E-Zigaretten Thread

  • Eigenrecherche hat mir folgende Ausgespuckt: SMOK Alien Kit 220W
    Ist diese zu empfehlen?

    Find das Kit für einen Anfänger too much. So einen großen Akkuträger braucht's nicht und der Verdampfer hat schon ordentlich Bums. Mit dem Teil verbrätst du Liquid ohne Ende und wenn du noch nicht selbst mischst, bist du in 'ner Woche arm.


    Würde dir erstmal eins von den kleineren Einsteiger-Sets empfehlen, wie bereits erwähnt z.B. Evic VTwo Mini + Cubis Pro oder iStick Pico + Melo 3. Mit solchen Geräten kannst du dich erstmal ganz gut orientieren, feststellen was du so magst (DL/M2L) und die haben für'n Anfang definitiv genug Leistung.

  • Find das Kit für einen Anfänger too much. So einen großen Akkuträger braucht's nicht und der Verdampfer hat schon ordentlich Bums. Mit dem Teil verbrätst du Liquid ohne Ende und wenn du noch nicht selbst mischst, bist du in 'ner Woche arm.
    Würde dir erstmal eins von den kleineren Einsteiger-Sets empfehlen, wie bereits erwähnt z.B. Evic VTwo Mini + Cubis Pro oder iStick Pico + Melo 3. Mit solchen Geräten kannst du dich erstmal ganz gut orientieren, feststellen was du so magst (DL/M2L) und die haben für'n Anfang definitiv genug Leistung.

    Also das ist schon eine Hausnummer die Du dir da angeschaut hast ^^ . Klar geht so eine Maschine auch, aber wie schon gesagt wurde fang lieber etwas kleiner an. Hier wurden Dir schon sehr gute Vorschläge gegeben. Wenn Du da einen Dryburn oder ähnliches hinlegst, geht das nicht gleich so in die Kohle mit den Coils.
    Cubis Pro Tank oder einen Vaporesso Target Pro sind einfach in der Handhabung und günstig bei den Coils, und laufen gut auf einem Single Akkuträger.


    Glaub mir, wenn es Dir dann Spass macht kommen die Großen Dinge von ganz alleine. Das können Dir die echten Dampfnasen bestimmt bestätigen, wenn sie durch die Wolken den Beitrag finden hopsi .


    Tipp: Frag doch mal im Freundeskreis rum, wer so ein Dingen in der Schublade zu liegen hat. Sind gar nicht so wenige die den endgültigen Sprung nicht schaffen und wieder ganz davon ab gehen und die Dampfe ins dunkel verbannen ;) .

    War auf Akamie und hab nun Exeme


    papas_zps452bd371.png

  • So habe mir mal das Schmatrphone ran geholt und die hier gemacht:



    Als Akkuträger haben wir hier die eVic VTC Mini ohne 2 ;) da schon älter, reicht für meine Zwecke aber. In der neuen Version als Einsteigergerät aber super.


    Verdampfer on Top ist der Vaporesso Target Pro, links dann der Cubis Pro und rechsts der MELO 2. Passt alles perfekt zusammen.


    Bevor jetzt die Frage aufkommt wieso die Farbe, ganz einfach hab das Teil für 17$ beim China Mann geschossen bei einem Kaufrausch :D .



    Auch gut als Einsteiger bzw. Umsteiger ist die Combo hier, Als Akkuträger haben wir hier den Eleaf Aster TC Mod 75W mit dem Aspire Nautilus BDCC in der großen Variante mit Tankshild.
    Ist eine reine Backendampfmaschine weil meine Süsse so langsam die Krise bekommen hat wenn ich die Cloudwerfer beim Fernsehen im Einsatz hatte.


    War auf Akamie und hab nun Exeme


    papas_zps452bd371.png

  • Hmm, der gute Nautilus! Ist und bleibt mein Favorit.

    Da ich ja sofort auf DL eingestiegen bin war ich schon skeptisch als ich mir das Dingen zugelegt habe.
    Bin aber mittlerweile auch ein Freund vom MTL geworden, fahre also zweigleisig.


    Ich liebäugle gerade mit dem Skyline von eSmokeGuru, nur der Preis schreckt mich gerade ab, ist aber anscheinend so gut verarbeitet das der ewig hält.


    Klickste hier -> Skyline Verdampfer

    War auf Akamie und hab nun Exeme


    papas_zps452bd371.png

  • Oh Gott! Da kriegst du ja schon ein Scuf Controller für den Preis

    Ja genau, ich denke wir dampfen hier so im ersten bis zweiten Segment der Preisschiene rum, geht noch einen Gang höher. Aber immer noch billiger als die Kippen damals :D (bis jetzt).


    gugst Du hier -> Golden Greek


    Sind auch sehr feine Sachen bei " Wie bringe ich ihr das nu wieder bei ;) "
    Danach kommt halt 100% Handmade vom feinsten.

