WWII Multiplayer - Allgemeine Diskussion

  • Ich muss ehrlich sagen: Hut ab, Sledgehammer! Dieses Balancing ist einfach einsame Spitze. Wenn man sich mal die Pre-Patch Waffen und Divisionen anschaut, dann wusste man gar nicht, wo man Hand anlegen sollte. Bei den Snipern, die gefühlt eine geringere ADS-Time haben als die Pistolen? Bei den Wasserpistolen, denen sie im Spiel Namen wie G43, M1A1 oder SWT gegeben haben? Vielleicht auch der Expiditionsdivision, die aktuell komplett nutzlos erscheint? Bei den Granaten, die gefühlt für 50% aller Kills verantwortlich sind (also quasi alles, was die Scharfschützen übrig lassen)? Bei Anforderungen, das gerade jedem permanent Punkteserien beschwert?


    Aber SHG wäre nicht SHG, wenn es sich von solchen Nebensächlichkeiten ablenken lassen würde! Condrey und co. haben den Blick für das Wesentliche behalten und erkannt, an was es dem Spiel wirklich gefehlt hat: Einer Neuauflage der Remington 870, die ja schon bei BO2 für so viel Freude gesorgt hat! Und weil das noch nicht genug war, verpasst man der Waffe noch Feuerkugeln. Also wenn das nicht die beste Waffe, die sie je gemacht haben ist, weiß ich auch nicht. Noch mehr Herzblut kann man doch gar nicht hineinstecken!


    Schlichtweg brillant. Jetzt bleibt nur noch abzuwarten, ob wir demnächst Neuauflagen weiterer Fan-Favoriten wie FMG9 Akimbo, One Man Army, Juggernaut, Last Stand oder die Deathstreaks wiedersehen werden! Komm schon SHG, gerne auch in den Supply Drops.


    Ist es nicht einfach schön zu wissen, dass da Profis am Werk sind, die genau wissen, was sie in Sachen Balancing machen?

  • Also Expedition find ich nicht so schlecht. 2 Slot für Rauchgranate und Munition aufnehmen. Spiel die hin und wieder gerne in Krieg mit ner STG44.


    Aber gestern hab ich mir mal die Mühe gemacht und Panzer auf Prestige 1 gebracht wegen MG42 und weil ich das Video von Hellscream gesehen habe. Die geht ja echt ab. Vor allem das Perk Kauern hab ich gar nicht auf dem Schirm gehabt.
    Bei gefühlt 60% Todesrate nur durch Granaten die permanent vom Himmel fallen ein verdammt nützliches Perk. Hat Eile bei allen abgelöst. Es erhöht die Lebensrate doch extrem. Mittlerweile läuft doch jeder aus dem Spawn los und schmeißt einfach mal ne Granate irgendwo hin. Meist bin ich da am laufen und hab die kassiert. Wenn man die Killcam dann ansieht denkt man sich nur: WTF???? Sinnlos in die Luft geworfen und mir ins Gesicht. Dank Kauern nun wesentlich seltener.
    Das MG42 hab ich noch mal ausgetestet und das geht wie das STG44 ab, nur mit mehr Munition :-)
    Schnellfeuer und Magazin mit Schnell ziehen und man rennt von Kill zu Kill. Während ich beim STG44 nachladen muss kann ich beim MG42 einfach weiter rennen.


    Dazu gestern wieder Framedrops des Todes gehabt. Muss mal mein System zerlegen und prüfen. Alle Temps und Spannungen sind im grünen Bereich und trotzdem dropt manchmal alles, gepaart mit nem kurzen Freeze von 1-2 Sekunden. Wenn es dumm läuft noch danach nen schwerwiegenden DirectX Fehler.
    Graka scheint mir die Quelle zu sein.
    Gestern hat mich das so hart aufgeregt. Gerade in Stellung rein und mit 14:0 geführt, als die Freezes los gingen. Noch trotzdem 2 getroffen und sicherheitshalber ins Haus gerannt um zu warten das die Freezes wieder verschwinden, was sie auch meist gleich tun. Also Molli gezückt und gewartet im Treppenhaus, da ich sah das einer vorne rein kommt. Mir schien der Molli die bessere Lösung zu sein bei den Freezes. Gegner kommt die Treppe hoch, ich will den Molli werfen und .....Freeze.... danach seh ich nur ich hab mich selber mit dem Molli abgeworfen und brenne munter vor mich hin. Respawn und gleich DirectX Fehler und Game ist weg. Rest des Abends wieder alles im Lot.
    Aber Framedrops nur auf St. Marie und Griffin.

