Battlefield V

  • Wobei BFV hat wenigstens eine Kampagne... Schade finde ich bis jetzt das es keinen Autohealing mehr gibt’s... nach ein paar Treffern kurz vor dem Tod heilt man nur noch bis 30% rauf. Man ist dann von einem Medi abhängig das man komplett geheilt wird oder man selbst noch ein Medipack dabei hat, so wird man zwar zum Teamplay mehr oder weniger gezwungen aber wenn man (wie oft) schlechte Mates hat... Kann ganz schön zum rumschimmeln verleiten...

  • Moin zusammen,
    Hab mir das Game schon am ersten Tag vorbestellt auf der xbox one x.
    Unter meinen Games steht es auch als vorbestellt drin und nochmal kaufen geht nicht weshalb ich annehme das alles gut ist.
    Bei mir ist auch so eine Kachel (Open Beta Preload ist live) nur passieren tut nix?
    Muss ich da noch was mache?



    Gruß

    Mapper aus Leidenschaft. Zuletzt für CoD4 Mod GW mp_bestine

  • Ok, hatte nur Zeit für eine Runde, aber:


    Positiv
    - Technisch läuft es bei mir einwandfrei auf 60 FPS und sieht auch sehr gut aus
    - Kein spotting ist gut! Endlich muss man nicht immer auf die Minimap schauen^^


    Negativ
    - Was soll der Mist, dass man die Panzerfaust erst ab Level 4 freischalten kann? Viel Spass mit nur Minen/TNT gegen Panzer...
    - Squadspawnen/Squads allgemein funktioniert überhaupt nicht
    - Es gibt Bugs - einen Teammate konnte ich trotz prompt nicht wiederbeleben
    - Auf Rotterdam gibt es eine bedienbare deutsche PAK, die aber lediglich in den eigenen Spawn schiessen kann. lol?

  • das ist wirklich ein witz. ich habe bei amazon.de vorbestellt und den beta code erhalten, er kann nur im deutschen store eingelöst werden, aber man kann die beta nicht ohne ps plus laden.


    dann habe ich die beta aus dem us store geladen. da geht der code nicht, aber ich kann mich mit meinem ea account einloggen. leider kein early access.


    mit dem deutschen account kann ich mich überhaupt nicht mit dem ea account einloggen, ich bin nur mit dem psn account eingeloggt und es kommt auch immer you do not have early access.


    ok dann bestelle ich auf amazon.com, aber ist dort zurzeit nicht verfügbar.


    das ist so beschissen gemacht, einfach nur unglaublich.

  • So, grad meine erste Runde gespielt, mehr Zeit ist leider grad nicht. Heute Abend gehts weiter.
    Gut lief es nicht grad, aber war auch die erste Runde.
    Habe Conquest auf der Map Rotterdam gespielt, erinnert mich bisschen an Amiens. Schöne Map. Eine Flagge (oder mehrere?) ist eingekesselt, indem sie sich zwischen Häusern befindet, so wie die E Flagge auf Amiens .. nur dass die "Eingänge" zusätzlich von Stacheldrähten, Schutt und Sandsäcken blockiert sind, so dass man drüber klettern muss. Was es wiederum schwierig macht die Gegner zu sehen.
    Generell hab ich Schwierigkeiten Gegner zu sehen, gehts da nur mir so? :verwirrt:


    Das mit dem Spotten ... hmm ja Gewöhnungssache. Fand es vorher besser.
    Die Waffen fühlen sich gut an, auch wenn sie teilweise (die Sten zb.) einen krassen Rückstoß haben. Verstehe das Switchen zwischen den Gadgets noch nicht ganz. Mal hab ich diesen Thumper in der Hand, dann wieder die Sten .. scheint mir noch ein wenig buggi zu sein.
    Ach und das mit der automatischen Heilung, die ja nicht mehr vorhanden ist ... auch gewöhnungsbedürftig.


    Ich muss auch sagen, dass ichs jetzt Solo gespielt habe. Im Team machts bestimmt mehr Spass.

  • Wo ist da jetzt das Problem?


    ich hab jetzt vom ea support einen kompatiblen us-beta code für ps4 erhalten.


    grafik ist sehr gut, aber gameplay sagt mir nicht so zu. ich werde ständig irgendwo von kilometerweit weg abgeballert und weiß nicht woher. das problem habe ich auch mit call of duty und anderen shootern. aber nicht so stark. kann man irgendwo eine killcam einstellen? dann wäre es nicht so frustrierend.


    und trotz, dass ich auf 64 player servern, die alle voll sind und ich in der warteschlange mehrere minuten auf einen freien platz warten muss, fühlen sich die maps irgendwie leer an und ich muss lange laufen um gegner zu finden.
    das war immer der grund warum ich bf nicht lange spielen konnte. scheint als ob es sich nicht geändert hat.

  • Eine Runde gespielt 41:16


    Mir gefällts, zwar kommt mir das Heilungsystem komisch vor, aber naja mal schauen war halt nur eine Runde.


    Optionsmenü ist aber total undurchdacht, wer da seine Einstellungen findet, Respekt.


    • Und die Frauenstimmen zerstören auch das WW2 Feeling, aber heutzutage ist es ja nicht mehr möglich ein Spiel rauszubringen wo keine weiblichen Charaktere vorhanden sind :pleasantry::rolleyes:
  • 3 Runden gespielt in diesem Tide of War.
    Macht Spaß geht gut von der hand aber an das eigene heilen muss man sich gewöhnen.


    Und warum kann ich Kameraden nicht heilen die auf dem Boden liegen und wimmern?
    Ich bin Assault gewesen.


    Die ST44 schockt schon auch die Map ist nett.
    Mich stört das in den Häusern nichts steht. Keine Möbel etc.
    Und die Punkte zum einnehmen erkennt man schwierig.


    Da war das mit der Meterangabe besser


    Werde heute Abend noch 1-30 Runden zocken