Waffen & Waffenbalancing, eure Eindrücke?

  • Werden die Skins denn mit ins Prestige genommen oder muss man das dann jedes mal wieder machen?

    die werden alle ins nächste prestige genommen :) der level der waffe bleibt auch genau so sprich die aufätze verschwinden nicht. man muss lediglich wieder das level für die waffe erreichen um mit der dann zu spielen und dann genau da weiter machen wo man aufgehört hat :)

  • Danke, aber ich hab um ehrlich zu sein einfach nur die Stats aus dem Thread hier: Black Ops 3 Waffen-Statistiken übernommen ;-) Der Rest sind mehr persönliche Eindrücke von den Waffen. Versuche grade die ARs auf Diamant zu bringen und da merkt man schnell, in wie vielen Bereichen manche ARs einfach richtig schlecht sind <X


    Edit: Auch die Info hab ich aus dem anderen Thread, @BlackFireHawk. Ich fand die KN in der Beta auch richtig gut und klar erinnert sie stark die die AKs früherer Teile. Aber achte mal drauf, wie stark die selbst im Ruhemodus wackelt, wenn du durchs Visier schaust und vergleich das mit anderen ARs. Und auch die seitlichen Ausbrecher kommen mir stärker vor als bei früheren Versionen der Waffe. Auf Distanz ist das Teil einfach vollkommen nutzlos und einigen SMGs deutlich unterlegen - und auch im Nahkampf ist sie eigentlich schlechter.


    Okay, hät ich aufmerksamer lesen sollen, find ich Schade weil ich mit der KN eigentlich sehr gerne Spiele..


    Grundsätzlich können wir gerne die Argumentation mal von hinten aufzäumen,
    ich bin bisher der Meinung gewesen die SMGs sind zu Stark..
    von deinem Blickwinkel betrachtet sind die ARs zu Schwach
    wir drehen uns wohl nicht ganz im kreis, find ich positiv in einer ordentlichen und Sachlichen diskussion :)


    Grundsätzlich wäre ich mit beiden zufrieden, n nerf der SMGs oder n Buff der ARs
    die KN brauch mehr 3 hit kill range für ihre Feuerrate und Rückstoß (range sollte verdoppelt werden)
    die ICR braucht n bischen mehr Damage das es eine 3 hitwaffe wird.. oder mehr Reichweite im 4 Hit bereich (mit langer lauf ist sie durchaus spielbar bis dahin ist es ne quälerei) vielleicht auch ne kombi aus Feuerrate und Reichweite
    die MOW braucht mehr Feuerrate und vielleicht etwas weniger Rückstoß
    die HVK30 n bischen Weniger Rückstoß ist ansonsten aber ganz okay


    den burstwaffen käme ein Brustmultiplikator zur gute.. allerdings sind Burstwaffe in COD history immer am schwierigsten zu balancen gewesen.. von extrem mächtig in MW2 bis hin zu völlig nutzlos.. BO3 ist so n mittelding.. vielleicht am besten die finger davon lassen


    die Shiva könnt n bischen mehr feuerrate vertragen, sie spielt sich einfach nicht für mich wie ne DMR aus Ghosts :/

  • Also bei der KN würde ich einfach den Rückstoß und Idle Sway verringern, dann ist die auch auf Distanz wesentlich besser. Ich finde es aktuell extrem schwierig, auf Distanz mehrere Kugeln hintereinander zu versenken, selbst wenn man triggert.


    Die ICR braucht mMn auch mehr Damage im Nahkampf, 35 Schaden oder so wären gut.


    Bei der Man O War würde ich die Feuerrate so lassen, das Teil hat eine enorme 3-Hit-Kill-Range und könnte sonst zu stark werden. Ich würde eher den Rückstoß etwas abschwächen oder vertikaler machen. Insgesamt ist die Man O War mMn das stärkste vollautomatische AR, die ist auch so ganz gut spielbar - ich brauch auf dem Ding halt nur ein Rotpunkt-Visier weil ich bei dem Rückstoß sonst den Überblick verliere.


    HVK sehe ich ähnlich. Ich würde mir v.a. berechenbareren Rückstoß bei den ARs wünschen, so dass man auch dagegen arbeiten kann. Wenn man nicht weiß, ob das Ding jetzt nach links oder rechts ausbricht (und das ist bei Man O War, KN und der HVK der Fall), kann man das auch nicht wirklich kompensieren.


