Großkaliber & Vollmantelgeschoß

  • Moin Jungs,
    könnte mir mal bitte netterweise jemand die Bedeutung erklären.


    • Beim Großkaliber wird vom "Gesteigerten Volltreffer-Schaden" gesprochen. Ein Volltreffer ist doch Kopfschuss und der Typ ist eh hinüber. Wozu also den nochmal steigern ? Oder ist hier der Schaden im Allgemeinen gemeint ?
    • Das Vollmantelgeschoß kann "Flächen durchschlagen". Soweit klar. Aber wofür steht "Zusatzschaden gegen Serien" ?!


    Über Tipps würde ich mich freuen. ;-)

  • In Core ist ein Treffer in den Kopf nicht automatisch auch ein Kill. Großkaliber multipliziert den Schaden bei Kopftreffer.


    Bei Vollmantelgeschoss erhöht sich der Schaden den die Kugeln gegen Punkteserien anrichten, wenn man diese beschießt.

  • Bringt mir dieser - in der Waffenübersicht angezeigte gesteigerte - Großkaliber Schaden denn auch was in den "normalen" Spielmodi ?
    Fallen die Gegner bei Torsotreffer dann auch schneller um ?

    Was meinst du mit normalen Spielmodi? Ja, fallen sie! Vorausgesetzt du hast vorher einen Schuss auf den Kopf abgegeben ;)

  • Nein. Großkaliber erhöht nur den Schaden bei Kopftreffern.


    In Standard hat jeder Spieler 100 Lebenspunkte. Gehen wir mal davon aus, dass eine Waffe normal 40 Schaden macht. Dann braucht man drei Kugeln, um den Gegner zu töten. Der normale Headshot-Schaden ist glaube ich 110% (ja, ist wirklich so gering), bei Großkaliber weiß ich es nicht genau, aber gehen wir der Einfachheit halber mal von 150% aus.


    Wenn ich jetzt einen Headshot OHNE Großkaliber lande, mache ich 44 Schaden, bleiben also noch 56. Die nächste geht in den Torso, bleiben noch 16. Die dritte killt.
    Mit Großkaliber sähe es so aus: Die erste Kugel geht in den Kopf, macht 60 Schaden, bleiben noch 40. Danach lande ich einen Körpertreffer und der Gegner ist tot. Die zweite Kugel tötet also, weil die erste ein Volltreffer war.


    Headshots lohnen sich allgemein nur bei bestimmten Waffen. Bei sehr vielen Waffen bringen Headshots aktuell gar nichts. Bei der BAR ist es zum Beispiel so, dass du selbst wenn alle Hits Headshots sind genauso viele Kugeln brauchst wie bei Torsotreffern.
    In der Regel würde ich davon ausgehen, dass Headshots nur dann etwas bringen, wenn du Großkaliber drauf hast.
    Wobei ganz allgemein: Bei CoD lohnt es sich nicht, auf Kopfschüsse zu gehen, außer du spielst auf Tarnungen.

  • Kurzer Ergänzung bzgl. Spielmodus: in Core kann Großkaliber helfen, bei Volltreffern den Gunfight zu "überleben". In Hardcore hingegen ist Vollmantel zwecks Durchdringung wichtiger, da brauchst du nach einem Headshot keine Körpertreffer mehr. Der eine Headshot führt zum sofortigen digitalen Ableben deines Gegenübers.


    Jetzt ein ABER: bei den Handfeuerwaffen ist das Perk "Großkaliber" bis zur letzten Stufe "verbesserten Drall" vorzuziehen. Mit der Handfeuerwaffe ist die Durchdringung von Objekten nahezu ausgeschlossen, sprich, kommt im normalen Gefecht nicht vor. Komme mit Großkaliber in beiden Modussehr gut zurecht. Finde, dass Abschüsse mit den Handfeuerwaffen nie einfacher waren...