Black Ops 3 - Multiplayer des Jahres 2015

  • Hat Blops3 den 1.Platz verdient? 69

    1. Auf jeden Fall! (29) 42%
    2. Ganz sicher nicht! (24) 35%
    3. Mir egal! (16) 23%

    Ehrlich gesagt... Ich hätte BlackOps3 nicht gewählt.


    Von der Idee her echt gut, aber in der Umsetzung echt schlampig.



    Quelle: PlaystationBlog

    ...ich bin ein nOOb, na und?
    Hauptsache Spass dabei!
    :wikinger:

    4 Mal editiert, zuletzt von DrHonig ()

  • Aufgrund dessen, dass ich Ghost ausgesetzt hatte und AW erst ein halbes Jahr nach Release angefangen habe und mir das rum gehoppse gar nicht gefallen hatte, hab ich mich mit BO3 direkt angefreundet. Zu 80 bis 90 % habe ich gute Verbindungen, aber überwiegend dann, wenn ich alleine spiele. Nichtsdestotrotz finde ich es gelungenes Spiel und ist mein MP Spiel des Jahres :thumbsup: .

  • Ich finde es ist seit langem wieder ein CoD geworden was echt spaß macht aber auch fesselt. Verbindungsprobleme habe ich nie. Macht echt Spaß aber man hätte natürlich auch vieles etwas anders umsetzen können.
    Finde zurecht verdient weil, wie andere es schon erkannt haben, es gibt keine Konkurenz des letzten jahres, Battlefront... verkackt was aber schon klar war. Deshalb warum nicht?^^

    Manchmal fühle ich mich wie ein Heizkörper:
    kaum hat man was gegessen oder getrunken, kommt es auch schon wieder warm raus ^^ :cursing:

  • Gameplay ist OK und ueber die Grafik kann ich als alter q3ler/rtcwler hinweg sehen. Ein guter MP Titel zeichnet sich fuer mich nicht durch opulente Grafik aus.


    Der KO-Faktor ist und bleibt nun mal die inkonstante Verbindung bzw. altersschwache, verhunzte Engine.

    Play highskilled & non-sober online since 2000.

  • Habe mit BO3 seit langem wieder Spaß an CoD. Wie auch einige schon sagten gibt es auch kaum Alternativen. Battlwfront war im Großen und Ganzen ein Flop, da kein Content vorhanden ist. Battlefield Hardliner war jetzt auch kein Hit.

  • Ich war auch immer mehr als kritisch gegenüber BO3, nachdem ich jetzt di ersten 5-6 Std gezockt habe muss ich sagen, dass Gehüpfe ist gar nicht so schlimm wie befürchtet und ich habe echt Spaß am Game, obwohl ich momentan noch recht schlecht unterwegs bin :D


    Ein richtig überzeugender Sieg ist es trotzallem nicht wirklich für mich, eher einer aufgrund mangelnder Konkurrenz und CoD Bonus..

  • Moing Jungs,


    also vom Spiel ansich her mag ich BO3 sogar sehr, sei es Kampagne, Zombies oder MP.
    Aber es versagt genau da wo es nicht versagen darf und das auf ganzer Linie.
    Schlimmer als AW, Doppelt so schlimm als Ghosts und es ist genauso minderwertig wie wie MW3, Ghosts und AW zusammen.
    Zum Teil sogar schlimmer.
    Die Verbindung ist der Dünnschiss schlechthin und da ja der Publisher als auch die Entwickler zu Dumm sind Server bereit zu stellen (Man bedenke selbsr Indie Entwickler können so was), wird sich das auch nicht ändern.
    Aber schlimmsten finde ich ja eher sogar das die Spieler ansich noch dreckiger und damit das Spiel noch bekloppter machen.


    In jedem COD hatte man seine Probleme, klar!
    Aber hier läuft so ziemlich alles aus dem Ruder.


    Allen voran regt mich immer auf, das die Teams am Anfang noch sehr gut spielen und prompt werden wir von Gegnern überrant die laut Lobbyliste irgendwo ganz unten standen.
    Gestern Abend kamen wir in eine Lobby und ich sagte zum Kumpel: "Wir werden gleich richig aufs Maul kriegen", Er: "Wieso sind Pros dabei?", Ich : " Nö nur Noobs mit weitaus weniger Punkten".. und ratet mal wie es kam.
    Ich ging mit 21:16 , während der letzte Spieler in der Lobbyliste mit 55:12 raus ging.


    Und so was vermittelt ein schlechtes Gefühl das man nicht gut ist auch wenn man es ist.


    Und da ja COD ein reines KD Spiel ist, muss man ja auf irgendwas gehen.



    Wenn ich bei R6 oder BF4 mit Minus raus gehe fühle ich mich nicht beschissen weil ich weiß das es an mir lag.
    Aber hier ist es eindeutig die Verbindung die ein das Spiel zermattert.


