Magic the Gathering: Arena

  • Ich würde auch einen nehmen. Magic war schon immer etwas, das ich mal ausprobieren wollte, aber das eine Spiel, das ich ausprobiert hab, Duels of the Planeswalker 2012 oder so, war schon tot, als ich es mir geholt hatte...

    "The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to just keep yourself busy with unimportant nonsense and eventually, you'll be dead." - Mr. Peanutbutter, Bojack Horseman (2014)

  • Ich würde auch einen nehmen. Magic war schon immer etwas, das ich mal ausprobieren wollte, aber das eine Spiel, das ich ausprobiert hab, Duels of the Planeswalker 2012 oder so, war schon tot, als ich es mir geholt hatte...

    Kann dir keine PM schicken, weil du mich anscheinend blockiert hast. Ändere das mal, kannst es ja danach wieder ändern.


    E: Noch 2 übrig.

  • Die Open Beta für alle startet am 27. September: Klick


    Wer TCGs mag sollte unbedingt mal reinschauen! Im Oktober kommt auch ein neues Set raus, dass die Meta aufmischen sollte.


    Schade das ich mein U/B Midrange Deck nicht mehr spielen kann, aber es hat einige interessante Golgari und Dimir Karten. Ich freue mich schon!


    E:


  • Als Information falls es noch jemanden interessiert: Diese Woche ist ein neues Karten-Set herausgekommen. In Ravnica Allegiance sind die restlichen Gilden nun auch vertreten: Gruul, Azorius, Simic, Ohrzov und Rakdos.


    Im Shop kann man den Code "PlayAllegiance" einlösen und ein paar gratis Kartenpacks abstauben.


    Magic the Gathering Arena ist F2P, ich kann nur jedem raten das Spiel mal auszuprobieren.

  • Hehe, wenn es dir gefallen hat kann ich nur raten zumindest die Packs zu holen und zu sehen ob du deine Decks ergänzen kannst^^

    Ja das Ding ist halt, dass es sich zu sehr gebockt hat und dann hab ich in den zwei Tagen gar nicht gelernt oder so, ich hol mir das wieder nach der Klausurenphase :D


    Wie sieht es denn so langzeit-motivationstechnisch aus? Macht das auch ueber laengeren Zeitraum spass?

  • Wie sieht es denn so langzeit-motivationstechnisch aus? Macht das auch ueber laengeren Zeitraum spass?

    Wenn man TCG resp. Sammelkartenspiele mag macht es langfristig Spass.


    Es kommt halt darauf an was du meins mit Langzeitmotivation. Die Rangliste raufsteigen? Oder wie in meinem Fall, neue interessante Decks testen? Oder alle Karten freischalten? Oder die unterschiedlichen, sich verändernden Spielmodi austesten?


    Momentan hat es folgende Sets: Ixalan, Rivals of Ixalan, Dominaria, Core Set 2019, Guilds of Ravnica und Ravnica Allegiance. Alle drei Monate kommt ein neues Set heraus und irgendwann im Herbst werden auch der Khladesh Block (Kaladesh und Aether Revolt) sowie der Amonketh Block (Amonketh und Hour of Devastation) wieder hinzugefügt. Klick hier für mehr Infos.


    Mit so vielen Karten kann man halt unglaublich viel machen! Vor allem weil jetzt auch das 5th Card Problem gefixt wurde ist das Geschäftsmodell eines der fairsten das ich kenne.

  • Danke dir fuer die Infos, vielleicht schau ich auch bald mal wieder rein ,koennen ja dann mal ne Runde gegeneinander zocken :)