    Die Sheiva ist schwierig, weil der Schaden natürlich absolut abnormal ist. Ich hätte mir eher eine FAL mit geringerer Feuerrate, aber ähnlichem Schadensprofil gewünscht. Die Sheiva ist auf viele Distanzen jetzt bereits schon das stärkste AR, wenn man da jetzt noch die Feuerrate erhöht wird es übel. So wie die Waffe konzipiert ist, ist da eigentlich nicht viel zu machen, ohne dass sie deutlich zu stark wird.


    Und bei der XR würde ich noch etwas das Ausbrechen der einen Kugel verringern. Die Waffe muss nicht zwingend ein Laser sein, aber ein bisschen mehr Genauigkeit wäre gut. Denn eine Burstwaffe, die auf Distanz so gar nichts taugt, ist irgendwie komisch.



    Ich muss aber auch ehrlich sagen, dass ich gar nicht will, dass die automatischen ARs zu stark werden. MMn sollten halbautomatische oder Burst-Waffen die besten im Spiel sein, weil sie am schwierigsten zu spielen sind. Den grundsätzlichen Ansatz, dass automatische ARs mit den Salvenschuss-Waffen nicht mithalten können, finde ich also recht gut.


  • hier wiederum muss ich sagen das mich der rückstoß und der idle Sway auf der KN weniger stören und ich auch auf Range nicht die von dir beschriebenen Probleme habe mit der Maussteuerung auf dem PC. Mir wäre eine höhere Reichweite Lieber
    allerdings muss ich sagen das die Waffen vom Rückstoß her doch alle sehr berechenbar sind.


    wahrscheinlich das gleiche Phänomen am PC wie bei der VMP durch die unterschiede an Eingabegeräten
    Will jetzt keine Diskussion Maus + KB VS Controller + Aimassist haben aber sie sorgen auf jedenfall für unterschiedliche Balancierung zwischen den Waffen



    bei der Manowar und der ICR geb ich dir Recht.. Die ICR braucht auf den ersten 20m einen 3 hit Schaden


    bei der XR2 würde ich mir wünschen das wenn diese eine kugel ausbricht sie das vertikal nach oben macht,



    die Drakon könnt in sachen Feuerrate ne abschwächung gebrauchen auch das magazin ist für meinen geschmack zu groß

  • Welche Waffe mir auch sehr gut gefällt (auch wenn sie potthässlich ist) ist die HVK. Mit den richtigen Aufsätzen ein absolutes Monster. Habe die gerade angespielt, weil sie als nächstes mit der Goldtarnung dran war, und gleich mal eine 90 Kill Runde in Uplink hingelegt 8) Killt extrem schnell, Recoil ist kontrollierbar und dank der hohen Feuerrate ist es auch nicht so schlimm, wenn man mal etwas veraimt.

  • Falsch, die KN ist die einzige Waffe, welche nur 13% Reichweite vom Langen Lauf bekommt und nicht 100% wie der Rest. Teste es selbst, wenn dus nicht glaubst. ;)

    mmmh hab ich im kn44 guide von driftor falsch zugehört. Er sagte da selbst das es auf der Kn 30meter dann sind. Vllt hab i was falsch verstanden. Sry wenns so ist.

  • Hab seit gestern Abend Diamant Camo für die Scharfschützengewehre.
    Mittlerweile macht die SVG richtig Spaß und die Camo ist auch eine von wenigen die mir richtig gefällt.

    Mir fehlt nur noch die SVG für Diamand, aber ich find die richtig mies. Auf jeden Fall das Schlechteste Scharfschützengewehr. :D

  • Mir fehlt nur noch die SVG für Diamand, aber ich find die richtig mies. Auf jeden Fall das Schlechteste Scharfschützengewehr. :D

    Wirklich? :D
    Also, jein. Als ich die das erste Mal gespielt habe wusste ich gleich: Wenn du Quickscopen willst, nimm die. Spielt sich einfach so.
    Beim Hardscopen komme ich aber, sowie bei den anderen auch, nicht mit dem Standardvisier klar.


