Laptop Festplatte schrott

  • Hallo Leute,
    ich habe gehört hier gibt's User die mit Rechnern relativ gut umgehen können :)


    Ich muss in meinem Laptop die Festplatte austauschen. Ich habe eine neue alte mit W7 schon mal eingebaut um zu sehen ob nichts anderes kaputt ist. Das ist nicht der Fall gewesen aber mit der W7 Version eines anderen Rechners konnte der auch nichts anfangen. Die Windows Starthilfe hat mir irgendwann mitgeteilt, dass sie den Fehler nicht finden kann. USB und CD Rom Laufwerk funktionieren auch nicht.


    Jetzt iat meine Idee die neue alte Festplatte komplett platt zu machen und in einem PC einzubauen um dort ein jungfräuliches Windows aufzuspielen um die dann im laptop einzubazen in der hoffnung, dass das geht.Ist das eine gute Idee? Die beste Idee ist vermutlich sich einen neuen Laptop zu kaufen aber in dem Fall lohnt sich das noch.


    Hilfe/Ideen/Fachwissen wären :thumbsup:

  • Solange du den Key zum aktivieren von Windows hast ist alles gut, wenn nicht kostet ein neuer auch gerade mal 11€ bei MMOGA.de :)


    Du kannst dir die passende .iso Datei von der Microsoft Seite holen um dir dann mithilfe des Windows USB/DVD Tool einen bootfähigen Stick zu machen. Klappt einfach und dauert auch nicht lange, hab ich selber erst letzte Woche mal wieder gemacht.


    Und beim Laptop einfach mal alte Festplatte raus und neue, passende wieder einbauen. Dann beim ersten starten des Laptops ins BIOS gehen und die Bootreihenfolge ändern so das du vom USB-Stick mit dem Windows oben booten kannst. Wenn das gemacht ist ist es schon ein leichtes Windows auf dem Laptop zu installieren.

  • Wo ist das Problem? Hab mir auch bei MMOGA einen Key geholt gehabt und der hat auch nicht funktioniert. 2x dem Support geschrieben und mit Screenshots bewiesen das der Key richtig eingegeben wurde und ich hab einen neuen bekommen der dann auch funktioniert hat ;)
    Sicher ist es ärgerlich aber ich denke das dies überall passieren kann in Zeiten wie diesen.


    Und wenn man dem Support nicht dumm kommt gibts auch da keine Probleme, wie du mir so ich dir :rolleyes:

  • Werde doe Option mit dem Support später mal probieren,vielleicht klappt es ja

    Wird sicher funktionieren ;) Musste eben einen Screenshot schicken mit einem Bild wo der Key geschrieben steht, also bei der Eingabe dessen und dann die Meldung davon das der Key wohl schon benutzt worden ist. Die haben mir dann die Optionen gegeben das ich entweder einen neuen Key bekomme oder aber Geld zurück :)


    Und das ganze war wirklich problemlos und klappt auch vielleicht mit dem Live Support.


    Wünsch dir auf jeden Fall alles Gute bei deinem Problem und viel Glück!

  • Eigentlich funzen die Sachen von MMOGA wirklich gut - ist ein zuverlässiger Laden.


    BTW falls du noch nen alten WIN7 Key rumliegen hast - ich hab letze Woche beim PC fertig machen fürn Kumpel erstaunt festgestellt, dass ich damit auch das neu installierte WIN10 aktivieren konnte.

  • Habe nochmal paar Fragen....


    Habe eine iOS Version auf der CD. Dort sind allerdings mehrere Dateien. Wie heißt die iOS Version? Ist Win7 Pro 64bit.


    Muss die neue Festplatte leer sein? Auf der die ich nutzen will ist ein Windows drauf.


    Installiert der nach dem USB Boot automatisch Windows auf die Platte?

  • Habe eine iOS Version auf der CD. Dort sind allerdings mehrere Dateien. Wie heißt die iOS Version? Ist Win7 Pro 64bit.

    Was für eine CD ist das denn? Wenn das .iso dort drauf ist, sollte der PC es eigentlich erkennen, sobald er von der CD bootet. Ansonsten endet die Datei normalerweise auf .iso und hat so 'n graues CD-Symbol.


    Muss die neue Festplatte leer sein? Auf der die ich nutzen will ist ein Windows drauf.

    Ich würde die Platte vorher formatieren, also sichere lieber deine Daten.


    Installiert der nach dem USB Boot automatisch Windows auf die Platte?

    Nein. Du musst erst ins BIOS und dort die Bootreihenfolge so ändern, dass das Medium, von welchem du Windows installieren willst (also CD oder USB-Stick), ganz oben in der Liste steht. Nach einem Neustart sollte dann der Installationsprozess beginnen.

  • Über USB will der irgendwie gar nicht. Habe es jetzt mit einer DVD versucht. Die nimmt er auch und sagt Windows wird gestartet. Nur da hängt er sich scheinbar auf, er macht seit 20 Minuten irgendwie gar nichts. Jemand eine Idee warum das nicht funktioniert?