Arbeitsspeicher defekt?

  • Guten abend Community,
    woran kann man erkennen das 1 Arbeitsspeicher defekt ist
    ich habe bei mir 4 x 2 gb drin


    Habe seit einer woche das Problem das mein Rechner doch lange braucht um den Browser oder Spotify neben bei zu öffnen wenn Black ops 3 an ist aber auch selbst danach braucht er sehr lange bis er mal reagiert

  • Wenn der RAM defekt ist, zeigt dir der Rechner für gewöhnlich einen Bluescreen.


    Um sicherzugehen kannst du deinen RAM aber trotzdem mal mit Memtest überprüfen.

    You'll never live if you're just too scared to die!



    You'll never fly if you're too scared of the heights!

  • Abgesehen davon sind 8GB ziemlich wenig, wenn du BO3 zocken willst und nebenbei Spotify oder Chrome laufen lassen möchtest.
    Ich hatte das Problem, dass ich sogar einige Programme in Hintergrund beenden musste, wenn ich BO3 spielen wollte, deshalb würde ich dir empfehlen auf 16GB aufzurüsten

  • Ich würde mal eher deine Festplatte durchchecken (Stichwort SMART-Check, da gibts easy Tools dafür), den RAM würde ich in erster Linie sogar erstmal ausschließen.


    Wichtig wäre hier die generelle Performance (Schreib und Leserate) und wie gesagt der SMART Check.



    Abgesehen davon sind 8GB ziemlich wenig, wenn du BO3 zocken willst und nebenbei Spotify oder Chrome laufen lassen möchtest.
    Ich hatte das Problem, dass ich sogar einige Programme in Hintergrund beenden musste, wenn ich BO3 spielen wollte, deshalb würde ich dir empfehlen auf 16GB aufzurüsten

    Tatsächlich?


    Ich hab dauerhaft neben BO3 auch Spotify + Chrome, auch gern mal Mailprogramm, verschiedene DRM's als Origin, Uplay, Battle.net etc etc laufen, mir waren meine 8GB RAM nie zu wenig.

    Was muss ich den beachten wenn ich den aufrüste so eine ahnung habe ich leider nicht von pc's :)

    Eigentlich nicht viel, RAM ist zum Gück sehr easy :)


    Vermutlich wirst du DDR3 benötigen, in den meisten Fällen ist die Spannung nicht sonderlich wichtig und fällt nur bei Benchmarks wirklich auf.


    Ich würde eher 2 Riegel als einen nehmen, is in der Theorie besser, in der Praxis wirste auch das kaum merken.

  • Was muss ich den beachten wenn ich den aufrüste so eine ahnung habe ich leider nicht von pc's :)

    Du musst erst einmal überprüfen, welche Art von RAM Dein Rechner nutzt und in welchen Größen die Riegel verbaut werden können. Notfalls würde ich das von einem Fachmann machen lassen. Kostet zwar etwas mehr, aber man weiß, dass es im Nachhinein funktioniert.

  • Gibt meistens vom Hersteller der jeweiligen Platte eigene Tools, ich für meinen Teil hab da mal den Samsung Disk Magician verwendet, damit konnte ich auch meine Western Digital überprüfen.


    Die Auslastung dürfte wohl sogar ganz normal sein, bin aber gerade nicht auf meinen System zuhause, kanns also nicht überprüfen.


    Besteht denn der Verdacht auf Malware?

  • Nein das besteht nicht da ich meinen Rechner komplett neu gemacht habe Festplatten formatiert und win7 komplett neu rauf gespielt habe


    Wäre einer so nett und könnte mir das fix erklären kann damit nichts anfangen mit
    ECC/Nicht-ECC


    Werde einfach mal mehr arbeitsspeicher rein machen das maximale was geht :)


    Falls es hilft


    Ich habe ein M4N68T Pro motherboard von Asus verbaut

  • Kann es sein, dass du eine 32Bit Version von Windows 7 installiert hast? Ich frage, weil bei dir nur noch ~100MB als frei angezeigt werden.


    Poste mal nen Screenshot von folgenden Menü: Start -> Rechtsklick auf Computer -> Eigenschaften


    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

  • Ich würde wirklich mal die Platte checken bevor du neuen RAM kaufst (und dementsprechend Geld investierst)


    Kannst du z.B. mit CrystalDiskMark - poste das Ergebnis einfach mal rein.


    Langsame Performance des gesamten Systems ist in den wenigsten Fällen defekter RAM, würde sich meines Wissens nach auch anders bemerkbar machen.

