Scuf oder Burn Controller?

  • Servus Call of Duty Community,


    ich möchte mir jetzt endlich auch einen Playstation 4 ''Scuf'' Controller zulegen. Ich schwanke zwischen dem Original Scuf (https://eu.scufgaming.com/4ps/) und dem Burn Controller (http://www.burn-controllers.com/de/bc-lab-ps4.html).
    Bei dem Burn Controller gefällt mir die Option, dass man die Sticks immer wieder austauschen kann. Ich weiß aber nicht, was ich von den ''Spider Reflex Paddles'' von Burn halten soll. Sind die besser als die normalen Scuf Paddles?


    Besitzt hier vielleicht jemand einen von den beiden Controllern? Welchen Hersteller bevorzugt ihr?


    Ich würde mich sehr über Antworten freuen!


    Grüße,
    Flatschiii :thumbsup:

  • Hallo.


    Ich würde die den Burn emphelen. Habe schon 2 Scufs verbraucht. Die Drückknöpfe unter den Paddels sind ruckzuck verschlissen. Sprechen teilweise beim drücken garnicht mehr an. Den Scuf zu öffnen ist auch kein leichtes unterfangen, dank der Sicherheitschraube die sie einbauen (da hilft nur aufbohren da ich keinen passenden Schraubendreher finden konnte)
    Druckknöpfe sind fest auf einer zusätzlichen Platine verlötet. Austausch gestalltet sich daher als schwierig für einen normalen Hobbypastler.
    Wie die Druckknöpfe beim Burn verbaut sind kann ich aber noch nicht sagen, da ich ihn noch nicht aufschrauben mußte (keine Sicherheitsschraube vorhanden)
    Die Sticks (hab die langen) beim Burn halten auch lännger und sind ohne öffnen austauschbar. Habe den Kontroller jetzt seit Januar in Betrieb und spiele nahezu jeden Abend 4-6 Cod und komm jetzt langsam an den Punkt wo ich mir mal neue Sticks bestelle. (ist aber trotztem noch ohne schmerzen am Daumen gut spielbar, da sich der Gummi nur an der unteren Kannte etwas auflöst) Beim Scuf hatte ich in der Zeit schon 2 - 3 Mal den Stick gedreht und hasste nicht gesehne. Die original Sticks gehen beim Scuf auch gerade so, aber man muß noch etwas unterlegen da sie sonst so tief in der Hülle sitzen.
    Paddels habe ich beim Burn genauso wie beim Scuf. Reicht mir voll und ganz. Bei diesen Spider Paddels hasst du halt eine gößere Fläche für deinen Finger, aber alles gewohnheitssache:)

  • Mit Burn Controller hab ich keine Erfahrungen. Scuf Controller sind schon fett, aber ziemlich teuer. Meiner Meinung nach muss es nicht immer ein Scuf sein. Es geht ja eigentlich hauptsächlich um die Backpaddles. Es gibt viele deutsche Anbieter die ähnliche Produkte zum günstigeren Preis anbieten. In diesem Scuf ps4 kaufen Beitrag siehst du noch weitere Anbieter neben Scuf Gaming, die gute Produkte anbieten. Ich habe meinen custom Controller z.B. bei King Controller gekauft und bin sehr zufrieden.

  • Erstmal vielen Dank für die Antworten in der kurzen Zeit! :thumbsup:


    @derdevil
    Das, was du da über den Scuf berichtest, ist genau das, was ich befürchte! Man liest sehr viel davon im Internet, dass die Scuf Controller sehr schnell verschleißen. Ich würde bei dem Burn Controller auch die normalen Paddles nehmen, aber die gibt es seit Ende 2015 nicht mehr. Burn bietet nur noch die Spider Paddles an...


    @berrrr
    Danke für den geposteten Beitrag! Das werde ich mir mal durchlesen. Von King Controller habe ich bisher auch nur gutes gehört.


    Wie gesagt bei Burn feier ich das Feature mit den austauschbaren Sticks^^

  • ich habe vor 2 Wochen einen Burn bestellt. Warte schon jeden Tag das er kommt.
    Habe vorher einen Controller bei einem Facebook umbauer gekauft. War nach 1 std defekt. Zurück geschickt. Nach 1 woche sagte man mir das er ihn nicht reparieren kann. Also gab es geld zurück.

  • ich habe vor 2 Wochen einen Burn bestellt. Warte schon jeden Tag das er kommt.
    Habe vorher einen Controller bei einem Facebook umbauer gekauft. War nach 1 std defekt. Zurück geschickt. Nach 1 woche sagte man mir das er ihn nicht reparieren kann. Also gab es geld zurück.

    und warte schon auf ein Review von dir - wenn du 1-2h damit gedaddelt hast.
    Würd mich freuen, Danke!

  • In Wiefern ist dieser Burn Kontroller den Billiger?


    Wenn ich mir den Original Scuf zusammen baue, habe ich einen Preis von ca. 120 - 135 Euro.


    Der Burn Kostet 110 Euro.


    Beim Original Scuf kann ich mir den Selber zusammen bauen, das Design aussuchen, wie die Sticks sein sollen ob Hoch oder Tief, Lang oder Kurz etc.


