BO4 Blackout - Allgemeine Diskussion

  • Ich finde es auch bedenklich wenn die Quelle stimmt. Ich habe in der Beta sofort gemerkt, dass es keine konstanten 60 FPS hat. Das war auch damals ein Grund, warum ich BF1 nicht besonders mochte, mittlerweile weiß ich das es auch an den eher 35-50 FPS lag - die kamen mir übrigens wie in BO4 auch als Framedrops vor. Bin da irgendwie super sensibel, gerade die Festlegung auf 60FPS als sogenannter „Gold-Standard“ waren für mich immer das große Plus an COD.
    Leider auch ein Indiz dafür, dass man wirklich mal die Engine überdenken sollte - wenn ich WWII mit BFV grafisch vergleiche könnte man meinen das WWII ein PS3 und BFV ein PS4 Titel ist. BO4 sieht zwar von allen COD Teilen am besten aus, hat aber auch schon in BO3 - spätestens jedoch in BO4 deutliche Probleme die 60FPS konstant halten zu können.
    Versteht mich nicht falsch, mir ist die Grafik überhaupt nicht wichtig - ich fand IW zB super angenehm, weil es einfach ne super Performance hatte. Ich finde aber, wenn die Grafik schon deutlich hinter der der Konkurrenz liegt sollte wenigstens eine konstante Framerate bei 60 FPS gesichert sein. Das gleiche gilt mMn auch für Blackout, da eben das Gunfeeling und Movement in COD auch zu einem großen Teil von der Performance abhängt.
    Morgen wissen wir mehr, anders als bei der MP Beta rechne ich jedoch damit das morgen vieles nicht rund laufen wird - dafür hat man noch zu wenig Erfahrung mit dem Modus und den daraus enstandenen Anforderungen.

  • Ich finde es auch bedenklich wenn die Quelle stimmt.

    Die Quelle/n sind schon korrekt, die korrekte Aussage: "Man wird nicht garantieren können, dass immer 60FPS erreicht werden."


    Da es aber kein 30FPS Lock gibt, so denke ich, dass die Frames irgendwo zwischen 45-60 sein werden...vielleicht auch bei 40. Morgen wissen wir mehr.

  • habe meinen beta code auf der activision webseite vor einer stunde eingelöst und immer noch keine email mit dem psn code :rolleyes:


    habe die mp beta nicht gespielt. ich hoffe das kommt bald, weiß jemand wie man den support deswegen am besten kontaktiert?

  • habe meinen beta code auf der activision webseite vor einer stunde eingelöst und immer noch keine email mit dem psn code :rolleyes:


    habe die mp beta nicht gespielt. ich hoffe das kommt bald, weiß jemand wie man den support deswegen am besten kontaktiert?

    Am besten schaust du auch zwischendurch mal auf der CoD Beta Seite selber nach. Dort steht dein Code ebenfalls. Email kam zur MP Beta sehr verzögert.

  • Habe per Amazon vorbestellt und meinen Code eben erhalten und auf der Website meinen PSN verlinkt und den Code eingegeben. Jetzt steht da nur "You have already redeemed a code for Playstation." Habe keine Email erhalten und auf der Seite steht auch kein Code, den ich bei der PS4 eingeben kann.


    Habe übrigens auch die MP Beta nicht gespielt.


    wo genau finde ich en auf der webseite? url? danke.

    Habe in einem Tutorial Video gesehen dass der Code wohl direkt unter dem oben besagten Satz angezeigt werden sollte, ist bei mir aber nicht der Fall.

  • Ok, ich zwei Runden habe ich jetzt schon und es bockt gar nicht. Die Elemente die für Action bei so einer großen Karte wichtig sind, die Fahrzeuge, spielen sich wie in Need for Speed 2. Da hätte man besser eine kleiner Karte nehmen sollen ohne Fahrzeuge. Ich werde es jetzt noch ein wenig mit „laufen“ probieren, habe aber Zweifel das es besser wird.

  • erster Eindruck: flüssig, sieht gut aus, macht Spass, aber bin leider zu schlecht an der Konsole.


    Balance: VIEL zu viel Healthpacks /bandages auf der map, man hat praktisch immer genug nach 2 minuten.


    -revive ist zu schnell. 2 Sekunden ist bullshit.


    Spieler: 80 ist zu wenig, wir brauchen mehr.


    Das Lootsystem, wenn man tote Spieler lootet, ist ja mal totaler Müll. Hoffentlich ist das auf dem PC besser.

  • hab den code eingelöst und downlaode die 18gb und hab mir jetzt eine stunde lang einen gameplay stream angesehen.


    es sieht einfach nur verdammt langweilig aus und nicht mal 5% so actionreich wie im trailer.
    man läuft kilometerweit durch leere gegenden um einen gegner zu finden und wenn es zum 1on1 kommt wirkt die ttk sogar schneller als im mp. ist überhaupt nicht mein fall.


    die grafik ist ein witz. ich habe treyarch schon immer für den cartoon look und das hässliche charakterdesign kritisiert, aber das ist nochmal deutlich schlechter, aber war zu erwarten bei der map- und spielergröße. pubg ist noch hässlicher.


    ich werde aber noch selbst testen, aber habe sehr niedrige erwartungen.