    Die "Community" ist nur noch Dumm und prangert nicht mal das offensichtliche an.
    Die Verbindung ist der letzte Oberrotz, so vie zum Thema von Vonderhaar "Die Verbindung von COD steht im Vordergrund".
    Es wird gelogen bei dieser Firma wo es nur geht.
    Anzeigen Probleme (Kumpel ist Prestige 10 und wird immer noch als Prestige 1 angezeigt).
    Wieder mal keine Server sondern ein Dreckssystem welches schon seit MW2 nicht mehr modern war und schon gar nicht mehr auf heutige Spiele übertragbar ist.


    Ich mein ganz ehrlich, wo sind diese 3 Jahre Entwicklung bitte hin?
    Wieder mal ein Beweis diesem Scheiß Game den Rücken zu kehren... na ja 2016 kommt ja eh Battlefield und 2017 Titanfall, dann sollte diese Marke ja langsam aussterben.


    Und dann noch von Treyarch, die Firma die zumindest ein hauch für Qualität stand wenn man sich an Games wie Bo1,WaW und Bo2 erinnert.
    IW und SHG kannste ja knicken, die haben außer MW1 ja nur noch Schrott raus gebracht wobei ich SHG noch verzeihe da Ihr Projekt Ambitioniert war aber nicht wirklich gut funktionierte und sie außerdem ihr erstes COD entwickelten.
    Leider logen auch sie ....



    Also MP des Jahres geht für mich an R6 auf der PS4 und Rocket League (P.s beides Server :D)



    Noch eine Notiz am Rande:


    Bei R6 gabs am Anfang auch Matchmaking, also man in der Alpha als auch Beta gesehen hat, das man die Problem nicht in den Griff bekam, wurden Server bereitgestellt.
    Also bei Battlefront auf Matchmaking umgestellt wurde, kam sofort ein Shitstorm das man Server zu Verfügung stellen solle, dies tat auch EA.


    Bei COD bettelt man seit Jahren danach und es passiert nichts, weshalb die Verbindungen einfach nur scheiße sind.
    Und wenn COD mal wirklich Next Gen sein will, wären Server der erste Schritt dafür.
    So ist es nichts weiter als COD mit übelst alter Onlinetechnik das schlechter läuft als jedes Early Access oder F2P Spiel (P.s. auch die können sich Server leisten) und dennoch 60€ jedes von neuen kostet.


    Also mit BO3 ist für mich COD gestorben.
    Es kommt so wieso als nächstes IW und SHG, und da sollte man so wieso nichts mehr erwarten!





    In diesem Sinne


    Schönen Tag :D

  • Gebe dir in einigen Punkten Recht. Man könnte langsam echt mal Server machen anstatt mit Hosts zu Arbeiten deren Verbindung unter aller Sau ist. Trotzdem habe ich NICHT sooooo viel und sooo oft Krasse Verbindungsprobleme wie andere hier, klar kommt es auch mal aber vielleicht nur 2 oder 3 mal am Tag so das ich das Game direkt Leave und mich nicht damit Auseinander Setze. Habe manchmal das Gefühl das es an dem eigenen Internet liegt warum sich einige beschweren, denn ICH habe ganz wenig Verbindungsprobleme und andere Kollegen auch aber wie gesagt das es GARKEINE Probleme gibt will ich nicht sagen passiert schonmal solange ich es nicht bei jedem Game habe ist es okay. Trotzalldem könnte man langsam Server machen und darauf hören ja!


    Und... Warum meckerst du über Spieler die mit 55 Kills rausgehen?! Nur weil die ganz unten sind?! Ich bin genauso oftmals "Schlecht" habe aber dann Games wo ich dann aufeinmal auch mal auf Kacke haue weil ich Gegner habe die nichts können, aber es ist auch nicht Matchmaking Orientiert hier Spielt jeder gegen jeder. Pro gegen Noobs und Noobs gegen Pros was ich an sich garnicht mal so schlimm finde. Darüber sich aufzuregen finde ich recht Schwachsinn.


    Und was kann der Publisher wegen der "Scheiß" Community dafür? Ich sage auch nicht das League of Legends ein Scheiß Spiel ist, nur weil die Leute dort "Meistens" Dumm sind.


    Und.. ihr sagt alle immer "CoD ist für mich gestorben" nächstes Jahr hängt ihr alle wieder an CoD also hört langsam auf mit den Sprüchen es sei das letzte CoD.


    BO3 hat seine Probleme, größtes Problem das es keine Server gibt ja, und das sollte man auch endgültig mal ändern.
    Trotzdem finde ich das es Meilenweit besser ist als AW und Ghost und seit langem wieder ein ziemlich gutes CoD ist!


    Sonst finde ich gibt es "wenig" zu meckern hier und da Kleinigkeiten aber naja.

    Manchmal fühle ich mich wie ein Heizkörper:
    kaum hat man was gegessen oder getrunken, kommt es auch schon wieder warm raus ^^ :cursing:

  • Dann nenne mir bitte eine Alternative.


    Nur weil es für dich keine Alternative zu COD gibt, rechtfertigt es einen Award für ein bislang verbuggtes Spiel?


    Ok.....


    Und dann liegen die Probleme ja auch noch in den elementaren Grundlagen für den MP.
    Ausgerechnet dort, worin COD einen Award erhält. Das ist doch verrückt.


    @Hoellenhaut


    Ignorierfunktion solltest du kennen.... :sprichzurhand: