DLC Final Stand kostenlos

  • Also ich habe gestern Abend die beiden die mir noch gefehlt haben runtergeladen. Finde das echt eine coole Aktion.


    Endlich keine "Bitte laden Sie dieses und dieses DLC runter um auf diesem Server zu spielen" Nachrichten mehr :D


    @ Rhombus ja hol es dir auch auf der One, dann machen wir zusammen die Schlachtfelder unsicher :)


    - Und der Tod lächelte, legte die Sense beiseite und stieg auf den Mähdrescher, denn es war Krieg! -




  • Könnte sich ACTI mal eine Scheibe von abschneiden.


    Naja, wenn ACTI was nachträglich kostenlos anbieten würde, was andere zuvor haben kaufen müssen, gäbe es da jedes Mal nen Shitstorm vom Feinsten - ATVI würde für sowas richtig heftig gehatet statt dass man sich über kostenlose DLCs freut. Ich sag nur Nuketown-Gate bei Black Ops 2, und da war es nur ein Vorbestellerbonus bzw. eine Herausnahme der Karte als 24/7 Playlist (siehe HIER, HIER, HIER und HIER).


    Mit
    dieser Aktion hier werden eiiigentlich die Premiumbesitzer in den Hintern gekniffen, die sich die DLCs für teuer Geld gekauft haben - und sooo alt ist das Game nun auch noch nicht. Mich persönlich freuts, wüsste aber gern wie die allgemeine sonstige Resonanz der BF4-Spieler auf diesen Schritt ist.

    wallysig2y7kkx.png
    .:We are each our own devil, and we make this world our hell:.

  • Ich finde, knapp drei Jahre nach Release kann man sich das schon erlauben. Zudem gab es ja bereits seitens EA Aktionen, wo man sich ein bestimmtes DLC für eine Woche kostenlos herunterladen konnte. In erster Linie wird es aber wohl eine Promotionaktion sein, um die Vorbestellerzahlen für BF1 nochmal zu pushen.


  • Mich persönlich freuts, wüsste aber gern wie die allgemeine sonstige Resonanz der BF4-Spieler auf diesen Schritt ist.


    Ich sehe es wie Rhombus. Ich selbst bin Season Pass Besitzer und fühle mich an keiner Stelle verarscht. Hab 50€ bezahlt und alleine mit den DLCs mindestens 300std Spaß gehabt.


    Jetzt kommen sie kostenlos, was bedeutet es wird wesentlich mehr Server mit jeweiligen, oder am besten allen DLCs laufen.
    Und für alle die sich aufregen ein kleiner Tipp: Das gleiche wird bei Battlefield 1 auch passieren. Aber wenn du wirklich bock auf das Spiel hast, glaube ich kaum dass du 3 Jahre nur auf den Vanilla Maps spielst um maximal 50€ zu sparren :rolleyes:


    Was CoD angeht, hier wurde exklusiver Content für Vorbesteller versprochen, der nachträglich kostenlos nachgereich wurde (nach sehr kurzer Zeit?)
    Exklusiver Content ist in der Gaming Szene sowieso die Pest aber hier kann ich den Ärger schon eher nachvollziehen.


    Und da CoD mittlerweile komplett auf DLC Playlisten umgestiegen ist, finde ich es sowieso sche*ße dass die Spielergemeinschaft nochmal aufgesplittet wird.
    Ich finde MP Titel, die keine eigenen Server zu verfügung stellen, sollten gratis neue Maps nachreichen und den Season Pass auf Waffen, Skins, Fähigkeiten ect. beschränken.


    Das selbe sage ich auch zu Battlefront und auch da hab ich bereits den Season Pass gekauft.

  • Sehe gerade, dass man im XBL-Store BF4 für knapp 20,- Euro bekommt. Da kann man glatt zuschlagen. Nur blöd, dass ich mich dann wieder von ganz unten hochleveln muss.

    Ja das schon aber durch die ganzen Boosts die man bekommt geht das echt schnell, ich hab bestimmt noch 15 x 100% und etliche der kleineren. Das einzige ist halt das Freischalten der ganzen Aufsätze für die Waffen.


    - Und der Tod lächelte, legte die Sense beiseite und stieg auf den Mähdrescher, denn es war Krieg! -