Intel-Sicherheitslücke: Wichtiges Update könnte Millionen Computer verlangsamen [Update: Auch AMD und ARM betroffen]

  • http://www.spiegel.de/netzwelt…ausbremsen-a-1185969.html


    :silvester5: :eeeek:



    UPDATE:


    Google: Auch AMD und ARM betroffen
    Google sah sich ebenfalls veranlasst, zu den Berichten über die CPU-Sicherheitslücke Stellung zu nehmen, geht aber weit mehr ins Detail und erklärt die Hintergründe. Google betont allerdings wie Intel, man habe am 9. Januar Details veröffentlichen wollen, wenn die notwendigen Korrekturen allgemein verfügbar seien. Auch Google erklärt, dass nicht nur Intel-CPUs, sondern auch Prozessoren von AMD und ARM betroffen seien – Android-Systeme etwa seien ebenfalls gefährdet, seien aber mit dem bislang letzten Security-Update vom 2. Januar geschützt.

  • UPDATE:


    Google: Auch AMD und ARM betroffen
    Google sah sich ebenfalls veranlasst, zu den Berichten über die CPU-Sicherheitslücke Stellung zu nehmen, geht aber weit mehr ins Detail und erklärt die Hintergründe. Google betont allerdings wie Intel, man habe am 9. Januar Details veröffentlichen wollen, wenn die notwendigen Korrekturen allgemein verfügbar seien. Auch Google erklärt, dass nicht nur Intel-CPUs, sondern auch Prozessoren von AMD und ARM betroffen seien – Android-Systeme etwa seien ebenfalls gefährdet, seien aber mit dem bislang letzten Security-Update vom 2. Januar geschützt.

  • Ein Schelm, wer Böses dabei denkt... :sarcastic:

  • Wie geil
    Er weiß bescheid und haut die Aktien raus bevor die tiefer fallen und behält nur das was er muss.
    Klar sein Gehalt bekommt er ja weiterhin. Er hat ja nichts damit zu tun. Die Sicherheitslücke muss ja anderen auffallen

  • Hier ist die Liste der betroffenen Intel-Prozessoren:


    • Intel® Core™ i3 processor (45nm and 32nm)
    • Intel® Core™ i5 processor (45nm and 32nm)
    • Intel® Core™ i7 processor (45nm and 32nm)
    • Intel® Core™ M processor family (45nm and 32nm)
    • 2nd generation Intel® Core™ processors
    • 3rd generation Intel® Core™ processors
    • 4th generation Intel® Core™ processors
    • 5th generation Intel® Core™ processors
    • 6th generation Intel® Core™ processors
    • 7th generation Intel® Core™ processors
    • 8th generation Intel® Core™ processors
    • Intel® Core™ X-series Processor Family for Intel® X99 platforms
    • Intel® Core™ X-series Processor Family for Intel® X299 platforms
    • Intel® Xeon® processor 3400 series
    • Intel® Xeon® processor 3600 series
    • Intel® Xeon® processor 5500 series
    • Intel® Xeon® processor 5600 series
    • Intel® Xeon® processor 6500 series
    • Intel® Xeon® processor 7500 series
    • Intel® Xeon® Processor E3 Family
    • Intel® Xeon® Processor E3 v2 Family
    • Intel® Xeon® Processor E3 v3 Family
    • Intel® Xeon® Processor E3 v4 Family
    • Intel® Xeon® Processor E3 v5 Family
    • Intel® Xeon® Processor E3 v6 Family
    • Intel® Xeon® Processor E5 Family
    • Intel® Xeon® Processor E5 v2 Family
    • Intel® Xeon® Processor E5 v3 Family
    • Intel® Xeon® Processor E5 v4 Family
    • Intel® Xeon® Processor E7 Family
    • Intel® Xeon® Processor E7 v2 Family
    • Intel® Xeon® Processor E7 v3 Family
    • Intel® Xeon® Processor E7 v4 Family
    • Intel® Xeon® Processor Scalable Family
    • Intel® Xeon Phi™ Processor 3200, 5200, 7200 Series
    • Intel® Atom™ Processor C Series
    • Intel® Atom™ Processor E Series
    • Intel® Atom™ Processor A Series
    • Intel® Atom™ Processor x3 Series
    • Intel® Atom™ Processor Z Series
    • Intel® Celeron® Processor J Series
    • Intel® Celeron® Processor N Series
    • Intel® Pentium® Processor J Series
    • Intel® Pentium® Processor N Series

    Quelle: https://security-center.intel.…SA-00088&languageid=en-fr



    Also quasi alle seit 2008... X/