  • Ist es nicht einfach schön zu wissen, dass da Profis am Werk sind, die genau wissen, was sie in Sachen Balancing machen?

    Angeblich hört man hier auf Profispieler. Ich denke aber eher, dass hier einzig und allein Daten ausgewertet werden. Wenn hier wirklich Profispieler am Werk sind, dann sind dies absolute Idioten. Balancing gibt es leider nicht in dem Spiel, zumindest nicht mehr.

    Das ist ja noch harmlos. Ich wurde gestern ausgerechnet bei War als Judensau beschimpft. Ganz großes Kino...

    Manche Kinder wissen echt nicht was sie da von sich geben. e.e

  • Also Expedition find ich nicht so schlecht.

    Korrekt, die zusätzliche taktische Ausrüstung kann extrem helfen. Zocke derzeit die Kombi Mine + Gasgranate. Mine, da ich fast ausschließlich HC zocke und mit dem üblichen Granatenspam zu oft eigene Teammates draufgehen. Ergo zu schnell auf der Lobby geflogen :xD: . Der :blerg: -Rauch macht schon mal für ein paar Sekunden den Laufweg zu (sehr gerne auf Ardennes Forest in den Bunker bzw. in Richtung Hütte bzw. Bach). Und, du sammelst hab 4. Div-Stufe das Zeug von deinen Kills wieder auf.


    Komme auch, entgegen anderen Ansichten, gut mit den Trigger-Waffen klar. Sicher, mit Kimme-Korn nicht einfach zu spielen, jedoch spätestens ab Linsenvisier One-Shot-Killer. Auf den Sack gehen mir Typ100-Typen auf der Gustav-Kanone mit Kills across-the-map :thumbdown: .

  • Ich muss leider gestehen, dass mir die Politik im Bezug auf die neuen Waffen von SHG bisher ganz gut gefällt. Durch die Spezialaufträge bekommt man jetzt die Sten, man muss lediglich 50 Spiele abschließen. Im Vergleich zu der Waffenbestechung bei BO3 ist das ein guter Schritt in die richtige Richtung wie ich finde. Das Gewehr 43 konnte man so auch bekommen, ebenso das Grabenmesser. Finde ich sehr gut.

  • Das Design der Waffen Varianten gefällt mir in WWII richtig gut. Zum Beispiel das STG 44 - Roter Baron oder vor allem Durchgedreht II . Die PPSCH - Florierend oder Schlange II sehen auch richtig Edel aus.
    Gefällt mir um Längen besser als dieser kitschige Dark Matter Quatsch in BO2/3.
    Am Ende bleibt es aber wie immer Geschmacksache.


    Am Dienstag endet die Winterbelagerung auch schon, muss mir jetzt erstmal noch die Sten erspielen bevor sie weg ist.
    Die Waffen etc. Verschwinden ja mit dem Ende des Events oder?

  • Angeblich hört man hier auf Profispieler. Ich denke aber eher, dass hier einzig und allein Daten ausgewertet werden. Wenn hier wirklich Profispieler am Werk sind, dann sind dies absolute Idioten. Balancing gibt es leider nicht in dem Spiel, zumindest nicht mehr.

    Manche Kinder wissen echt nicht was sie da von sich geben. e.e


    Naja, die Profispieler waren auch nicht gerade angetan davon, dass man die RPM der FG42 um satte 15% generft hat. Und ja, die schauen auf Daten, aber ich glaube, die können die nicht interpretieren. Waffen wie das FG42 sind schwer zu spielen, aber waren stark. Logischerweise trauen sich da eher gute Spieler dran (ergo gute Quote), wöhrend schwächere Spìeler das Ding ausprobieren, wenig hinkriegen, und wieder auf das STG oder die PPSH o.ä. wechseln. Wenn man so elementare Dinge nicht in den Indikatoren berücksichtigt, bringt das natürlich nicht viel.


