WWII Multiplayer - Allgemeine Diskussion

  • Man findet schon immer recht schnell eine Lobby, darf aber auch nicht vergessen das die meisten die Lobby verlassen wenn sie einen sehen mit einem höheren Level/Prestige und dann Schiss haben auf den Sack zu kriegen. Dazu kommt noch wenn Spieler eine Map nicht spielen wollen, oder für eine andere gevotet haben, diese dann aber nicht dran kommt. Man sollte sich echt an der Stabilität versuchen den Memory Error 1 1213 oder so der hin und wieder auftaucht, Lags habe ich quasi nie aber auch Matchmaking ist teilweise echt merkwürdig. Man kommt in laufende Spiele rein die nur noch 10-20 Punkte benötigen, anstatt in neu angefangene, oder fliegt während eines Spiel aufgrund " Verbindung zu Host/Server unterbrochen " raus.

  • Vorhin auf FB durch zufall ein Video gesehen, in dem eine MOAB in MW3 erspielt wurde. Da gab es für Longshots 150 Punkte, als Spezialist dann sogar 200 pro Kill. Auch Headshots gaben mehr Punkte. In WWII ist im Vergleich alles langsamer und „langweiliger“, die Motivation fehlt an vielen Ecken.
    Ich hatte bei dem DLC2 das jetzt kommt die „remastered“ Map gesucht (sind wohl alle neu) und dabei nochmal die Maps von MW2/MW3 gesehen. War das schön, die Maps waren alle echt klasse wie ich finde. Da könnte sich WWII mit den wenigen und eher durchwachsenen Maps eine Scheibe abschneiden. Allerdings muss ich anmerken, dass die Maps von damals heute nicht mehr so richtig passen: Resistance in WWII macht bei weitem nicht mehr so viel fun, vor allem, weil die 3 Wege super zugecampt werden.
    Gecampt wurde in jedem COD, aber in keinem war es so effektiv wie in WWII wie ich finde.

  • Naja mir gehts ja auch so. Ich gehe zwar nicht raus, aber wenn ich 3-4 Spieler sehe mit Prestige 10 und Level 367, dann hab ich auch schon keine Lust mehr. Man weiß irgendwie genau, hauen alles weg und 38-2 dann Notmalität. Balance ist da echt scheisse gemacht.

  • Ich kann euer gemecker im Moment nicht verstehen,ja es ist nicht das allerbeste COD aber dennoch habe ich immer noch sehr viel Spaß und die technischen Probleme wie Lags,Matchmarking oder Connection halten sich in einem gesunden Rahmen.


    Auch das Thema langzeitmotivation,finde das sie mit den Aufträgen auch wenn sie oft eintönig sind ein sinnvolles Feature reingebracht haben...auch Allgemein wird viel für die Motivation in form von Events gemacht...

    What do you believe in, heaven or hell
    You don't believe in heaven cause we're living in hell

  • Hinzu kommt das gefühlt jeder 2 momentan mit der Sniper rumläuft wegen den 75 Headshots Auftrag für die Kar98. Also Anthropoid wird am Spawn gecampt per Sniper und jeder rennt dort hoch, dann eben auf der anderen Seite wo man in der Mitte runter hüpfen kann. Bei Occupation auch oben beim Spawn mit Sniper gecampt oder eben in der Mitte oben bei den Zäunen. Und bei Valkyrie wird in der Mitte gecampt wo dieser Raum ist, oder hinten bei dem MG. Aber generell finde ich ist es sonst in Ordnung, man gewöhnt sich halt dran und es gibt auch coole Maps. Bin nicht umsonst Prestigemaster :D

  • Mal ne doofe Frage. Momentan ist ja dieses Kobold Event. Man sieht in Sammlungen 2 Belohnungen die man freispielen kann. Arbeite fleißig seit Tagen Befehle und Aufträge ab. Habe seit 3-4 Tagen ca. 30-40 Kisten geöffnet. Und trotzdem gerade mal 1/8 und 2/8. einfach nur Pech?

  • Jup ist halt wie nen einarmiger Bandit im Casino, mal kriegst du nur Duplikate und mal gute Heldenhafte Waffen. Hab gestern mal die "Geschmiert " Lee Enfield bekommen, sieht cool aus nur leider zu schwach. Da bleib ich lieber bei meiner " Albtraum 2 " Heldenhaft KAR98 in Gelb. :D Das was man will bekommt man nicht, dafür alles was man nicht spielt oder benutzt

  • Mal ne doofe Frage. Momentan ist ja dieses Kobold Event. Man sieht in Sammlungen 2 Belohnungen die man freispielen kann. Arbeite fleißig seit Tagen Befehle und Aufträge ab. Habe seit 3-4 Tagen ca. 30-40 Kisten geöffnet. Und trotzdem gerade mal 1/8 und 2/8. einfach nur Pech?

    Bei mir quasi andersrum. Habe beide fast voll und die richtig teuren Sachen schon gezogen :D


    Aber seit 2-3 Tagen nur noch Müll ^^

  • Echt unglaublich. Da machst wie ein Blöder diese Aufträge, manche schon zum 4. oder 5. mal und nur scheisse drin. 50-60 Kisten hinter mir nun, einfach unglaublich.


    Bei mir dasselbe,Acker immer fleissig die Aufträge ab und bekomme in den kisten nur Müll. Selbst die Bestechungen bringen mir nur Kram den keiner braucht.


    Im Moment Spiele ich nur auf ep oder die Schlüssel um mir dann das zu kaufen was ich möchte.

    What do you believe in, heaven or hell
    You don't believe in heaven cause we're living in hell

  • So Tage wie heute frusten einfach. Campen war ja irgendwie schon immer Bestandteil in COD, wobei in den Boostjump Teilen eher kontraproduktiv. Ich lege mich aber fest, in WWII wird von allen Teilen am meisten gecampt - und es ist dort auch leider am effektivsten.
    Ohnehin kann ich viele Dinge bis heute nicht verstehen. Die Sniper und die Shotgun waren seit jeher eher verpönt bei dem meisten und wurden eher von „Fans“ gespielt. In WWII ist es jetzt die stärkste Waffe.
    Mapdesign: Campspots, Headglitches - unbeliebt und in massen vorhanden.
    Minen/Claymores: Nervig und eigentlich verschwunden, in WWII so stark wie noch nie.
    Granaten: Über die Jahre mehr „teures“ extra, teils wirklich gut zu erkennen - in WWII mit der S-Mine super stark (und super klein, mal eben wegballern dauert aufgrund der Präzision).


    Diese Elemente und die wenigen Maps, dafür aber quietschunte Inhalte zeigen mir, wo die Reise hingeht. Ich hoffe so sehr, das BO4 besser wird. BO3 fand ich eigentlich gut, wenn auch zu bunt. Aber dort waren eben viele Dinge durchdachter.

  • Kann es sein das die etwas an den Vorräten gemacht haben?


    Ich hab so gut wie keine hohen strikes mehr Drink. Nur noch Drohne oder Konterdrohne.

    What do you believe in, heaven or hell
    You don't believe in heaven cause we're living in hell

  • Hat schon mal jemand mit dem neuen MG81 gespielt? Das geht ja ziemlich ab, hab gestern 5 Runden hintereinander 35+ gespielt, vielleicht wars einfach nen guter Tag, aber ich hatte schon das Gefühl das die ein wenig OP ist. Gerade auf Entfernung zB auf Gustav ist die oft noch nen 3 Shot Kill. Mit Rapid fire und extended mags ist die echt krass...