[GELÖST] Spielen unmöglich - Schwerwiegender DirectX-Fehler (nur Singleplayer)

  • Hallo zusammen,


    ich habe mich hier registriert, weil ich WW2 leider nicht spielen kann. Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen.
    Ich habe mir das Spiel direkt zu Release geholt, der Singleplayer ist für mich allerdings unspielbar.


    Was passiert?


    Ich starte das Spiel und beginne die Kampagne. Nach dem Intro startet die Ingame-Sequenz mit den Protagonisten auf dem Boot. An einem willkürlichen Zeitpunkt (entweder sofort, nach ein paar Sekunden oder wenigen Minuten (einmal auch erst bereits im Landungsboot)) friert das Bild ein, ich sehe meinen Mauszeiger und im Hintergrund erscheint eine Fehlermeldung.


    Der Text der Fehermeldung (Screenshot außerdem im Anhang):


    "Schwerwiegender DirectX-Fehler.


    Hilfe erhalten Sie auf der Seite http://www.callofduty.com. Klicken Sie dort auf Kundendienst. (Anmerkung: Habe ich gemacht, nich zielführend)


    Fehler-Information:
    |DXGISwapChain::Present failed: Die GPU-Geräteinstanz wurde angehalten. Verwenden Sie GetDeviceRemovedReason, um die erforderliche Aktion zu bestimmen.
    GetDeviceRemovedReason returned DXGI_Error_Device_HUNG"


    Was habe ich schon probiert?


    Vor dem ersten Spielstart habe ich - wie empfohlen - meinen Grafiktreiber auf Version 388.13 (der damals neueste) aktualisiert. Besagter Fehler machte mir das Spielen unmöglich. Ich wartete das Update für Call of Duty ab und habe heute den Grafiktreiber auf die nun aktuellste Version 388.31 gehoben. Der Fehler tritt noch immer auf.


    Außerdem habe ich den Tipp aus diesem Video befolgt und ein Downgrade auf 388.00 durchgeführt. Leider auch ohne Ergebnis.
    Was mich auch stutzig macht: Bei meiner Recherche habe ich diesen Fehler nur in Verbindung mit älteren CoD-Teilen gefunden (CoD 2 etc.). Wenig bis gar nichts zu CoD WW2.


    Außerdem: Der Fehler tritt tatsächlich nur im Singleplayer auf. Ich habe vorhin testweise eine Multiplayer-Runde gegen Bots gespielt und es war alles super. Flüssiges Gameplay wie es sein soll. Daher fällt der Gedanke auch raus, dass ich die Mindestvoraussetzungen nicht erfülle. Diese liegen bei der Grafikkarte bei DirectX 11.0 und einer GeForce GTX 650. Meine 950M im Notebook (DirectX 12.0) ist zwar schwächer als ihr Desktop-Pendant, sollte aber trotzdem ihren Dienst erfüllen. Wie gesagt, im Multiplayer ist es ja kein Problem.


    Mein System:


    • Lenovo IdeaPad 700-15ISK
    • Intel Core i5-6300HQ @2,30 GHz
    • NVIDIA GeForce GTX 950M (es ist außerdem noch eine Intel HD Graphics 530 an Bord, die gute Karte ist aber für das Spiel konfiguriert).
    • Windows 10 64 Bit
    • 8 GB Ram
    • DXDIAG ebenfalls im Anhang

    Es muss ja irgendwas mit der Grafikkarte oder dem Grafiktreiber zutun haben, das geht für mich aus der Fehlermeldung hervor. Allerdings weiß ich mir nicht mehr zu helfen und hoffe, hier kann das von euch jemand tun. :)


    Vielen Dank!

  • Danke für die Rückmeldung.


    Folgende Schritte habe ich unternommen, leider ohne signifikante Änderung:


    • Neuinstallation
    • Optionen => Anzeige => Fenstermodus (ohne Rahmen); War ein Tipp im Steam-Forum
    • Im Spielordner unter _CommonRedist/DirectX/Jun2010 die Datei DXSETUP.exe ausgeführt


    Die ersten beiden Punkte hatten auf den Fehler keine Auswirkung. Nachdem ich den dritten Punkt ausgeführt hatte, konnte ich zwar auch nur ein kurzes Zeitfenster spielen (ich wollte gerade aus dem Boot springen), allerdings sieht die Fehlermeldung nun anders aus. Es handelt sich aber m.E. noch immer um den selben Fehler.


    Folgende Meldung erscheint


    "Create2DTexture_PC(~sub_mtl_ger_mg15_clip_01_base_occ-I, 512, 256, 10, 13 ) failed: 887a0005 = Die GPU-Geräteinstanz wurde angehalten. Verwenden Sie GetDeviceRemovedReason, um die erforderliche Aktion zu bestimmen. GetDeviceRemovedReason returned DXGI_ERROR_DEVICE_HUNG"


    Langsam verzweifle ich - irgendwelche Vorschläge?


    Danke!

  • Schon mal die neueste Version von DirectX aus dem Internet runtergeladen ?
    Vielleicht stimmt ja mit deiner Version was nicht.

    sigswdhh.jpg


    Das Seminar "Zeitreisen für Fortgeschrittene" findet am vergangenen Mittwoch statt !



  • Danke für den Tipp. Ich habe DirectX 12 auf meinem Windows-10-System installiert. Habe trotzdem nach Updates geschaut, bekomme aber die Meldung, dass die aktuellste Version installiert ist.

  • Hallo


    ich habe genau das selbe Problem. Bin mittlerweile auch am verzweifeln.


    Genau so wie Mekki beschrieben ist es bei mir auch selber Fehler an selber Stelle.



    Hardware:
    Prozessor I7 -4720HQ
    Grafikkarte GeForce GTX 950M
    Hauptspeicher 8192 MB DDR3, 1600 MHz


    Bitte um eure Hilfe

  • Das hatte ich im letzen CoD auch ständig. Die Lösung dort war, dass man die Antialias (AA)-Einstellung von diesem "Filmisch SMAA 2X" um eine oder zwei Stufen nach unten gestellt hat. Habe allerdings eine AMD Graikkarte und der SinglePlayer lief dieses mal ohne Probleme. Naja, vielleicht hilft es ja.

  • Hallo zusammen,


    ich habe gerade nochmal ein Update des Grafiktreibers gemacht. Version 388.59 hat FÜR MICH die Lösung gebracht und ich konnte eben die Kampagne spielen. Ich hoffe, dass das auch für die anderen mit diesem Problem gilt. Vielen Dank für die Unterstützung!