Neue Gaming-Maus?

  • Hallo,


    Wollte mal fragen welche Maus ihr mir empfehlen könnt.


    Budget: 50€


    Besitze momentan eine Roccat Kova+ mit verschieden DPI Einstellungen.
    Bin auch ganz zufrieden mit der aber mein Rechtsklick möchte nicht mehr so ganz.


    Also muss was neues her.



    Die Maus sollte DPI-Einstellung Besitzen z.B 400-800
    Beleuchtung ist zwar kein muss aber wäre ein plus punkt.
    Keine Funkmaus.


    MfG Nudel

  • Hallo Leute.


    Ich bin auf der Suche nach einer neuen Gaming-Maus, da meine aktuelle G502 ziemlich in die Jahre gekommen ist. Funktioniert zwar noch, aber ist sehr abgegriffen und habe sie schon etwas länger.


    Habe gesehen, dass es aktuell den Nachfolger bzw. das Update G502 Hero gibt. Die ist wohl identisch mit der G502, hat nur zusätzlich RGB-Beleuchtung und eine höhere DPI-Zahl. Bin mir unschlüssig, ob ich wieder die Aktuelle nehmen möchte oder mal eine ganz andere Marke/Modell.


    Was könnt ihr so empfehlen?


    RGB-Beleuchtung ist mir ziemlich wichtig. Als Rechtshänder sollte die Maus auch gut in der Hand liegen und im Idealfall auch etwas schwerer sein.

  • Von deinen Wünschen ausgehend, solltest du bei Logitech am besten aufgehoben sein. Andere Hersteller wie bspw. Zowie(BenQ) gehen eher Richtung Performance/Leichtbau und weg von Schnickschnack. Roccat kannste bei deinen Wünschen auch noch in betracht ziehen, aber rein qualitativ haben die mich noch nie so überzeugt wie Logitech.

  • Hab mir vor kurzem die Logitech Wireless Pro zugelegt und bin absolut begeistert.

    Kabellosees Zocken möchte ich nicht mehr missen, trotz symmetrischem Aufbau liegt sie perfekt in der Hand und wiegt praktisch nichts.

    Kostet nicht wenig, ist ihr Geld aber wert.

  • So, kurze Info. Ich war im Elektro-Shop meines Vertrauens und habe verschiedene in die Hand genommen. Gab am Ende ziemlich viele, die gut in der Hand gelegen haben. Also habe ich mir die Entscheidung dadurch nicht einfacher gemacht. :D


    Logitech hat von den Materialien mMn den stabilsten und besten Eindruck gemacht. Da aber meine letzten Mäuse schon von Logitech waren, habe ich mich mal für Roccat entschieden.


    Habe nun die Roccat Kone Aimo. Meine bisherige Meinung dazu:


    Gut:

    - liegt gut in der Hand

    - RGB-Beleuchtung und Einstellmöglichkeit

    - Tasten und Mausrad lassen sich gut bedienen


    Könnte verbessert werden:

    - zusätzliche Gewichte, da ich mich erstmal wieder an eine leichtere Maus gewöhnen muss

    - zusätzlicher Grip an den Außenseiten


    Logitech Wireless Pro

    Hatte ich auch in der Hand. Ist top. :thumbsup:

  • Nochmal die G502. Würde ich zumindest so machen, wenn meine kaputt oder abgeranzt sein würde.


    Die Roccat Kiro habe ich, jedoch nur am Laptop. Mir gefällt es nicht, wie leicht man die Seitenteile weg "schnippsen" kann. Die ist iwie auch kleiner und das Leichtgewicht ist für mich auch ein Minuspunkt, wenn ich damit zocken würde.

  • Nochmal die G502. Würde ich zumindest so machen, wenn meine kaputt oder abgeranzt sein würde.


    Die Roccat Kiro habe ich, jedoch nur am Laptop. Mir gefällt es nicht, wie leicht man die Seitenteile weg "schnippsen" kann. Die ist iwie auch kleiner und das Leichtgewicht ist für mich auch ein Minuspunkt, wenn ich damit zocken würde.

    Die G502 ist auf jeden Fall eine der besten Mäuse auf dem Markt. Da spricht absolut nichts gegen. :thumbsup:


    Ich werde mal berichten, wenn 1/2 Jahr um ist. Aber bis dahin sind bestimmt wieder neue Mäuse auf dem Markt. :D

  • Ich mag RGB ja generell sehr, aber wozu bitte brauche ich das bei einer Maus? :ugly:

    2018/19: SGE-FCB SC; FCB-TSG; WOB-FCB; FCB-FCN; H96-FCB; SGE-FCB; FCB-VfB; FCB-LIV; FCB-SGE

  • Genau für den selben Grund, wieso man es bei einer Tastatur oder im PC benötigt. Rein für die Optik. :D

    Nur davon habe ich doch nix, sobald sie in Benutzung ist. Im PC hat man immer was davon, da es ständig sichtbar ist.

    2018/19: SGE-FCB SC; FCB-TSG; WOB-FCB; FCB-FCN; H96-FCB; SGE-FCB; FCB-VfB; FCB-LIV; FCB-SGE

  • Nur davon habe ich doch nix, sobald sie in Benutzung ist. Im PC hat man immer was davon, da es ständig sichtbar ist.

    Bei mir steht der PC unter dem Schreibtisch. Den sehe ich also so gut wie nie. Trotzdem habe ich etwas RGB drin. :D


    Wenn man am PC spielt ist es klar, dass die Hand auf der Maus ist. Aber sobald man an der Tastatur am tippen ist, leuchtet das Ding doch durchgängig. Also ergibt für mich schon Sinn. :D

  • Was meinst du mit dem Mausrad? Bei mir kann man es perfekt drücken - auch die Taste, um das rasten des Mausrads zu lösen.

    Ich kann es auch drücken,aber ist schon ziemlich klobig. Ich drücke mit den Zeigefinger immer oben am mausrad. Knopf ist eingerastet, aber dennoch bewegt er sich leicht und Präzision beim granaten werfen erschwert mich sehr.