noch hinzu. Ich brauche dann nur zu schauen, gegen wen ich dann so Spiele: Spanien, Schweden, Frankreich...

    Entweder das MatchMaking ist hinüber oder aber es spielt noch kaum wer.

  • Ich denke zum MP ist bereits alles gesagt worden, der ist spätestens jetzt, wo sich doch rausstellt wie schlecht dieser supportet wird, RIP. Es kehren auch immer mehr Streamer den MP den Rücken (war zu Bo3 Zeiten deutlich anders).


    Leider entwickelt sich, mein bevozugter Modus, Blackout auch nicht weiter, sondern eher zurück. Mit dem letzten Update und den Nerfs der Rüstungen geht m.M.n. dem Spiel viel verloren. Habe die Änderungen die letzten Tage intensiv ausprobiert und mein Fazit ist, dass es ein Fail ist. Wenn dich jemand von der Seite oder hinten hittet, hat man so gut wie keine Chance mehr zu reagieren (war vor dem Patch anders). Gutes Aiming wird dadurch auch wieder weniger wichtig und campen effektiver. Einziger Vorteil, man macht mehr Kills (sogar die schlechteren Spieler ) und das war m.M.n. wohl auch der Ansporn. Jetzt kann so gut wie jeder No Hand, mit wenig Aufwand, mehrere Kills machen.


    Leider hat auch die Perfomance wieder mehr gelitten. Texturen, Items ploppen wieder häufiger viel zu spät auf und die Verbindung schwankt auch extremer als zuvor.


    Kurz um, TA ist anscheinend nicht fähig vernünftige Patches an den Start zu bringen.

  • Jepp, seh ich ebenso. Verbindung stark am schwanken und der Nerf der Rüstungen ist einfach too much. So richtig bockt es aus den genannten Gründen irgendwie nicht mehr. Dieses hin und hergepatche nervt mich persönlich sehr. Wirklich verbessert hat sich bis heute nichts, obwohl schon etliche Gb von uns heruntergeladen wurden.

    Ich werde auf jeden Fall auch den BR von Respawn antesten. Der soll morgen kostenlos erscheinen. Ja, richtig liebes Activision Team...kostenlos.

  • Schon alleine der Punkt mit den Spezialisten in Haptics Video zeigt es ja: Die Spezialisten sind Mist und gehören aus dem Spiel rausgenommen.

    Allerdings ist das Thema für mich selbst mehr in den Hintergrund gerückt. Da sich nichts nennenswertes in BO4 tut ist das alles auch irgendwie egal. Und vielen anderen auch. BO4 zeigt jetzt schon die Abhnutzungserscheinungen, die man sonst nur aus den Sommermonaten kennt. Ich komme fast ausschließlich in europäische Lobbies, von Norwegen bis Spanien ist leider alles dabei. Wie sich das ganze auf die Spielbarkeit auswirkt, kann sich ja jeder denken...

  • Gestern mal wieder den MP gestartet. 2. Runde TDM und die Konsole ist komplett angeschmiert. Nix ging mehr, außer Stecker ziehen. Dieses Phänomen habe ich ausschließlich bei BO4 und auch schon einige Male so passiert.

    Läuft... 🙈

  • Ich bin gestern Prestige 10 lvl 55 geworden und hänge das Game jetzt nahezu komplett an den Nagel, werde das Game nur starten wenn neue Maps rauskommen um diese auszuprobieren... mehr nicht.

  • Hatte gerade mal wieder den guten Willen und BO4 gestartet. Nach 5 Minuten erfolgloser Lobbysuche wieder beendet, nicht mal einen Spieler gefunden. BO3 gestartet und innerhalb 5 Sekunden in einer vollen Lobby. Läuft auf jeden Fall. Zockt man halt paar Runden BO3.

  • Hatte gerade mal wieder den guten Willen und BO4 gestartet. Nach 5 Minuten erfolgloser Lobbysuche wieder beendet, nicht mal einen Spieler gefunden. BO3 gestartet und innerhalb 5 Sekunden in einer vollen Lobby. Läuft auf jeden Fall. Zockt man halt paar Runden BO3.

    Welche Konsole ?

    Zocke schon seit Stunden BO4 ohne Probleme auf der PS4.


    Nur sind die Spieler ziemlich fieß geworden, nehmen immer mehr Leute Granaten mit. :arghs:

  • PS4. Am Internet oder so kann es ja nicht liegen, wenn ich in BO3 direkt was gefunden habe. Vielleicht hat das Spiel nur gespackt und hätte nur nochmal neu starten müssen. Aber da hatte ich dann schon wieder direkt keine Lust mehr auf BO4 :D