Call of Duty: WWII - Offizielles "The Resistance DLC Pack 1" Preview

  • Beitrag von nargile ()

    Dieser Beitrag wurde von Fisch aus folgendem Grund gelöscht: Sinnlose Diskussion ().
  • Beitrag von NoBudget ()

    Dieser Beitrag wurde von Fisch aus folgendem Grund gelöscht: Sinnlose Diskussion ().
  • Beitrag von Hellscream ()

    Dieser Beitrag wurde von Fisch aus folgendem Grund gelöscht: Sinnlose Diskussion ().
  • Beitrag von nargile ()

    Dieser Beitrag wurde von Fisch aus folgendem Grund gelöscht: Sinnlose Diskussion ().
  • Beitrag von Ray Lewis ()

    Dieser Beitrag wurde von Fisch aus folgendem Grund gelöscht: Sinnlose Diskussion ().
  • Beitrag von NoBudget ()

    Dieser Beitrag wurde von Fisch aus folgendem Grund gelöscht: Sinnlose Diskussion ().
  • Der erste dlc hat den zwar den gleichen Inhalt wie sonst auch immer, trotzdem ist es schade das Activision/SHG nicht auf den Shitstorm der Community wegen der wenigen Maps eingegangen ist und eine Map mehr als sonst gebracht hat.


    Die Krieg Maps hätten gesondert betrachtet werden müssen, und das nicht erst bei den DLC.


    Über eine Remastered Map freue ich mich eigentlich immer da ich die älteren Karten besser finde als das was heute als standart Call of Duty Map gilt, aber auch hier hat SHG mit Resistance diesmal keine gute Wahl getroffen da es diese Karte erst kürzlich bei IW gab. Dabei hätten sie es auch mit Bakaara, Fallen oder Seatown so einfach gehabt eine MW3 Karte zurück zu bringen die es länger nicht gab .


    Ich habe den sp und freue mich auf die neuen Inhalte, da ich gerne krieg spiele und auch auf der neuen Zombie Map wieder unzählige Stunden verbringen werde. Für 15 euro hätte ich mir The Resistance aber sonst auch nicht geholt.

  • Bin auch dabei obwohl ich ja erst dagegen war. Aber leider fruchtet die Strategie mit ganzen 9 Karten zu releasen.


    Hoffe die Maps sind ihr Geld auch wert.

    What do you believe in, heaven or hell
    You don't believe in heaven cause we're living in hell

  • Bin auch dabei obwohl ich ja erst dagegen war. Aber leider fruchtet die Strategie mit ganzen 9 Karten zu releasen.


    Hoffe die Maps sind ihr Geld auch wert.

    Ja, die fruchtet echt.


    Hoffe auch, das sie dann auch wenigstens gut sind. Auf die mw3 Remake map freue ich mich schon sehr :)

  • Der erste Eindruck von "Valkyrie" ist schon mal positiv, die Map sieht gut aus.


    Auf Operation Intercept freue ich mich auch schon.


    "Occupation" hatten wir leider erst in infinite Warfare, da wäre eine andere MW3 Map sicher die bessere Wahl gewesen.

  • Der erste Eindruck von "Valkyrie" ist schon mal positiv, die Map sieht gut aus.


    Auf Operation Intercept freue ich mich auch schon.


    "Occupation" hatten wir leider erst in infinite Warfare, da wäre eine andere MW3 Map sicher die bessere Wahl gewesen.

    Da ich die Map in IW nicht gespielt habe bin ich gespannt, wie die Map in WWII passt. Gehörte auf jeden Fall zu den besseren Maps in MW3 und gerade S&D hat da besonders viel Spaß gemacht. Allerdings war die Map auch für die viel zu übertriebene MP7 <X gemacht. :D

  • Sehr ärgerlich, weil mir die Karten taugen und ich nach Abwechslung lechze. Also, auf der einen Seite würde ich sie kaufen, auf der anderen Seite habe ich mit den DLCs auf dem PC eigentlich nur schlechte Erfahrungen gemacht, weil, aufgrund der geringen Spielerzahlen, das Matschmaking ein Debakel war.
    Nicht glücklich über die Situation — wirklich nicht glücklich. :dos:

    .hoellenhautsig1evjqi.png

    We think too much and feel too little: More than machinery we need humanity; More than cleverness we need kindness and gentleness. Without these qualities, life will be violent and all will be lost