  • Ich habe mal den test gemacht
    Das ist die erste


    -----------------------------------------------------------------------
    CrystalDiskMark 5.1.1 x64 (C) 2007-2016 hiyohiyo
    Crystal Dew World : http://crystalmark.info/
    -----------------------------------------------------------------------
    * MB/s = 1,000,000 bytes/s [SATA/600 = 600,000,000 bytes/s]
    * KB = 1000 bytes, KiB = 1024 bytes


    Sequential Read (Q= 32,T= 1) : 101.861 MB/s
    Sequential Write (Q= 32,T= 1) : 108.897 MB/s
    Random Read 4KiB (Q= 32,T= 1) : 0.657 MB/s [ 160.4 IOPS]
    Random Write 4KiB (Q= 32,T= 1) : 1.264 MB/s [ 308.6 IOPS]
    Sequential Read (T= 1) : 110.116 MB/s
    Sequential Write (T= 1) : 106.546 MB/s
    Random Read 4KiB (Q= 1,T= 1) : 0.374 MB/s [ 91.3 IOPS]
    Random Write 4KiB (Q= 1,T= 1) : 1.271 MB/s [ 310.3 IOPS]


    Test : 1024 MiB [C: 10.3% (48.1/465.8 GiB)] (x5) [Interval=5 sec]
    Date : 2016/01/26 16:32:33
    OS : Windows 7 Home Premium SP1 [6.1 Build 7601] (x64)


    das ist die 2te


    -----------------------------------------------------------------------
    CrystalDiskMark 5.1.1 x64 (C) 2007-2016 hiyohiyo
    Crystal Dew World : http://crystalmark.info/
    -----------------------------------------------------------------------
    * MB/s = 1,000,000 bytes/s [SATA/600 = 600,000,000 bytes/s]
    * KB = 1000 bytes, KiB = 1024 bytes


    Sequential Read (Q= 32,T= 1) : 132.703 MB/s
    Sequential Write (Q= 32,T= 1) : 131.447 MB/s
    Random Read 4KiB (Q= 32,T= 1) : 0.712 MB/s [ 173.8 IOPS]
    Random Write 4KiB (Q= 32,T= 1) : 1.491 MB/s [ 364.0 IOPS]
    Sequential Read (T= 1) : 132.122 MB/s
    Sequential Write (T= 1) : 131.510 MB/s
    Random Read 4KiB (Q= 1,T= 1) : 0.651 MB/s [ 158.9 IOPS]
    Random Write 4KiB (Q= 1,T= 1) : 1.507 MB/s [ 367.9 IOPS]


    Test : 1024 MiB [D: 12.6% (58.6/465.7 GiB)] (x5) [Interval=5 sec]
    Date : 2016/01/26 16:39:20
    OS : Windows 7 Home Premium SP1 [6.1 Build 7601] (x64)

  • Hm okay, nicht gerade hoch, eher im unteren Durchschnitt, an sich aber ok.


    Trotz allem kann es schon Anzeichen auf einen Defekt sein, so hats bei mir mal angefangen, hatte ähnliche Werte.


    Ne aktuelle HDD schafft im Durchschnitt um die 180-200MB/s Lese und Schreibrate.

  • So sieht meine Externe Festplatte aus mit dem test


    -----------------------------------------------------------------------
    CrystalDiskMark 5.1.1 x64 (C) 2007-2016 hiyohiyo
    Crystal Dew World : http://crystalmark.info/
    -----------------------------------------------------------------------
    * MB/s = 1,000,000 bytes/s [SATA/600 = 600,000,000 bytes/s]
    * KB = 1000 bytes, KiB = 1024 bytes


    Sequential Read (Q= 32,T= 1) : 22.023 MB/s
    Sequential Write (Q= 32,T= 1) : 21.287 MB/s
    Random Read 4KiB (Q= 32,T= 1) : 0.529 MB/s [ 129.2 IOPS]
    Random Write 4KiB (Q= 32,T= 1) : 1.114 MB/s [ 272.0 IOPS]
    Sequential Read (T= 1) : 21.603 MB/s
    Sequential Write (T= 1) : 21.183 MB/s
    Random Read 4KiB (Q= 1,T= 1) : 0.395 MB/s [ 96.4 IOPS]
    Random Write 4KiB (Q= 1,T= 1) : 1.081 MB/s [ 263.9 IOPS]


    Test : 1024 MiB [F: 27.8% (517.9/1863.0 GiB)] (x5) [Interval=5 sec]
    Date : 2016/01/26 17:07:32
    OS : Windows 7 Home Premium SP1 [6.1 Build 7601] (x64)