  • Erstes Fazit:


    Grafik / Performance:
    Das COD schon lange keine Akzente bei der Grafik setzen kann, dürfte niemanden überraschen. Die Grafik ist für mich aber ok, da sie mir selbst auch nicht so wichtig ist. Die Performance ist bei mir persönlich gut, was aber auch an der PS4 Pro liegen mag. Die Verbindung vermittelt den Eindruck, dass alles ok ist. Rein subjektiv mag das auch so sein, diverse "Burst-one-shots" ohne die Möglichkeit der Reaktion lassen mich allerdings ein wenig daran zweifeln. Ein Kritikpunkt ist auf jeden Fall, dass Spieler auf weite Entfernung beinahe nicht mit dem Auge auszumachen sind.


    Gameplay
    Gunfeeling / Waffen usw. spielen sich wie in BO4 (Beta). Im Grunde ein BO4 auf einer riesigen Map. Waffen, Perks etc. sind nur durch Kisten zu erlangen, wie üblich halt.


    Einschätzung / Erstes Fazit
    Ich habe mich wirklich auf die Blackout Beta gefreut, allerdings kam die Ernüchterung sehr schnell. Zunächst sei dabei zur Entlastung erwähnt, das Battle Royal als solches (der Modus) wohl nicht mein Lieblingsmodus wird. Ich habe einige Spiele schnell durch den eigenen Tod beendet, was dann dazu führt das man lange warten muss bis man wieder aktiv spielen kann (Spiel verlassen, neu suchen, Ladezeiten). Man kann Treyarch zugute halten, dass man merkt das man gerade versucht die Zeiten bis zum nächsten Spiel so gering wie möglich zu halten. Für so ein actiongeladenes Spiel wie COD es eigentlich sein sollte ist das aber sehr nervig, vermutlich auch für SnD Spieler (Wartezeit bis zum nächsten LIVE Spiel > 3 Min schätze ich).
    Abgesehen davon, dass ich wohl allgemein kein BR Fan bin ist meine persönliche Meinung, dass man hier gewisse Potentiale nicht genutzt hat bzw. (noch) nicht Mutig genug war. Ich vermute, dass eine kleinere Map ohne Fahrzeuge und dafür ggf. 100 Spieler, keine sammelbaren Waffen/Perks etc. dafür feste Klassen wie im MP (und Boni auf der Karte in Form von Granaten, Streaks usw.) vielleicht besser zu Blackout gepasst hätten. Ich habe ein Spiel als 2ter beendet und es war schrecklich langweilig. Eine eher passive Spielweise, die darauf ausgelegt ist in den letzten Ring zu kommen und ankommende Nachzügler umzulegen war gelinde gesagt echt langweilig. Obwohl ich beinahe gewonnen hatte, es hat null fun gemacht.
    Ich bin auch ganz ehrlich, Battle Royal ist vom Look & Feel eher ein F2P Game. Die langweilige Grafik, das nicht so wirklich passende Feeling in diese riesigen Karten zu packen, die Fahrzeuge die sich wie Polygonkartons bewegen - das ist vom Niveau her identisch mit einem Gratistitel. Ich halte eigentlich nicht viel von Vergleichen mit anderen Spielen ala Battlefield vs. COD, schon alleine weil beide Titel ganz unterschiedliche Konzepte verwenden. Aber in diesem Falle muss sich Blackout mit PUBG und insbesondere mit Fortnite messen - und ich kann abgesehen von persönlichen Preferenzen meinerseits wie FPS > TPS sowie Grau > Bunt wirklich nichts finden, in dem Blackout auch nur ansatzweise dem kostenlosen Fortnite das Wasser reichen könnte (und ich mag Fortnite nicht!).


    Ich will jetzt nicht den Teufel an die Wand malen, vielleicht mag es Leute geben denen es gefällt und für die ist es eine tolle Ergänzung. Wir haben schließlich ja noch den Multiplayer, auf den ich mich unverändert mittlerweile zurückhaltend aber immerhin freue. Trotzdem möchte ich gerne anmerken, dass Blackout die "Ausrede" für den diesjährigen fehlenden Singleplayer ist - und wenn ich das mal in Relation sehe mit dem festhalten an SeasonPass und SupplyDrops dann bin ich doch sehr enttäuscht vom "Gesamtergebnis".
    Ein Glück ist mir der SP eh egal seit Black Ops 1 (der letzte gute SP mMn), aber wenn die nach dieser Nummer noch anfangen unfaire Lootboxen zu bringen dann wars das so langsam endgültig für mich.