'Fanfiction zur Modern Warfare Series'

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 'Fanfiction zur Modern Warfare Series'

      Hi! Ich bin noch ziemlich neu hier (das heißt, ich hab den Account vor 5 Minuten gemacht), also wenn mein Beitrag im falschen Forumsteil ist, tut mir das leid. Kenne mich hier 0,0 aus.

      Wie ihr im Titel schon habt lesen können, ist meine Frage auch eher eine der ungewöhnlichen Sorte. Ich bin ein ziemlich großer Fan der Modern Warfare Kampagne und überlege schon seit ich zum ersten mal Modern Warfare gespielt habe, das ich gerne mal an einer Art Fan Fiction schreiben würde. Spätestens seit Roach und Ghost in MW2 in Rauch aufgegangen sind, habe ich irgendwie diesen Drang entwickelt Ghost mal wieder zum Leben zu erwecken und sei es nur in einer Geschichte.

      Meine Frage ist jetzt, hätte daran überhaupt jemand Interesse? Ich kann mir vorstellen das es für einige nicht wirklich erstrebenswert ist, ein paar Seiten Text eines Videospieles zu lesen, das schon seit ein paar Jahren in der Franchisekette von Activision hängt (und von dem vllt. nicht mal ein weiterer Teil kommt).
      Also, wenn jemand sich für das interessieren würde oder eben nicht, könntet ihr das in die Kommentare drunter schreiben, sodass ich ungefähr eine Ahnung habe, ob sich das überhaupt jemand durchlesen würde.

      Liebe Grüße
    • seventinyhearts schrieb:

      Also, wenn jemand sich für das interessieren würde oder eben nicht, könntet ihr das in die Kommentare drunter schreiben, sodass ich ungefähr eine Ahnung habe, ob sich das überhaupt jemand durchlesen würde.

      Aber nur wenn viel Sex drin vor kommt, sonst ist es keine ernst zu nehmende Fanfiction :P

      Ghost ist ne coole Socke, aber ich fand die Kampangen nach CoD4 alle nicht mehr so gut, weswegen ich schlecht einschätzen kann wie "spannend" sich sowas dann ließt aber ich mag deinen Gedanken und würde mir das auf jeden Fall durchlesen.

      Hau in die Tasten!
    • @Fraggle Das mit dem Comic wusste ich noch gar nicht.

      @Vid Van Else Es gibt da einige gute Beispiele für Bücher in unterschiedlichen Genres, die es ganz gut hinbekommen haben die nötige Spannung zu vermitteln (Tagebuch der Apokalypse im Zombiegenre oder Jeremy Robinson bei Mission Hydra im Actionbereich).
      Keine Ahnung, ob ich das dann auch hinkriege, aber man kann es ja mal probieren.

      Danke euch beiden! Ich geb euch mal bescheid, wenn ich soweit bin mit dem ersten Kapitel.