Clanmatches / Ligen COD WW2

  • Hey Leute, ich überlege bei WW2 einzusteigen da ich damals schon recht Professional COD1&2 gezock habe. Unter anderem auch für Team Germany.


    Allerdings zocke ich eigentlich nur noch auf der One X und würde gerne wissen ob da was geht? Oder eher PS4 oder doch nur auf dem PC.
    Public jeden Abend ist eben nicht meins. Und ohne Ligen, etc. ist da glaube ich bei mir zu wenig ansporn. Ich muss den Public Server nicht
    auseinander nehmen können.



    Wäre nett wenn mich mal jemand aufklären könnte was so geht.

  • Ich sage mal vorab, dass meine Aussagen „Halbwissen“ sind, daher mag man mich gerne korrigieren:


    1. Competetive gibt es 1x Jährlich das von ATIV initiierte Turnier (CWSL? iwie so). Es mag Ligen geben, aber über die Jahre ist COD meiner Kenntnis nach ein totales Nischenprodukt geworden, das von den großen Ligen auch dementsprechend behandelt wird.
    Meine Einschätzung: Ja, es gibt sicher was, aber die Anzahl und Möglichkeiten sind eher beschränkt.
    2. Du kannst immernoch im Team spielen, zum Beispiel SnD. Durchaus vorstellbar ist sicher auch eine Verabredung mit anderen Clans für nen kleinen Fight. Viel mehr geht da aber auch nicht.
    3. COD hat zwei Probleme, die es als professionellen Shooter für Ligen als Kandidat ausschließt: Zum einen ist es der Zyklus - jedes Jahr erscheint ein neues COD und in der Regel somit immer dann, wenn der vorherige Teile seine beste „Reife“ erlangt hat. Erfolgreiche Shooter haben i.d.R. eine Reifephase und werden auch länger gespielt (siehe CS:GO, Starcraft, etc.). Das zweite Problem ist die technische Basis. Die war das letztes mal bei MW1 gegeben, da dort mit Servern und Serverbrowser gearbeitet wurde. Server gibt es (so munkelt SHG) auch in WWII, jedoch ist deren Einsatz und Einbindung insbesondere auf der Konsole derzeit eher „fragwürdig“.
    Insbesondere die technische Performance von WWII ist derzeit auf der Konsole auf einen Tiefpunkt im Hinblick auf die ohnehin schon immer eher durchwachsene Verbindung angekommen.
    Auf dem PC läuft WWII nach einer miesen Umsetzung mit Namen IW wieder recht annehmbar. Die Anforderungen an die Hardware im Vergleich zur „Ausbeute“ ist zwar nach wie vor unterdurchschnittlich, aber Cheater und die Verbindung hat man dort besser im Griff wie es aussieht. Allerdings ist die Spielerbasis auf dem PC recht klein - Peak liegt so bei 25.000 wie ich hörte. Da ist nicht viel zu holen.


    Insgesamt wirst du in WWII im Wesentlichen aufgrund oben beschriebener Problematiken kaum professionelle Optionen auffinden. Mehr wie „zusammen zocken und hin und wieder einen Clan herausfordern“ ist wohl nicht drin.
    Aber vielleicht steckt hier jemand mebr im Thema und kann dir das detaillierter beschreiben (im Hinblick auf die Angebote)