Call of Duty: Black Ops 4 - Bestätigt, Release 12. Oktober 2018, Reveal Mai

  • 4-5 Stunden halte ich für sehr unrealistisch, bei double XP könnte es hin hauen aber etwas Zeit muss man für Level 34 schon investieren, was auch gut so ist, sonst verliert man den Spaß am Level, soll ja eine kleine Herausforderung sein.

  • Also für mich sehen die Medals stellenweise eher recht billig aus... Prestige denke ich mal wie immer bis 10 und dann wohl wieder bis Level 1000...
    Das Game bietet genau die gleichen Vor und Nachteile wie die vorherigen, bin zwar Null Treyarch Fan aber das Game spielt sich besser als gedacht. Bin zwar zu Battlefield gewechselt aber denke das ich mir BO4 holen werde weil es richtig schön schnell ist, als Lückenfüller für zwischendurch taugt es allemal.

  • Bin zwar PCler und konnte die Beta noch nicht spielen weil diese ja erst am 10/11.08 rauskommt. Aber ich konnte mir das Spiel bei meinem Kumpel schonmal auf der PS4 anschauen.



    Bin eigtl sehr positiv überrascht :) . Map und Waffen Design find ich richtig Gut. Ich steh eher drauf wenn es bissl Farbenfroher ist.


    Auch das 3 Wege System wurde wieder gut umgesetzt. Die Maps sind nicht zu klein aber auch nicht zu groß. Man kommt aus einem Gunfight raus und ist eigtl direkt im nächsten drin. -> sehr Geil! Fast Paced? Ohja! wird zusätzlich nochmal durch sliden/rutschen untermauert, also Movement technisch bin ich als SMG Spieler und Rusher mehr als bedient :)



    Verbindung scheint zumindest mal auf der PS4 zu 90% recht stabil zu laufen was ich so gesehen habe. Da sah es in BO3 wesentlich schlimmer aus, auch lange nach Release. Hoffentlich kriegt die PC Version nen guten Port. Die Verbindung ist sowieso mitunter eine der wichtigsten Sachen weil wenn diese nicht stimmt kannst du eigtl das Game direkt in die Tonne hauen.



    Die 150 HP und die daraus höher resultierende TTK fand ich im ersten Moment etwas kritisch^^ Bin zwischenzeitlich aber der Meinung dass hier Spieler mit gutem Aim dann doch belohnt werden. Nichtsdestotrotz bin ich der Ansicht man sollte die HP auf 125 setzen und die extra HP durch diesen einen Spezialisten auf 25 senken. Das Healen find ich aus taktischer Sicht mal was frisches und neues, musst halt jetzt überlegen ob du in nen Gunfight gehst obwohl du Low HP hast oder davor die Spritze setzt. :D Macht das ganze iwie taktischer vom spielen her find ich.



    Find es Gut dass in BO4 mehr Wert auf Objectiv Play gelegt wird.



    Alles in allem bin ich guter Dinge dass das dieses Jahr im Vergleich zu IW und WW2 ein spielbares CoD wird mit einigen oder auch vielen Stunden Spaß. :)