Rage OPS 3 - Was regt euch am meisten auf?

  • Also was ich dieses Jahr ziemlich schrecklich find, ist das ich immer noch kein Modus gefunden habe der mir gefällt Sonst spiele ich meistens TDM & Herrschaft in CODs. Dieses Jahr aber wechsle ich den Modus alle paar spiele bzw. hänge dann bei Nuketown.


    Sonst ist noch blöd wie viele sagen das jede Runde meistens Combine kommt (manche Maps kommen zu selten) was eigentlich schade ist


    Das dieses Jahr das Auto-Aim bei der Sniper rausgenommen wurde !!


    Sonst fällt mir jetzt nicht viel ein, außer das es ziemlich schwer geworden ist alleine zu gewinnen Manchmal kann man einfach so gut spielen wie man will.


    Was ich noch gerne hätte ich dem Spiel wäre ein klassischer Spielmodus ohne Spezialistewaffen, Fähigkeiten und rumgespringe.

  • zu 1.: Teamkills sind möglich und man wird schneller gekillt! Is nen Zwischending von Hc und Normalzu 2.: Deswegen isset ja auch MULTIPLAYER sprich ein Teamspiel. Is halt in CoD schwierig wenn man Solo spielt udn nicht mit 5 eigenen Leuten weil die meisten das Punkte einnehmen mal null interessiert. Eher nämlich wie viele Kills die im Gegnerischen Spawn abgreifen ;-(

    Das man schneller gekillt wird ist mir sehr deutlich aufgefallen :D
    War 5 mal schneller als Gegner, nur angefraggt, und bin mitm 0-5 ausm Spiel gegangen...


    Zu deinem zweiten Punkt: Nur komisch das ich meistens der mit den Meisten Punkten, Kills, Eroberungen und Verteidigungen bin. Geht wohl die Taktik von den Randomleuten nicht so auf. Aber ist ja auch alles nicht so schlimm, ist ja zum Glück nur ein Spiel ;)

  • Das man schneller gekillt wird ist mir sehr deutlich aufgefallen :D War 5 mal schneller als Gegner, nur angefraggt, und bin mitm 0-5 ausm Spiel gegangen...


    Zu deinem zweiten Punkt: Nur komisch das ich meistens der mit den Meisten Punkten, Kills, Eroberungen und Verteidigungen bin. Geht wohl die Taktik von den Randomleuten nicht so auf. Aber ist ja auch alles nicht so schlimm, ist ja zum Glück nur ein Spiel ;)

    Dann bist du vll mal einer der wenigen guten Spieler der auch das Objectivplay bevorzugen und lieben. Könnte mir fast vorstellen, dass du wie ich von BF nach CoD gekommen bist ;-)
    B2Topic: Mich nerven die 6 Sperberkills in einer Runde für die Heldentarnung! Hole ich ihn vermeindlich safe raus werde ich immer von hinten weggeknallt das neeeeervt :-(

  • Dann bist du vll mal einer der wenigen guten Spieler der auch das Objectivplay bevorzugen und lieben. Könnte mir fast vorstellen, dass du wie ich von BF nach CoD gekommen bist ;-)

    Leider falsch gedacht ;)
    Spiele seit 2006 ausschließlich CoD. Besitze auch keine anderen Shooter zu Hause :D

  • Du sprichst mir aus der Seele. Wenns bei mir mal knapp ausgeht, sieht es meistens so aus. Geht mir sehr oft so, vor allem in TDM, dass ich das Spiel mache und wir am Ende trotzdem verlieren.

  • Das es zwischen 2 Spielen fast genauso lange dauert wie das Spiel selber. Bei Nuketown z.B. =


    -erst die letzte Killcam
    -dann der ewig lange Siegerkreis mit albernen posieren
    -das Endergebnis wird dann nochmal in aller Ruhe gezeigt
    -dann die Explosion mit "Nuketown offline" Schriftzug
    -dann ewiges laden
    -verdiente Punkte/ Medallien/ Krypto Übersicht
    -1,00 Minute Lobby-Wartezeit
    -dannach erstmal nix, Matchmaking überlegt....
    -nach teamzusammenstellung wieder 10sek. warten
    -ewiges Laden des neuen Spiels
    -15 sekunden warten bis es los geht


