BO4 Multiplayer - Allgemeine Diskussion

  • Ich habe den Eindruck, das immer mehr Keyb/Mouse User auf den Konsolen unterwegs sind. Warum auf PC zocken, wenn man auf Konsole immer Lobbys findet, die dann im vergleich mit ihren Controllern gefühlt wie Bots rumrennen? Diese A/D Zappel- Fritzen gehen mir zunehmend auf die Nerven und verleiden mir den letzten Rest Lust darauf, die Kiste für ein paar Ründchen anzuschmeißen...

  • Der SliicE Clan sucht Member Supporter Admin´s

    wenn nun interesse besteht eine von diesen oben genannten rolen anzunehmen schreibt mir per direkt

    einen kleinen Text über sich und warum genau der jenige Admin Supporter werden sollte.

    Als Member kann man sich so bewerben wir nehmen jeden der aktiv Black Ops 3 auf der Ps4 Dankend an. Instagramm als erstes Kontakt mittel (teamsliiceofficial).

  • Woran erkennt man, dass dieses Spiel an so vielen ecken seine Probleme hat:

    Bei Crash. In Hardcore heilt dieser trotzdem 50HP oben drauf. Das Problem: Gewöhnlich sind 28HP, macht also 78HP. Wenn dann noch jemand die Weste hat, gewinnt der quasi jeden Feuerkampf. Ich bin mittlerweile gezwungen, mit starken Burstwaffen zu spielen, die mehr Schaden machen als HC erfordert - nur so kann man noch sicher sein, den Kill auch bei dieser Kombo zu bekommen.


    Grundsätzlich scheint es eh so, dass gefühlt die TTK in HC hochgesetzt wurde. Fühlt sich jetzt beinnahe wie in COD Ghosts an das ganze.

  • Ich finde, das HC momentan von dieser neuen Auto-Shotgun dominiert wird. Du musst nur ungefähr in die richtige Richtung ballern und draufbleiben. Der Gegner hat dann keine Chance im Nahkampf. Wie kann man so eine Waffe ins Spiel bringen??

  • Die TTK in Ghosts war für mich immer noch die beste in der COD Reihe.

    Stimme ich dir voll zu. Mit der höheren TTK ist ja angeblich eine höhere Skillanforderung ins Spiel gekommen. Ich sehe das allerdings nicht so, fühle mich dadurch weder bevorteilt noch benachteiligt. Meine Stats sind im Schnitt die selben wie in BO3, wobei diese stärker schwanken.

    COD lebt von dem Belohnungsgefühl bei Kills, umso höher ist das Belohnungsgefühl wenn es dann mal 3-4 am Stück sind, ohne nachzuladen wohlgemerkt. Das geht in BO4 sicherlich auch, aber in SC ist es echt schwierig geworden. Die Feuerkämpfe dauern mir auf jeden Fall zu lange.


    Aber Infinity Ward hat ja ohnehin die niedrigste TTK, daher kann man bei MW4 wieder ein wenig positiver nach vorne blicken. :hihi:

  • Für diejenigen, die dem Spiel die letzten Wochen ferngeblieben sind und sich ab und an hier informieren:

    Seit heute ist auf der PS4 der Modus „Abgespeckt“ (SC/HC) online. In erster Linie gibt es dort keine Spezialisten mehr, zusätzlich sind die „Operator“ Mods nicht nutzbar. Unverändert ist die Option des manuellen Heilens, wobei der StimShot nicht funktionier (also eher träges und verzögertes heilen).

    Der Modus beinhaltet derzeit TDM und Herrschaft. Die erste Runde in HC war schonmal ganz nett. Die Gegner fallen zuverlässiger, da weder Rüstung noch HP Boost durch Crash existieren.

    Leider mag ich überhaupt nicht Herrschaft spielen, da ich für mich persönlich COD als ungeeigneten Shooter für Objective-Modi sehe (was aber meine persönliche Meinung ist).


    In Softcore hats mir nicht so sehr getaugt - die 150HP sind mir einfach zu hoch (TTK). Es ist sicher gewöhnungssache, aber in Hardcore gefällt mir das Spiel mittlerweile besser.

    Wenn man auf das manuelle Heilen und die 150HP auch noch verzichtet hätte wäre es für mich perfekt gewesen, allerdings hätte man damit wohl das ganze Spiel in Frage gestellt.


    Naja, seis drum - ich hoffe das der Modus viel gespielt wird. Für diejenigen, die aufgrund der Spezialisten (zurecht) das weite Gesucht haben ist es auf jeden Fall eine gute Gelegenheit, mal wieder reinzuschauen.

