Selbstersteller PC für 1.800€ / Meinungen?!

  • Ohne jetzt jede Komponente im Detail betrachtet zu haben:


    1. CPU und Graka wären mehr zu sehr am oberen Ende der Liga. Ob sich das "ti" bei der Graka wirklich lohnt ?
    2. Netzteil habe ich mich zuletzt von BeQuiet zu Seasonic beraten lassen und bin mit Seasonic sehr zufrieden. Leise und stabil. Hast Du die 550W berechnen lassen ?
    3. Wenn das Board eine M.2 Schnittstelle hat würde ich eine M.2 SSD wählen
    4. Das Gehäuse ist klasse, ist habe das 5er.
    5. Der Bildschirm kommt mir für heutige Verhältnisse fast etwas klein vor. Zum Arbeiten finde ich aktuell 34" perfekt. Zum Zocken auch, gerade Aufbausimulationen machen auf der Fläche extrem viel Spass.
  • Habe mir extra die Graka geholt, weil der Rechner jetzt erst mal wieder 6-7 Jahre halten soll. Gerne auch länger. :D


    Seasonic soll relativ laut werden unter Belastung, habe ich mir sagen lassen.


    Board hat keine M2 Schnittstelle.


    Ja, denke ich auch. Zumal sind drei Lüfter eingebaut, die für ne vernünftige Kühlung sorgen sollten.


    Hm, bzgl. des Bildschirms bin ich nichts anderes gewohnt. :D

  • Den unterschied zwischen CL14 und CL16 bekommen normale User sowieso nicht mit, somit ist dies unnötiges Geld rauswerfen.

    Ich kann dir z.B. die empfehlen: 16GB G. Skill RipJaws V

    Habe die selbst, nachdem nach kurzer Zeit die G. Skill Trident Z CL 14 defekt waren und bin sehr zufrieden.


    Eine 1080 Ti lohnt sich auf jeden Fall, wenn man die neusten Spiele auf 1440p mit 144Hz zocken möchte.

    Die 2080 habe ich bisher nicht so verfolgt, müsste man sich mal Benchmarks ansehen und schauen welche wo wie viel stärker ist, ansonsten würde ich die 2080 nehmen.


    Selbst wenn das Board eine M2 Schnittstelle hat, muss man auch da immer abwegen... denn die M2 Karten haben auch knackige Preise und somit kann man fürs erste eine normale SSD kaufen (Samsung 1TB für 159€) und später mal auf M2 zurück greifen.


    Ich Spiele und Arbeite seit ein paar Jahren mit einem 27 Zoll und würde drunter nichts mehr nehmen.

    Aber jedem das seine, erst recht wenn man 24 Zoll gewohnt ist...


    Ob du jetzt ein BeQuiet oder Seasonic Netzteil nimmst, macht nicht viel.

    Ich habe auch ein BeQuiet Straight Power 11 550W und bin damit zufrieden, das gute am Seasonic ist natürlich das man eine sehr lange Garantiezeit (10 Jahre!) hat und das die etwas günstiger sind.

    Wie gesagt, mit beiden macht man nichts Falsch.

    Hier wäre noch ein Seasonic, welches immer wieder vorgeschlagen wird: Seasonic FOCUS Plus 55W


    Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß mit dem Monster. ;)

  • Hey,


    ich danke dir dir für deine Antwort. Da ich jetzt 1,5 Wochen hin und her überlegt habe und jeder immer noch andere Vorschläge hatte, habe ich ihn gestern Abend bestellt. Bei dem RAM habe ich leider nicht so viel Ahnung, ob CL16 oder CL14. Aber jetzt ist es eh zu spät.


    Einen neuen Monitor will ich mir auch zulegen,um so viel es geht aus der Hardware rauszuholen. Aber bin mir unschlüssig, ob ich einen mit VPS oder TN Panel nehmen soll. Beide haben ihre Vorteile. Das ist mein jetziger Bildschirm:


    https://www.lg.com/de/monitore/lg-23MB35PM-B