    .....und dann bei Geleitschutz/TDM ist nach ein paar Minuten alles vorbei und es beginnt erneut die warterei :-)

  • Gibt ja so einige Punkte, die einen stören. Hier mal meine Liste :)


    - Lange Ladezeiten bzw. Wartezeiten
    - Verbindungsprobleme
    - Leute die Teammates killen und/oder Vorräte klauen
    - Das es HC kein Querschläger mehr gibt
    - Die teils absolut beknackten Spawnpunkte bzw. sinnfreien Spawnwechsel
    - Das Streaks so wenig Punkte pro Kill machen
    - Das dauer gerenne und das Jump Movement
    - Die Lösung für das Geist Perk

  • - der dämliche Siegerkreis
    - die viel zu häufigen Spawnwechsel
    - Idioten, die sich absichtlich von eigene Stolperfallen töten lassen und man so plötzlich gekickt wird
    - Shotguns in HC
    - kindisches Geflame im Chat
    - Camper-Orgien in den DM-Games / Area-Camper
    - Time to Kill HC zu niedrig / in SC zu hoch
    - manchmal geht mir auch das Gehopse tierisch auf die Nerven
    - Objective-Gameplay ist leider auch für viele ein Fremdwort
    - Leute, die meinen sie seien die Über-Pros in einem Noobgame


    Trotdem ist BO 3 ein gutes CoD und macht Spaß, wenn man es nicht zu ernst nimmt. Es ist halt was es ist - ein schnelles Geballere für zwischendurch.

  • eigentlich gibts da kaum was. Würde ich mich über irgendwas extrem aufregen, würde ichs wohl kaum spielen. Ich versteh nur nicht, warum die Drakon immer noch nicht gepatrcht wurde. Das Ding ist ein Witz. Das Ding geht mir noch mehr aufn Sack als die FMG9 Akimbo seiner Zeit. Auf den Konsolen mag das nicht soo stark sein, weil da ja der Aim Assist bei den Snipern deaktiviert ist, aber auf dem PC ist das Teil einfach nur lame. Ich meine nicht mal Lame vom Prinzip her. Gibt ja viele, die das Ding einfach nur Lame finden weils ne Autosniper ist. Das ist mir eigentlich relativ egal. Mir gehts nur um die Feuerrate, den Schaden, das OHK Potenzial und die tatsache, dass man auf dem Ding einen Schalli draufmachen kann, ohne irgendwelche Nachteile. Grenzt schon an ein Wunder, dass es Leute gibt, die lieber die Locus oder SVG spielen. Die Shieva wird kaum gespielt und wenn, dann nur wegen der Dark Matter Camo, weil die Waffe irgendwie überall effektiv ist. Gerade mit Elo Sight. Wenigstens das DIng könnten sie bei der Drakon weglassen.

  • Was mich heut am meisten aufgeregt hat war


    Vesper tot aus der hüfte weggesprayt
    gehüpfe..
    tot durch Vesper auf Infektion auf Sniper Entfernung...
    ..Brecci..
    gehüpfe..
    Vesper..
    Vesper longrange..
    Brecci
    Ständig irgent welche deppen die mit Vesper oder Brecci in meinen Spawn reingelaufen sind wodurch der Ständig hin und her geflippt ist
    Mal ne Kuda long range auf Redwood
    Generell SMG Long Range kills.. die Dinger sind aufm PC verfluchte Sniper -.-


    zwei Dracon only Lobbys (Hey ma keine Vesper!)


    Inkompetente Teammitglieder die am Spawn Campen wodurch das ganze Gegnerteam ständig deinen Spawn rusht und becampt..
    in der Regel mit Vesper, Brecci, Haymaker und ich glaub ich hab sogar mal ne Kuda gesehen


    Gehüpfe..


