Suche Lösung: PC stürzt mit 2. Monitor ab

  • Hallo Community und PC-Experten,


    ich benötige mal eure Hilfe und hoffe, dass ihr mir eine Lösung mitteilen könnt.


    Und zwar seit dem ich einen zweiten Bildschirm habe, habe ich das Problem, dass mein PC nach beliebiger Zeit abschmiert und dann sofort neu startet. Das passiert mal nach 8-10 Stunden Betriebszeit, aber auch schon mal sofort nach dem Hochfahren des Rechners.


    Der PC wird nicht ausgelastet. Heißt, dass ich nicht darauf spiele. Nutze ihn also nur zum Surfen, Mails schreiben und Musik hören. Kann also nicht daran liegen, dass die Graka o.Ä. zu heiß wird.


    Mein neuer Monitor ist ein MSI Optix G27C2. Hierfür gibt es keine Treiber, welche ich installieren kann. Habe ich schon gesucht.
    Mein zweiter Monitor ist ein Acer GN246HL. Diesen habe ich seit knapp 3 Jahren und lief vorher auch problemlos. Dass der PC abstürzt, habe ich erst, seitdem ich den neuen Monitor angeschlossen habe.


    Treiber für die Grafikkarte habe ich bereits aktualisiert. Graka ist eine AMD Radeon R9 200 Series. Sollte also eigentlich problemlos möglich sein, zwei Bildschirme zu nutzen. Beide Bildschirme habe ich jetzt über DVI angeschlossen. Der MSI war vorher über den DP verbunden. Habe ich jetzt mal gewechselt auf DVI.


    Als Info: ich habe ein 500W bequiet Netzteil. Sollte also auch locker ausreichen.


    Das gesamte Internet habe ich jetzt gefühlt durchgelesen und finde keine Lösung. Könnt ihr mir bitte helfen?


    Wünsche ansonsten schon mal einen guten Rutsch.


    Lg :/

  • Ich weiß nicht, in wie fern dir das weiter hilft, aber ich beitreibe auch 2 1080p Bildschirme an einer R9 290. Einen via HDMI und einen via DVI. Ich hatte bisher keine Probleme in der Richtung. (Nur das Problem, dass mein Win 10 random einfach freezed, aber das passiert auch mit einem Bildschirm, also sollte das mit deinem Problem nichts zu tun haben).


    Da der PC sich einfach abschaltet und neu startet, würde ich das Problem auch eher auf einen Hardware Defekt und/oder Überhitzung deuten. Auch wenn er nur im Office Betrieb ist, kann der PC überhitzen, so fern ein kritischer Lüfter seinen Dienst nicht mehr tut oÄ. Hast du mal gecheckt, ob alle Lüfter in Ordnung sind? Ins besondere der vom CPU Kühler und der/die von der der Grafikkarte.