DBZ Dokkan Battle - endlich ein geiles Handygame

  • Kennt das jemand hier vielleicht sogar schon?


    Meine Frau und ich haben es auf der letzten Gamescom gesehen und im Nachhinein war es irgendwie das Highlight der GC, das uns jetzt am meisten beschäftigt - schon irgendwie traurig. hopsi


    Hier ein paar Infos:


    • Es ist F2P, ohne dass du groß gezwungen wirst, etwas zu kaufen - ist wirklich angenehm im Vergleich zu dem üblichen F2P-Schund.
    • Man stellt sich ein Team aus 6 Charakteren zusammen, die unterschiedliche Elementklassen haben, wie bei Pokemon.
    • Gekämpft wird, indem man eine Reihe von verschiedenfarbigen KI-Kugeln zerstört. Je länger die Reihe bis zum Gegner, desto mehr lädt man den Charakter auf und desto stärker wird der Angriff.
    • Es gibt verschiedene Stufen von Seltenheit der Charaktere. Man zieht die aus "Summons", wie bei Fire Emblem. Man kann die Charaktere aber selbst leveln und "prestigen" auf die nächste Seltenheitsstufe. Nicht alle bis zur letzten leider.
    • Man kriegt viele Items hinterhergeschmissen, die man gut gebrauchen kann (Login-Boni, Quests usw.)
    • Es wird später im Endgame bockschwer, aber motivierend.
    • Die Langzeitmotivation ist m.E. super, es wird nicht langweilig, man kann jeden Tag viel "abarbeiten". Gefühlt habe ich schon 50 Spielstunden und es wird nicht öde - meine Frau bestimmt doppelt so viel und da geht es erst richtig los. :D
    • Nur auf Englisch verfügbar, aber selbsterklärend.
    • Am Anfang wird man wahrscheinlich erschlagen von der Fülle, aber man kommt rein. Am besten mit Freunden anfangen und sich gegenseitig alles erklären (wie früher aufm Schulhof :love: )
    • Das Tolle: Es gibt alle möglichen Charaktere, also wirklich ALLES. Man kann sogar mit Bulma, Yamchu und Mr. Satan richtig stark sein. :D
    • Das Spiel ist sehr detailverliebt, es gibt ne coole alternative Story, die in Comics erzählt wird und die Artworks der Charaktere sind saugeil - manchmal auch einfach originalgetreue Gesichtsausdrücke aus der Serie. :D