    Ähnliches bei den semiautomatischen. Ich bin auch ganz gut mit G43 und der Garand und sehe auch hin und wiedee andere ganz gut damit abgehen. Aber heißt das, dass die keinen Buff brauchen? Vermutlich ist bei den Waffen die Quote auch ganz gut, weil die Leute, die sie zocken, damit halt umgehen können und die Statistik nach oben ziehen. Und so ist das bei allen Nischenwaffen.


    Meiner Meinung nach sollte man diesen Effekt bei der Performance Messung berücksichtigen. Man sollte nicht nur beobachten, wie eine Waffe generell performt, sondern schauen, wie die Quote des Spielers im Vergleich mit anderen Waffen ist. Ich glaub zum Beispiel, dass jeder, der das Gewehr 43 gut spielt, mit der BAR oder PPSH eine noch bessere Quote hat.

  • Das Design der Waffen Varianten gefällt mir in WWII richtig gut. Zum Beispiel das STG 44 - Roter Baron oder vor allem Durchgedreht II . Die PPSCH - Florierend oder Schlange II sehen auch richtig Edel aus.
    Gefällt mir um Längen besser als dieser kitschige Dark Matter Quatsch in BO2/3.
    Am Ende bleibt es aber wie immer Geschmacksache.


    Am Dienstag endet die Winterbelagerung auch schon, muss mir jetzt erstmal noch die Sten erspielen bevor sie weg ist.
    Die Waffen etc. Verschwinden ja mit dem Ende des Events oder?

    manche epic und Hero Varianten haben sogar bessere Iron Sights ;)


    Die Waffen, die du erhalten hast, behältst du natürlich. Falls dir noch was fehlt, kannst du die einzelnen Teile beim quartiermeister sicher noch erwerben um nen Set für ne Waffe zu vervollständigen ;)

  • manche epic und Hero Varianten haben sogar bessere Iron Sight
    Die Waffen, die du erhalten hast, behältst du natürlich

    Richtig. Habe mich da falsch ausgedrückt. Ich meinte das man sich die Waffen nur über die dauer des Winter Events erspielen kann, danach aber nicht mehr. Wenn ich die Sten also bis Dienstag nicht erspielt habe, kann ich diese Waffe nicht mehr bekommen.
    Oder hat man auch nach dem Winter Siege Event noch die Möglichkeit die Waffe(n) zu bekommen?

  • Ich denke das Zeug bekommt man auch so später noch. Wenn ich mein Lootglück betrachte ist das mies. Hab in der Winterlieferung nur Müll oder zum drölfzigsten Mal das Gleiche drin gehabt. Andere rennen mit allem bereits rum. Spätestens nächsten Winter wird es wieder kommen. Und auch so besteht bestimmt für die Waffen später die Möglichkeit zu dropen.
    War bisher eigentlich bei jedem Spiel so das später alles noch Mal verfügbar war, wenn auch minimal abgeändert.

  • Haben andere Pc Spieler auch grade Probleme ? Nach den Runde bekomme ich immer die Meldung "Verbindung zum Host verloren" die immer wieder aufploopt und mit OK wegdrückt werden kann. Punkte etc. zählen ganz normal die Meldung kommt aber immer wieder bis ich die Lobby verlassen habe.

  • Das ist ja noch harmlos. Ich wurde gestern ausgerechnet bei War als Judensau beschimpft. Ganz großes Kino...

    Ach hey, der Spieler war einfach voll in-Character, das ist für ihn ein Rollenspiel und er sorgt für eine enorm dichte Atmosphäre und ein immersives Universum! hopsi

  • @Thor2710


    Starte das Spiel neu. Hab ich hin und wieder auch. Das ploppt nervig permanent auf. Man klickt es weg und zack ist es wieder da.
    Neustart hilft mir da immer.Vielleicht reicht auch ein zurück ins Haupmenü um sich wieder mit online zu verbinden.
    Bekomme hin und wieder auch Beitritt zur Lobby nicht möglich. Tritt nur auf wenn ich ins Hauptquartier möchte und scheinbar grad entweder alle voll sind oder grad neu erstellt wird. Nochmal anklicken auf Hauptquartier und man ist drin.