    War auf Akamie und hab nun Exeme


    papas_zps452bd371.png

  • Und? Konntest Du schon mal reinschmecken?

    Ja, hat lange genug gereift und muss sagen das es für mich eher Durchschnitt ist.
    Es kommt Vanille und Banane durch, aber evtl ist das keine gute Kombi, zumindest für mich.
    Was aber der Hammer ist, ist Cinnamon Roll (Zimtschnecke), da werd ich mir mal noch ein paar Buddeln von anschmischen :thumbsup:


    Grüße

  • Ich hab mir gestern Twisted Royal Crown, Pinkman und Avoria Grandpas Vanilla Secret bestellt... das reicht dann erstmal wieder :P

    ...ich bin ein nOOb, na und?
    Hauptsache Spass dabei!
    :wikinger:

  • Was Liquid angeht, bin ich erstmal gut versorgt. Habe mittlerweile bestimmt an die 20 Sorten. Dinner Lady Lemon Tart schmeckt übrigens extrem gut, habe ich gerade am liebsten im Tröpfler.


    Bin aktuell dabei ein paar Drahtsorten zu bestellen und meine 2 Verdampfer und den Tröpfler immer neu zu wickeln, um zu testen was mir am besten schmeckt. Ist echt 'ne kleine Wissenschaft, aber macht echt Spaß. :D

  • Dinner Lady Lemon Tart

    This may be unqualified. Aber das klingt schon extrem nach Pina Colada mit einem Schirmchen und einer pinken Glitzerpalme. :P:D

    .hoellenhautsig1evjqi.png

    We think too much and feel too little: More than machinery we need humanity; More than cleverness we need kindness and gentleness. Without these qualities, life will be violent and all will be lost

  • Lemon Tart sollte dir ja ein Begriff sein, finde ich persönlich sehr lecker und Dinner Lady ist eben die Marke. Ist eben ein bisschen fancy aufgemacht.


    Ist es und sollte ja auch kein Angriff sein. War nur der erste Eindruck, als ich es gelesen habe. Mein Duschgel, das wunderbar nach Ingwer und Zitrone riecht, begrüßt mich täglich mit der männlichen Aufschrift: "Guten Morgen Prinzessin", so f#cking what. :D

    .hoellenhautsig1evjqi.png

    We think too much and feel too little: More than machinery we need humanity; More than cleverness we need kindness and gentleness. Without these qualities, life will be violent and all will be lost

  • Ich weiss nicht warum, aber ich kann mit so zitronigen Aromen beim Dampfen nix anfangen.


    Mich erinnert alles an Toilettenreiniger, die auch so nach Zitrone riechen.


    Ich liebe ja das Eis Cornetto Bottermelk... aber das Bottermelk Fresh kann ich nicht dampfen...


    @Hoellenhaut das Duschzeugs kenn ich auch... hab ich desöfteren schon mal meiner frau stibitzt :P Da find ich aber das zitronige wieder sehr geil


    @Niko Kingpin ich hab auch mittlerweile schon einige verschiedene Liquids im Schrank stehen... blöd nur, dass manche schon monate im schrank stehen und mittlerweile schon zu sehr gereift und fast ungeniessbar sind... für den kühlschrank sinds dummerweise zu viele


    Ich brauche mal Eure Empfehlungen in Richtung PuddingAromen? Was habt ihr schon so für Entdeckungen?


    Mein bisheriger Favorit ist von Avoria Grandpas Vanilla Secret. Aber besonders viele hab ich noch nicht getestet

    ...ich bin ein nOOb, na und?
    Hauptsache Spass dabei!
    :wikinger:

    Einmal editiert, zuletzt von DrHonig ()

  • Ich weiss nicht warum, aber ich kann mit so zitronigen Aromen beim Dampfen nix anfangen.


    Mich erinnert alles an Toilettenreiniger, die auch so nach Zitrone riechen.


    Ich liebe ja das Eis Cornetto Bottermelk... aber das Bottermelk Fresh kann ich nicht dampfen...

    Kann ich gut nachvollziehen, Bottermelk Fresh schmeckt mir auch überhaupt nicht. Lemon Tart dagegen schmeckt wirklich richtig, richtig gut. Vor allen Dingen sehr natürlich, das ist das beste an dem Liquid. Solltest du wirklich mal probieren, wenn dir sonst Zitrone liegt.