E-Zigaretten Thread

  • Liegt am Aroma, nicht am Mischverhältnis. Es ist sogar vielmehr so, dass Liquids mit höherem VG-Anteil wesentlich "weicher" sind. Als Ausgleich braucht man bei solchen Mischverhältnissen mehr Aroma, weil VG nicht so ein guter Geschmaksträger ist.

  • Um dir eine genauere Empfehlung zu geben, müsstest du erstmal schreiben, was genau du suchst. Gibt viele gute Geräte, die unterscheiden sich meist im Detail. Der wichtigste und markanteste Unterschied ist wohl das Zug-Verhalten eines Atomizers (Verbrennungs-Einheit und meist Tank). Da gibt's "direct to lung" und "mouth to lung". D2L kannst du dir wie eine Shisha vorstellen, M2L wie eine Zigarette, eigentlich selbsterklärend.


    D2L findet fast ausschließlich im Sub-Ohm bereich statt, bedeutet vereinfacht: Niedriger Widerstand, hohe Leistung, mehr Dampf, aber auch wesentlich höherer Liquid-Verbrauch. Generell hast du dort auch größere und schwerer Geräte, weil sich meist ein größerer Tank wegen des Verbrauchs empfiehlt und die Akkuträger auch häufig mehrere Akkus wegen der höheren Leistung fassen.


    M2L hingegen wird mit höheren Widerständen und weniger Leistung gedampft. Hier hat man oft auch kleine Geräte, natürlich mit niedrigerem Liquid-Verbrauch. Die Vor- und Nachteile sind eigentlich selbsterklärend und im Endeffekt ist's eigentlich nur Geschmackssache.

  • Um dir eine genauere Empfehlung zu geben, müsstest du erstmal schreiben, was genau du suchst. Gibt viele gute Geräte, die unterscheiden sich meist im Detail. Der wichtigste und markanteste Unterschied ist wohl das Zug-Verhalten eines Atomizers (Verbrennungs-Einheit und meist Tank). Da gibt's "direct to lung" und "mouth to lung". D2L kannst du dir wie eine Shisha vorstellen, M2L wie eine Zigarette, eigentlich selbsterklärend.


    D2L findet fast ausschließlich im Sub-Ohm bereich statt, bedeutet vereinfacht: Niedriger Widerstand, hohe Leistung, mehr Dampf, aber auch wesentlich höherer Liquid-Verbrauch. Generell hast du dort auch größere und schwerer Geräte, weil sich meist ein größerer Tank wegen des Verbrauchs empfiehlt und die Akkuträger auch häufig mehrere Akkus wegen der höheren Leistung fassen.


    M2L hingegen wird mit höheren Widerständen und weniger Leistung gedampft. Hier hat man oft auch kleine Geräte, natürlich mit niedrigerem Liquid-Verbrauch. Die Vor- und Nachteile sind eigentlich selbsterklärend und im Endeffekt ist's eigentlich nur Geschmackssache.

    Dann wohl,D2L, will halt eine so für zwischendurch mal wenn ich halt Bock drauf hab...aber dann sollte es schon ordentlich Dampf geben, wie wenn man halt zum Shisha rauchen geht. (gutes Beispiel) Mehr so zum genießen als wirklich die ganze Zeit an dem Ding zu nuckeln. Ich denke du weißt wie ich es meine ^^

  • Watt und Ohmzahl steht auf dem Verdampferkopf. Das stellst du dann einfach ein bzw beim Pico einfach die W Zahl und fertig. Beim Atomizer einfach jede Luftschote öffnen und ab geht's.


    Bzgl Nikotin ist tricky. Wenn du dir zb 9mg volle Möhre reinsaugst siehst du vermutlich nur noch Sterne, das knallt richtig :D die meisten die ich kenne nehmen so 4-5 mg. Je weniger Nikotin, desto besser der Geschmack. Definitiv.


    Achja paar Akkus brauchst du auch noch. 18650 müssten das sein, Kostenpunkt pro guten Akku so 8€, es sei denn du nimmst die originalen aus Holland. Die Kosten so 2-3 € weniger.

  • Dazu muss man sagen, ich bin eigentlicher Nichtraucher. Nur gelegentlicher Shisharaucher (1x im Monat? und seltener). Und ich würde auch nie eine E-Zigarette mit Nikotin dampfen. Mein Interesse, hat dieses Thema erst geweckt, als ich erfahren habe, dass man auch E-Zigarette ohne Nikotin dampfen kann. Dazu habe ich mich schon durch etliche Seiten gelesen. Manche schreiben, E-Zigarette ohne Nikotin zu dampfen hat auf die Lunge eine Auswirkung als ob man draußen an der frischen Luft wäre, lol. Ob das stimmt, keine Ahnung. Ich denk mal nicht :D


    Mir gehts in erster Linie darum, dass wenn ich mal Bock drauf habe, ich direkt zu dem Teil greifen kann und nicht extra erst in ne Shishabar fahren muss. :D Und es zweitens sogar gesünder wäre ohne Nikotin zu dampfen als Shisha zu rauchen...weil in einer Shisha in der Regel ja immer Tabak mit Nikotin vorhanden ist. Also quasi eine Win Win Situation ^^

  • Dann lass das Nikotin unbedingt weg :D
    Gesünder als Shisha ist das sicherlich. Im Tabak sind gefühlt drölftausend Giftstoffe ||
    Was du allerdings bekommst ist ein Flash wenn du so einen Druck auf der Lunge hast.
    Praktisch ist es allemal, nichtsdestotrotz rate ich dir von einer Anschaffung natürlich ab. Gehe lieber jede paar Wochen in die Shisha Bar mit deinen Kumpels, das soll auch gut fürs Sozialverhalten sein :D

  • Beitrag von scopo ()

    Dieser Beitrag wurde von RC-8015 aus folgendem Grund gelöscht: Werbung ().
  • Beitrag von scopo ()

    Dieser Beitrag wurde von RC-8015 aus folgendem Grund gelöscht: Werbung ().
  • Vielleicht kann mir hier wer einen Rat geben. Ich suche einen Vape-Luftreiniger, um Elektrogeräte nicht dem Dampf auszusetzen. Einem Kollegen ist schon seine PS4 Slim kaputt gegangen, da will man etwas vorbeugen so gut es geht. Jemand einen Rat? Base ist 70/30.