    Die SVG wackelt halt viel viel mehr beim anvisieren im Gegensatz zur Locus, welche auch One-Hit ab Hüfte aufwärts sein sollte.
    Hat trotzdem mehr Style :D

  • Wirklich? :D Also, jein. Als ich die das erste Mal gespielt habe wusste ich gleich: Wenn du Quickscopen willst, nimm die. Spielt sich einfach so.
    Beim Hardscopen komme ich aber, sowie bei den anderen auch, nicht mit dem Standardvisier klar.


    Die SVG wackelt halt viel viel mehr beim anvisieren im Gegensatz zur Locus, welche auch One-Hit ab Hüfte aufwärts sein sollte.
    Hat trotzdem mehr Style :D

    Das Standartvisier ist wirklich der größte Mist dens gibt. :D
    Der Zoom ist viel zu groß. Außerdem schießt die SVG viel langsamer als die Locus und hat auch einen größeren Rückstoß.

  • Tötet die SVG nicht mit einem Treffer, egal in welches Körperteil? Hab sie leider noch nie gespielt, weil man sie erst so spät freischaltet.

    Ja tut sie, aber die langsame Schussrate und hohe Rückstoß macht sie um einiges schlechter als die Locus, die ja auch mit einem Schuss killt, wenn man nicht gerade in die Füße schießt.
    Komm mit der SVG einfach nicht klar. :arghs:

  • Also ich mag auch die SVG. Allerdings bekomme ich Quickscopes nur hin, wenn ich kein zusätzliches Visier nutze. Die SVG ist auch immer ein guter Tester, ob die Massenhitmarker an der Lobby liegen.


    Das Waffen-EP Wochenende war sehr entäuschend. Ich hatte gehofft, daß es genutzt wird, die weniger oft verwendeten Waffen zu leveln. Leider mußte ich feststellen, daß das Gegenteil der Fall war. Es waren sogar noch mehr Drakons, Haymaker und VMPs unterwegs als sonst.

  • Ich finde, die haben die Sniper richtig schlecht gemacht. BO2 war zwar sehr Quickscoper-lastig, aber es war noch im Rahmen. Jetzt haben sie den Aim Assist komplett rausgenommen (hätte es mMn nicht gebraucht), aber dafür ist die ADS-Time extrem niedrig und die Schussraten viel zu hoch. Wenn man sieht, wie schnell man selbst mit den Bolt-Snipern mit Schnellfeuer schießen kann.. und die Drakon erst.. Ich mein, jeder hat die SVU gehasst, und dann nehmen sie eine stärkere Version davon ins Spiel, die man auch noch mit Schaft, Schnellfeuer und einem Rotpunkt-Visier ausstatten kann.


    Sniper sollten weder Schnellfeuer noch Schaft als Aufsatz haben und statt einem LV-Visier bitte Iron Sights, so wie die Ballista.


    Ich reg mich jedenfalls über die Sniper viel mehr auf, als es in früheren Teilen der Fall war. Sind mMn eine richtige Enttäuschung.

  • Ja tut sie, aber die langsame Schussrate und hohe Rückstoß macht sie um einiges schlechter als die Locus

    Also bei der Beschreibung steht, wenn sie es nicht mit einem der letzten Patches geändert haben, das die Waffe nur tödlich ist, wenn man ab der Hüfte aufwärts trifft. In den meisten Fällen ist sie also One-Hit, aber bei den Beinen bekommt man einen Hitmarker.


    Aber auch wenn sie schlechter als die Locus/Dragon ist. Ich mag die Waffe und die hat nen schönes Spielgefühl :)

  • ich habe bei den sniper das gefühl , dass sie nie daneben schießen. bin überhaupt kein sniper spieler, aber selbst ich treffe mit fast jedem schuss. kam mir in bo2 oder den anderen teilen etwas "schwerer" vor.


    haymaker kennt jeder, mag keiner. reichweite wie ne sniper und feuerrate von der vesper.
    vmp kam mir jetzt nicht wirklich besser als die anderen vor. spielt zwar jeder, aber nur wenige können auch wirklich gut damit spielen.
    die sturmgewehre spiele ich nicht, da ich nur auf nuketown unterwegs bin, aber sind ganz ok schätze ich.
    mps sind halt richtig stark und die lmg richtig schlecht.