Schnellfeuer oder Vollmantelgeschos

  • Hallo Gemeinde,


    Was ist effektiver auf den Waffen zb auf den MPs
    Schnellfeuereuern oder vollnantelgeschoss ?


    Ich hab das Gefühl ich mache pro runde 76 assits, weil ich zu viel Hits brauche damit der Gegner fällt


    Lg
    Kai :love:

  • Das macht kein Sinn , wieso sollte das was verringern ?

    Wenn du einen Gegner triffst: 100% Schaden
    Wenn du einen Gegner durch ne Wand triffst: 50% Schaden (oder wieviel auch immer)
    Wenn du einen Gegner mit Vollmantelgeschoss durch ne Wand triffst: 70% (oder wieviel auch immer)


    SchadensABZUG VERRINGERN -> Minus mal Minus ist Plus => Kleinerer Abzug; mehr Schaden als ohne Vollmantelgeschoss aber weniger als nicht durch die Wand.

  • Okay danke und ist es effektiver als Schnellfeuer ? Weil mehr Kugeln mehr schaden oder

    Schnellfeuer bringt 6% Feuerrate. Bei den mps würde ich es nur für die Type 100 oder m3 benutzen. Gibt weitaus wichtigere Aufsätze. Und Vollmantel benutzt man eig nur bei Sniper,Mg und Sturmgewehren. Mit ner Mp überrascht man eig eher Gegner von hinten oder flankiert sie seitlich.

  • Früher habe ich mich gerne für Schnellfeuer entschieden. Meine Überlegung dabei war, dass man in einem gewissen Zeitraum dem Gegner mehr Treffer verpassen kann und so schneller einen Kill macht. Kam auch so hin und man merkte es auch deutlich bei den Waffen, ob man Schnellfeuer drauf hatte oder nicht...


    Bei WW2 habe ich das Schnellfeuer mittlerweile komplett außer acht gelassen, da ich ehrlich gesagt, keinen großen Unterschied sehe. Beispiel MP100: hat mein Empfinden nach für eine MP eine eher geringe Schussrate. Also Schnellfeuer montiert. Das Teil tackerte aber immer noch so langsam vor sich her wie bisher...


    Es mag vielleicht beim Snipern noch Sinn machen, da man hier wirklich einen Bruchteil schneller schießen kann, aber ansonsten ist es für mich eher eine verschenkte Ausstattung...


    Zur Grundausstattung gehören bei mir eigentlich immer beide Griffe. Den Rest variiere ich je nach Fall. Mal ein größeres Magazin, mal Vollmantel- oder die anderen Geschosse, die bei Kopftreffer mehr Schaden verursachen. Selbst das verbesserte Hüftfeuer ist eher eine verschenkte Ausstattung, da ich hier auch gerade bei der MP keinen großen Unterschied sehe. Dabei schieße ich gerade mit der MP sehr viel aus der Hüfte...


    Diverse Optiken verwende ich quasi nie und verlasse mich hier eher auf das Grundvisier...


    Zusammenfassend bringen nach meinem Gefühl viele Ausstattungen nicht gerade den großen Unterschied/ Verbesserung und wirken eher wie Placebos...

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am frühen Morgen..."

  • @VoodooRacer Schnellfeuer bringt auch nur prozentual Schussrate.


    Spiele die type100 auch damit aber da sie ne geringe Basis schussrate hat, bringt es bei ihr auch kaum was.


    Gebe dir Recht das man sich viele Aufsätze schenken kann.


    Magazinerweiterung kann man aber immer gebrauchen. Da weiß man wenigstens was man hat ;)

  • Griff bringt nichts, der Rückstoß ist in WW2 so random generiert, dass der Griff da so gut wie keinen positiven Effekt hat.


    Bedenkt auch, dass man mit Schnellfeuer immer mehr Rückstoß hat. Sehe eigentlich auch nur bei der MP100 einen Vorteil mit Schnellfeuer.


    Generell sollte man immer mit Verbessertem Drall und Magazinerweiterung spielen. Das sind mMn die einzigen Aufsätze, bei denen man wirklich nen Mehrwert hat (Optics natürlich je nach individuellem Bedarf).

  • Griff bringt nichts, der Rückstoß ist in WW2 so random generiert, dass der Griff da so gut wie keinen positiven Effekt hat.


    Bedenkt auch, dass man mit Schnellfeuer immer mehr Rückstoß hat. Sehe eigentlich auch nur bei der MP100 einen Vorteil mit Schnellfeuer.


    Generell sollte man immer mit Verbessertem Drall und Magazinerweiterung spielen. Das sind mMn die einzigen Aufsätze, bei denen man wirklich nen Mehrwert hat (Optics natürlich je nach individuellem Bedarf).

    Spielst du mit der Grundausbildung bereit?

  • Im Grunde kann man euch beiden Recht geben...


    So spiele ich zB. als Sniper mit einer zweiten Primärwaffe, zu 99% eine MP. Natürlich völlig "nackig", ohne irgendwelchen Aufsätzen. Einen großen Unterschied kann ich hier wirklich nicht feststellen...


    Am sinnvollsten scheint wirklich nur die Magazinerweiterung, oder je nach Bedarf ein bestimmtes Visier zu sein...
    Bei Drall, Hüftfeuer, Schnellfeuer etc. merke ich nicht wirklich eine Verbesserung...

    "Ich liebe den Geruch von Napalm am frühen Morgen..."