  • Habe gestern auch den barebone Modus in Hardcore probiert, schade das es dort kein TDM only gibt’s... bin zwar einer der gerne objektive spielt aber in COD kann man es leider mittlerweile Knicken, nur am rumschimmeln die Leute. Zwei halbe DOM Matches gemacht und direkt wieder ausgemacht.

  • Ich hab auch irgendwie so das Gefühl, als ob hier im Forum zumindest von den aktiven Schreibern keinen CoD so wirklich mehr juckt^^ Bis auf paar Ausnahmen vllt. Kann mir auch nur so vorkommen, kommen halt immer weniger Beiträge zu CoD iwie.

  • Ich hab auch irgendwie so das Gefühl, als ob hier im Forum zumindest von den aktiven Schreibern keinen CoD so wirklich mehr juckt^^ Bis auf paar Ausnahmen vllt. Kann mir auch nur so vorkommen, kommen halt immer weniger Beiträge zu CoD iwie.

    Dein Gefühl täuscht dich nicht. Bei mir ist es definitiv so. Mich juckt BO4 überhaupt nicht mehr. Das aktuelle Update mit den "ohne Spezi Modus" hab ich bis heute nicht einmal heruntergeladen. Die Versuche das Ruder noch herumzureißen kommen viel zu spät.

    Der Nächste Ableger bekommt von mir noch ne Chance. Falls das Spiel auch nix wird, war‘s das für mich persönlich mit COD. Leider. War einfach zu viel Murks die letzten 2-3 Jahre.

  • Unsere Gruppe hat das Spielen auch schon komplett eingestellt, aber das ist bei uns eigentlich jedes Jahr so. Call of Duty hat schon seit MW1/2 nicht mehr die Qualität, dass man es wirklich durchgehend spielen kann. Ich bin Prestige Master bei knapp lvl300 und das reicht auch. Hatte meinen Spaß, jetzt werden eben wieder andere Dinge gezockt.



    Würde das Spiel nochmal starten, um mir den Combat Record anzuschauen, aber der kommt sowieso nicht mehr.:sleeping:

  • Okay, dann lag ich mit meiner Vermutung doch richtig^^. Ja merkt man auch. Ich für meinen Teil hatte schon nach dem 6. Prestige keinen Bock mehr und hab andere Spiele gespielt. Das was man an Geld hat liegen lässt und was man am Ende mittlerweile dafür bekommt steht halt in keiner Relation mehr.

  • Unsere Gruppe hat das Spielen auch schon komplett eingestellt, aber das ist bei uns eigentlich jedes Jahr so. Call of Duty hat schon seit MW1/2 nicht mehr die Qualität, dass man es wirklich durchgehend spielen kann. Ich bin Prestige Master bei knapp lvl300 und das reicht auch. Hatte meinen Spaß, jetzt werden eben wieder andere Dinge gezockt.



    Würde das Spiel nochmal starten, um mir den Combat Record anzuschauen, aber der kommt sowieso nicht mehr.:sleeping:

    Wobei man fairerweise sagen muss, dass für PM300 ja auch wirklich viele Stunden in das Spiel geflossen sind. Ich bin zwar „erst“ Prestige 9, aber wenig Stunden sind das ja auch nicht. Jetzt nach der Zeit von einem Fehlkauf zu reden wäre auch falsch.


    Fakt ist jedoch auch, dass ich persönlich in früheren Teilen mehr Spaß hatte. Ich habe in MW2 zB damals kein Ende bekommen, habe wirklich nächtelang gespielt. Ich bin mal nach ner Session bei nem Kumpel morgens um halb 6 von der Vekehrskontrolle mit knallroten Augen raus gezogen worden. Die alten Teile waren mehr „nur noch eine Runde, dann hör ich auf“ Spiele.

    Allerdings bin ich auch keine 23 mehr, wie damals.


    Zu dem neuen Modus muss man sagen, dass COD echt in vielerlei Hinsicht auch ein Bullshit Game (geworden) ist. Wenn die Spezialisten nicht da sind ist es irgendein anderer Bullshit, der frustet. Ich glaube das liegt an vielen Dingen die dort zusammenkommen.

    Ich stelle dabei aber in den Raum, dass „die alten“ Teile womöglich mit der heutigen Community nicht mehr so viel Spaß machen würden. Camper/Absuer gab es damals auch, aber diese waren irgendwie seltener. Da viel mehr Bewegung im Spiel war, wars den Campern irgendwann auch zu langweilig.

    Ich weiß noch, dass einem ziemlich schnell einsam werden konnte, wenn man sich auf den Karten nicht bewegt hat. Wenn das dann aber mehrere nicht tun und dann auch noch effektiv ist, setzt sich irgendwann so ein Verhalten leider durch.