    Inkompetente Teammitglieder die zu 4 man auf Fringe den Tunnel oder das Haus becampen und gruppenkuscheln betreiben.. und genauso auch sterben


    Teammitglieder die Ständig in Gruppe laufen und dementsprechend auch gemeinsam sterben


    Teamverteilung.. in meinen Team ich und mein Zockerfreund.. beide als einzige Positiv.. rest hat stats von 2:20
    generell zum kotzen.. zu zweit muss man 4 grüne ziehen wärend im gegnerteam prestige 5+ sind

  • - Mit Abstand die Verbdindungsprobleme, Lags, Hitdetection etc.


    - Dämliche Mates die immer und immer wieder Combine wählen


    - Das Maovotesystem an sich


    - Das dumme Gehopse durch die Luft


    - Leute die mit Scuf Controller Spielen und wie ein Häschen im Zick Zack durch die Luft hüpfen


    - MP Rusher/Sprayer


    - Shotgun Noobs


    - Snipern ist viel zu einfach; kein Recoil, Fadenkreuz schwingt nicht umher


    - das Spawnsystem


    - Matchmaking in der Gruppe absoluter Fail


    - das hektische Gameplay. Oft kill ich 3 leute, will nachladen, werd aber erschossen weil kurz darauf schon wieder drei gegner daher kommen. Oft keine Zeit durchzuschnaufen da die maps für dieses schnelle gameplay einfach zu klein sind.



    So das wars. Abgesehn davon find ich BO 3 aber nicht schlecht und um Meilen besser als AW!

    Rusher sind Noobs ohne taktischem Verständnis :thumbsup:


  • - Leute die mit Scuf Controller Spielen und wie ein Häschen im Zick Zack durch die Luft hüpfen

    Ich hab meinen normalen Controller vor geraumer Zeit umgestellt, sodass ich auf LB (Xbox) 'rumhopsen' kann.
    Kann ich nur jedem empfehlen, man ist dadurch um einiges dynamischer unterwegs.

  • Viel zu viel vertikal!
    Man wird gezwungen Highsens zu spielen damit man die ganzen Tiefflieger überhaupt noch vor die Linse bekommt ohne das die Maus im Nebenzimmer liegt. Das ist kein Ego-Shooter, sondern ein Flight-Simulator. Dann kommste durch dummen Zufall mal mit einem deiner 4 Kills in die Abschusskamera und es sieht so aus als wolltest du den Gegner gar nicht treffen sondern ballerst rundrum Löcher in die Luft weil du die Maus nicht auf den Gegner kriegst oder halten kannst. Und dann kommen noch so geile Sprüche wie: "Nice Aiming".


    Siegerkreis!
    Während der Zweite einen epileptischen Anfall bekommt, der Dritte bei der Gartenarbeit gerade ne neue Klärgrube aushebt, holt John Wayne seine mit Brillanten besetzte P06 raus und brüllt dir zu: Selbst wenn du mich mal sehen solltest brenne ich dich an, Wanker. :patsch:


    Map-Voting!
    Lasst doch einfach "Zurück" wegfallen. "Nächste Map" und "Geheim" reichen doch. Es gab Tage, da habe ich fast nur Combine oder Fringe gesehen.
    <X


  • Viele der Punkte die hier angesprochen werden hab ich bereits einige Wochen nach Release angeprangert und es wurde als pures Geflame abgetan und rumgehackt.


    Jetzt gibt´s nen eigenen Thread, und dann isses ok Kritik zu äußern.


    Rafft was.

  • Viele der Punkte die hier angesprochen werden hab ich bereits einige Wochen nach Release angeprangert und es wurde als pures Geflame abgetan und rumgehackt.


    Jetzt gibt´s nen eigenen Thread, und dann isses ok Kritik zu äußern.


    Rafft was.

    Weil du vor Selbstgefälligkeit triefst. Jeder hat das Recht Kritik anzubringen. Es wird nur irgendwann lästig, wenn gewisse User sich das Spiel seit Jahren kaufen, nur um einen Riesenbottich an Gift und Galle loszuwerden.
    Dass das Spiel nicht perfekt ist, weiß jeder - trotzdem ist es definitiv kein schlechtes Spiel. Wer das nicht so sieht, möge einfach die Finger davon lassen.

    .hoellenhautsig1evjqi.png

    We think too much and feel too little: More than machinery we need humanity; More than cleverness we need kindness and gentleness. Without these qualities, life will be violent and all will be lost