    Habe von Freunden auch gehört das diese Total in Ordnung sind einwandfrei Funktionieren und noch keinen Verschleiß zeigen.
    Dann gebe ich doch Lieber die paar 20 Euro mehr aus und habe Idividuelle anpassungs Möglichkeiten noch zusätzlich für die Daumen gerade bei den Linken und Rechten Sticks.

    Manchmal fühle ich mich wie ein Heizkörper:
    kaum hat man was gegessen oder getrunken, kommt es auch schon wieder warm raus ^^ :cursing:


  • Da gehts weniger um customizing (beim ir zumindest) sondern vielmehr um die Lebensdauer des Controlers. Pros und cons wirst du bei beiden finden.
    ABER bevor ich mir jetzt so nen controler zulege, versuch ich mal das Buttonlayout auf "Stick and move" zu ändern. Wusste gar nicht, dass es sowas gibt.
    Im prinzip legst du den Jump auf den rechten thumbstick und crouch dann auf O.
    Einen Versuch ist´s auf jeden Fall wert.

  • Da gehts weniger um customizing (beim ir zumindest) sondern vielmehr um die Lebensdauer des Controlers. Pros und cons wirst du bei beiden finden.
    ABER bevor ich mir jetzt so nen controler zulege, versuch ich mal das Buttonlayout auf "Stick and move" zu ändern. Wusste gar nicht, dass es sowas gibt.
    Im prinzip legst du den Jump auf den rechten thumbstick und crouch dann auf O.
    Einen Versuch ist´s auf jeden Fall wert.

    Ja ich weiß, kann ich auch vollkommend verstehen ich will auch kein Scuf kaufen der nach 1 Jahr kaputt ist. Zudem will ich mir dieses Jahr auch ein Zulegen, den ich dann aber nur für Shooter Benutze und sonst den normalen PS4 Kontroller das reicht mir.


    Nur ist es so, jeder kann irgendwas sagen. Beim einen Hält der Original Scuf Jahre bei den anderen ist er ruckzuck durch da sind die Urteile immer anders. Und auch wie man damit umgeht ob sorgfälltig oder nicht, ist bei jedem anders, der eine wirft ihn durch die Gegend und wundert sich warum er abnutzt.


    Was ich damit sagen wollte, das man seine eigene Erfahrung machen muss auch wenns viel Geld ist. Für 20 - 30 Euro mehr, würde ich Persönlich echt den Original Scuf einmal ausprobieren, und werde ich auch Irgendwann mal machen, und kann ihn noch zu meinen Gunsten Personalisieren zu meinen Händen gerade wegen den Sticks.


    Wenn der Burn jetzt nur 50 oder 60 Euro kosten würde, würde ich sagen sofort kaufen, aber bei so einen Unterschied werde ich den Original ausprobieren. Aber das hängt auch von jedermanns Geldbeutel ab muss man dazu sagen.


    Ja, das kann man machen man hat mehrere Möglichkeiten die Tasten anders zu belegen. Nur leider komme ich damit nicht klar bei den Sticks draufdrücken zu müssen i don't know habs 1 Woche lang versucht mit Fatalen Folgen hopsi

    Manchmal fühle ich mich wie ein Heizkörper:
    kaum hat man was gegessen oder getrunken, kommt es auch schon wieder warm raus ^^ :cursing:

  • Beitrag von Eksenz ()

    Dieser Beitrag wurde von Sandra aus folgendem Grund gelöscht: OT ().
  • Beitrag von Steve1103 ()

    Dieser Beitrag wurde von Sandra aus folgendem Grund gelöscht: OT ().
  • Ich spiele zwar auf dem PC, daher meine Frage.


    Brauch man so einen Scuff Controller unbedingt?


    Habe bis bo2 auf ps3 gespielt. Meine da gabs sie auch schon oder? Jedenfalls waren sie da noch nicht so im Trend.

  • Weder Scuf noch Burn! Beides No Skill Controller!

    Du kapierst auch nicht warum dein Post gelöscht wurde, oder?
    Hier geht es darum welcher Controller besser ist und nicht darum, dass alle Controller scheiße sind. Halte dich bitte ein bisschen zurück, wenn du nichts zum Thema beizutragen hast, danke.

  • Naja, ich würde nichts sagen wenn sie ausschließlich für Single Player Games wäre. Aber da beiden ähnlichkeiten haben wie Macros am PC Keyboard, wo man programmieren kann Single Fire Waffen auf die millisekunde genau als Autofire wiederzugeben. Ist nicht verboten, aber gibt den Spieler eine ungeheuer vorteil gegenüber diejenige das mit normal ohne Macros Spielt.


    Wenn man mit Keyboard & Maus spielt am Play Station oder Xbone, wird man gleich als "Cheater" beschimpft. Und ich halte Scuff & Burn für das gleiche.


    Dennoch, wenn es unbedengt sein müsste, würde ich keine von beiden kaufen, und gleich eine Cinch Controller holen. Die sind wesentlich robuster und einfacher in aufbau. Vor allen kann man sie Bauen lassen nach personliche Wünsche und Geldbeuteltauglichkeit. Und da hat man für 120€ (2 Button) oder 140€ (4 Button) eine Controller mit Buttons statt eine Controller mit Paddle Aufsätze.